Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Windows 10 Start und Apps funktionieren nicht, starten nicht, kein Zugriff.

Wühlmaus

gehört zum Inventar
Hallo: :)

Was muss ich tun/machen, damit alles wieder so läuft, wie es einmal lief.

Gruß
Wühlmaus
 
Anzeige

MSFreak

gehört zum Inventar
Hallo: :)

Was muss ich tun/machen, damit alles wieder so läuft, wie es einmal lief.

... wenn du ein externes Antivirenprogramm (-Suite) installiert hast, mit dem vom Hersteller gelieferten Tool deinstallieren und nach einen Neustart testen.
Es wäre nicht das erste mal dass eine AV unter Windows 10 Probleme bereitet.
 

Wühlmaus

gehört zum Inventar
Hallo Henry,

zu Deinem Geburtstag wünsche ich Dir alles Gute.

Den Link mit dem Abschnitt:

Um das zu ändern, muss man erst einmal nachschauen:

• Zu C:\Benutzer\Dein Name\AppData\Local gehen.
o AppData ist ein versteckter Ordner Einfach aufklappen +
• Rechtsklick auf den Ordner Packages /Eigenschaften Reiter Sicherheit.
• Hier nun auf Bearbeiten
• Im neuen Fenster auf Hinzufügen
• Den Namen ALLE ANWENDUNGSPAKETE eingeben überprüfen lassen und OK drücken
• Im vorherigen Fenster nun ALLE ANWENDUNGSPAKETE markieren und unten dann bei Vollzugriff Zulassen einen Haken setzen.

habe ich vor ca. 1. Stunde geöffnet und ich finde einfach nicht den Ordner „Packages“!

Hallo Micha,

Mein „Norton Internet Security“ läuft hervorragend und das Problem trat erst am Dienstag, den 06.10.2015 auf.

Gruß
Wühlmaus
 

MSFreak

gehört zum Inventar
Hallo Wühlmaus,

Mein „Norton Internet Security“ läuft hervorragend und das Problem trat erst am Dienstag, den 06.10.2015 auf.

das kann durchaus sein, aber auch NIS bekommt regelmäßig Updates. Wer sag dir, dass es eventuell nicht daran liegt?
Daher die Bitte um Deinstallation von NIS zum Testen.
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
habe ich vor ca. 1. Stunde geöffnet und ich finde einfach nicht den Ordner „Packages“!


Gruß
Wühlmaus

Hallo Du musst die versteckten Ordner einblenden , im Explorer unter Ansicht >Ausgeblendete Elemente einblenden

Danke für die Glückwünsche :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Wühlmaus

gehört zum Inventar
Hallo Micha,

Zum Testen möchte mein „Norton Internet Securitynicht deinstallieren, sondern deaktivieren. Und wie macht man das?

Hallo Henry,

Du schreibst… Hallo Du musst die versteckten Ordner einblenden, im Explorer unter Ansicht >Ausgeblendete Elemente einblenden

Gemacht. Aber insgesamt gesehen, ist das Erscheinungsbild noch immer das Alte.

Ach ja. In der Taskleiste lässt sich die „Lupe“ nicht öffnen und die Verknüpfung vom „Microsoft Edge“ hat sich auch verabschiedet.

Gruß
Wühlmaus
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Hallo Wühlmaus

deaktivieren reicht nicht , muss deinstalliert werden

zu dem anderen Problem

Unbenannt.PNG

so sollte es ausehen

deine neuen Fehler können auch repariert werden

http://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Startmenü_reparieren_Windows_10
 
P

Portalez

Gast
Blöde Frage am Rande, aber reden wir von der Maschine in deiner Signatur? Oder über eine andere? Falls über eine andere: Ist diese zufällig nicht mit dem Internet verbunden?

Falls das nun zutrifft (ich kann aus deinen spärlichen Informationen nur wenig herauslesen), darf ich dich zum seltenen Fehler der offline nicht startenden Apps "beglückwünschen". :D Das Problem haben wohl nur sehr wenige und tritt urplötzlich aus heiterem Himmel auf, zu denen ich mich ebenso zählen durfte.
Dazu gibt es auch zwei, drei Themen in der MSFT Community, die ich jetzt nicht finden kann. Sonst hätte ich hier verlinkt. Aber hilfreiches und zur Lösung beitragendes stand da AFAIR sowieso nicht.

Heißt: Online startet jede App, offline starten 99% der Apps nicht.
Ich hatte allerlei Tricks und Kniffe ausprobiert (all das, was im Link von Henry im Post #2 aufgeführt ist), aber nichts brachte etwas. Außer das System neu aufzusetzen.
 

Wühlmaus

gehört zum Inventar
Hallo Henry,
Hallo Portalez,

trotz (sehr) großer Bedenken habe ich Euren Vorschlag einfachmal in Angriff genommen und das „Norton Internet Securitydeinstalliert mit dem Ergebnis: Das Problem wurde…nicht beseitigt.

Wie kann ich in der Wiederherstellung auf einen früheren Zeitpunkt zurückgehen, ohne dass ich dabei auf diverse Apps verzichten muss.

Nachtrag vom 09.10.2015

Hallo,

ich habe es einfachmal versucht, mein Problem selbst in die Hand zu nehmen. Wie das? Am 14.09.2015 machte ich ein komplettes System-Backup und genau dieses Backup habe ich jetzt (und das machte ich zum 1x) zurückgespielt. Und das ist mir gelungen. Alles ist wieder so, wie es einmal war. Vielen Dank für Eure Tipps.

Gruß
Wühlmaus
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Oben