Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Windows 10 startet nicht

hast du es auch so richtig eingetippt?

dism /image:c:\ /cleanup-image /revertpendingactions

1713717892253.png


Dann installiere doch Windows einfach komplett neu. Dann brauchen wir hier nicht herumexperimentieren. ;)
 
Anzeige
Screenshot 2024-04-21 190219.png


So sieht das in der Eingabeaufforderung (als Admin gestartet) im laufenden Windows aus.

dism /online /cleanup-image /scanhealth
dism /online /cleanup-Image /checkhealth
dism /online /cleanup-image /restorehealth
 
Zuletzt bearbeitet:
Kannst du versuchen, aber:
Das wird wohl wieder nicht funktionieren.
Du hast ja bereits eine Neuinstallation laut Post # 1 gemacht, die auch nicht zum Erfolg geführt hat.
Ergebnis: Dein Windows startet ja nicht einmal normal.

Auch kannst du noch einmal versuchen, Windows neu von Stick zu installieren.
Bei der Installation dann alle Partitionen löschen und in diesen dann freien Bereich Windows installieren.

EDIT:
So nebenbei: Mach mal bitte einen Screenshot von der Datenträgerverwaltung. Dabei alle Spalten so weit aufziehen, dass man alles sieht.
Von der Platte dann bitte einen Screenshot von den Eigenschaften. Siehe Screenshot.
Bios Einstellungen: CSM oder UEFI?
 

Anhänge

  • Screenshot 2024-04-21 192135.png
    Screenshot 2024-04-21 192135.png
    18,4 KB · Aufrufe: 26
  • Screenshot 2024-04-21 192609.png
    Screenshot 2024-04-21 192609.png
    42,9 KB · Aufrufe: 26
Zuletzt bearbeitet:
ok ich versuche das jetzt nochmal. vielen Dank..
Habt Ihr eine Idee woran das liegt dass mein Windows nicht startet?

1.JPG

2.JPG
 
Habt Ihr eine Idee woran das liegt dass mein Windows nicht startet?
Hast du im BIOS beim Booten eingestellt, dass der Bootmanager von Windows an erster Stelle steht?
Das hat aber nichts mit dem Fehler beim Update zu tun.
Wenn die Updates wieder nicht funktionieren, starte einmal die Update-Problembehandlung von Windows.
Lösche dann bitte auch die Datei den Ordner 'Download' im Explorer (Windows> SofwareDistribution>Download).
Lasse noch einmal Sfc /scannow laufen in der Eingabeaufforderung (als Admin).
Mach danach bitte einen Neustart.

Prüfe dabei die Einstellung CSM/ UEFI und stell auf UEFI ein.

Bei deinen Screenshots kann ich nichts Falsches sehen.
Außer dass Linux da vielleicht Einfluß nimmt. Davon habe ich aber keine Ahnung!

@Atillahh
Ich habe diesen Beitrag mehrfach editiert!
 

Anhänge

  • Screenshot 2024-04-21 195726.png
    Screenshot 2024-04-21 195726.png
    24,4 KB · Aufrufe: 11
Zuletzt bearbeitet:
Hab im Bios nichts eingestellt außer dass er beim booten den USB zuerst lesen soll. der "UEFI" ist an. Wenn ich Linux starten will dann mache ich UEFI aus. Hab es auch vllt 3 mal gemacht bis jetzt. War neugierig auf Linux :)
Die Windowsinstallation ist gerade bei 66%. Sobald es fertig ist und ich die Updates runtergeladen und installiert habe melde ich mich nochmal.
 
Hab im Bios nichts eingestellt außer dass er beim booten den USB zuerst lesen soll
Stell das nach der Installation um auf 'WindowsBootmanager', wenn dies nicht automatisch funktioniert.

Ich bin jetzt auch erst einmal Offline. Gucke nachher noch einmal rein hier. Aber Andere sicherlich auch.

Noch eine Frage: Wie alt ist dein USB-Stick? Aktuell und von MS?
Wenn nicht erstell einen neuen...
 
Ich sehe da in Post #27 eine mit Linux bezeichnete Partition.
Ist das System ein Dual-Boot-System mit Linux und Windows?


Ich habe Post #29 zu spät gelesen.
 
Anzeige
Oben