Anzeige

Am Puls von Microsoft

[gelöst] System: Windows 10 reagiert nicht auf Mausclicks, aber auf Tastatureingaben

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Für weitere Antworten geschlossen.

MaxRichter

kennt sich schon aus
Hallo Community,

seit 2 Wochen habe ich das Problem, dass mein Pc meine Mausclicks nur noch sporadisch erkennt.
Die Tastatur funktioniert jedoch problemlos.
Habe die Maus ausgetauscht jedoch noch das selbe Problem.
Meine Tastatur ist die SGK4 und meine Maus die Shark Force 2
Habe Windows mehrmals clean installiert jedoch kam keine Besserung.
Habe alle Treiber via Windows Update installiert und im Geräte Manager gibt es keine gelben Ausrufezeichen.
Bei Vollbildanwendungen wie Spielen funktioniert es jedoch ohne Probleme
 
Anzeige

rusticarlo

gehört zum Inventar
ok
ich hab eben mal etwas gsucht, für die Sharkoon Maus gibts ja nicht mal eigene Treiber/Software o.ä., dann ist auch klar warum die nur 10€ kostet

funktioniert die maus an einem anderen PC oder Laptop?

wie alt ist die BIOS Batterie bei dem Mainboard? weil das Teil ist ja mindestens 6 oder 7 Jahre alt
 
G

Gelöschtes Mitglied 116810

Gast
Die Maus wurde schon durch eine andere ersetzt, damit das gleiche Problem. Steht in #1;)
 

rusticarlo

gehört zum Inventar
dann lies noch mal was ich geschrieben habe, denk drüber nach und wenns dann klick macht, weißt du wo dein Denkfehler liegt
 
G

Gelöschtes Mitglied 116810

Gast
Wenn das Problem auch mit einer anderen Maus besteht, solltest du nochmal drüber nachdenken.
Wenn 2 Mäuse am gleichen Gerät den selben Fehler produzieren, sollte es wohl an etwas anderem liegen als an der Maus.
 
G

Gelöschtes Mitglied 116810

Gast
Gehe mal den Tipp aus #6 nach mit der Batterie. Wenn die noch nie gewechselt wurde, siehe #6.
 

rusticarlo

gehört zum Inventar
Hab die Sharkoon ausgesteckt und mit einer Office Maus ersetzt, aber das Problem war weiterhin

darum der Hinweis mit der CMOS Batterie

wenn du Pech hast, hat der USB Controller auf dem Mainboard tschüß gesagt, obwohl dann die Tastatur eigentlich auch nicht funktionieren dürfte

noch mal: funktioniert eine der Sharkoon Mäuse an anderen Geräten (PC, Laptop)

mach mal einen Screenshot vom Gerätemanager
 

Mark O.

gehört zum Inventar
@MaxRichter

du hast aber schon darauf geachtet, dass sowohl die Maus als auch die Tastatur an USB 2.0 Ports angeschlossen sind? die blauen USB Ports sind USB 3.0 Ports, da sollten keine Eingabegeräte angeschlossen

gute Mainboards weisen sogar optisch daraufhin ->siehe Screenshot
 

Anhänge

  • usb2.0.jpg
    usb2.0.jpg
    170,1 KB · Aufrufe: 43

MaxRichter

kennt sich schon aus
Eingabegeräte sind in 2.0 angeschlossen, die alte CMOS-Batterie hatte 2,94V, habe sie dennoch mit einer mit 3V ausgetauscht.
Dennoch kein Erfolg
1.PNG
2.PNG
3.PNG


Eben nochmal beide Maustreiber deinstalliert und die Maus neu angesteckt, sind jetzt wieder beide "HID-konforme Maus" Treiber da

Hier nochmal ein Video vom Problem, habe überall versucht, etwas anzuklicken jedoch nichts passiert.
Im Desktop und auf Google etc funktioniert es nur noch manchmal und in Spielen so wie ich das beobachtet habe problemlos
 

Mark O.

gehört zum Inventar
nach dem Ersetzen der Batterie ist es wichtig, dass du im BIOS die Setup Defaults lädst und speicherst

dann Neustart und wieder ins BIOS, um dort dann die erforderlichen persönlichen Einstellungen zu berücksichtigen: Bootreihelfolge usw.
 

MaxRichter

kennt sich schon aus
Habe ich im Bios bereits angeklickt, die Bootreihenfolge ist in Ordnung und da ich nichts übertaktet habe, sind ja die restlichen Bios Einstellungen für mich eher uninteressant.
 

Mark O.

gehört zum Inventar
dann unternimm jetzt mal folgendes und wenns geht ohne deine Hektik

1. Drücke Win+X, wähle Eingabeaufforderung (Administrator) und gebe dann folgende zwei Befehle ein:

chkdsk c: /sdcleanup /f

Bestätige mit J und Eingabetaste

Shutdown /r /t 10


Der Computer fährt demnach in 10 Sekunden herunter und führt einen entsprechenden Check-Disk durch

Danach startet er natürlich wieder neu


2. ein Check der Systemdateien auf Integrität sollte ebenfalls durchgeführt werden, dazu die Eingabeauffoderung mit Adminrechten starten und dort sfc /scannow eintippen. Sollten sich nach Ablauf Fehler zeigen, das Ganze so oft wiederholen, bis keine Fehler mehr angezeigt werden, dann ein Neustart des Systems


3. ist der Schnellstart bei dir aktiv geschaltet? dann deaktiviere ihn

Windows 10: Schnellstart deaktivieren/aktivieren
 

Alice

Moderatorin
Teammitglied
@MaxRichter
Sofern deine Sharkoon Maus so aussieht und den mittleren Schalter für DPI-Einstellungen hat, welche der sechs verschiedenen DPI-Werte (400, 800, 1600, 2400, 3200 oder 4200) ist derzeit eingestellt?

Meines Wissens führen die niedrigeren Einstellungen zu langsameren Reaktionen als bei höheren Werten. Es gibt Gamer-Mäuse mit bis 12000 dpi siehe hier.

1618001350478.png
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben