[gelöst] Windows 10 Update KB5001330

Helge Hansen

bekommt Übersicht
Nach Installation und Neustart von Update KB5001330 stürzt das Notebook ab: schwarzer Schirm, keine Reaktion, muss mit Schalter ausgeschaltet werden. Ein Neustart führt zum gleichen Fehler. Restore von Backup notwendig.
Mi freundlichen Grüßen,
Helge

Die für den Fehler wichtigen Dateien (CBS.log, setupapi.dev, CbsPersist.cab) können nicht angehängt werden: zu groß oder falsche Dateiendung.

Der Windows Fehlercode : 0xe0000100
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Hallo @Helge Hansen und willkommen bei uns :)

Siehe auch hier, gleiches Problem

 

Tekkie Boy

gehört zum Inventar
Hallo und Willkommen @Helge Hansen!

Der Fehlercode 0xe0000100 bedeutet “Unknown error”.
Wäre es möglich das sie die Logfiles in einer Zip Datei zusammenfassen, dann auf https://wetransfer.com hochladen und den Link hier posten?

Welche Windows Versionsnummer ist installiert?

Drücken sie die Windows Taste, tippen sie winver ein und drücken sie die Enter Taste.

Freundliche Grüße
 

Tekkie Boy

gehört zum Inventar
Guten Morgen Helge,

Du scheinst Dich mit Logs auszukennen, vermute ich.
Das freut mich. ;)

In der Tat liegt der Fehler im Bereich der Treiber Installation:
Code:
2021-04-18 11:10:30, Info                  CBS    Doqe:   q-stage: Inf: rdvgwddmdx11.inf, Ranking: 1, Device-Install: 0, Key: 1408, Identity: dual_rdvgwddmdx11.inf, Culture=neutral, Type=dualModeDriver, Version=10.0.19041.928, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35, ProcessorArchitecture=amd64, versionScope=NonSxS
2021-04-18 11:10:30, Info                  CBS    Perf: Doqe: Staging started.
2021-04-18 11:10:30, Info                  CBS    Doqe: [Forward] Staging driver updates, Count 656
2021-04-18 11:10:30, Info                  CBS    Progress: UI message updated. Operation type: Update. Stage: 1 out of 1. Percent progress: 0.
2021-04-18 11:10:30, Info                  CBS    DriverUpdateStageUpdates failed [HRESULT = 0xe0000100 - Unknown Error]
2021-04-18 11:10:30, Error                 CBS    Doqe: Failed staging driver updates [HRESULT = 0xe0000100 - Unknown Error]
2021-04-18 11:10:30, Info                  CBS    Perf: Doqe: Staging ended.

Kannst Du dir mal im folgenden Pfad die hidbatt.inf Datei mit dem Text Editor (notepad) anschauen?
Code:
C:\WINDOWS\WinSxS\amd64_dual_hidbatt.inf_31bf3856ad364e35_10.0.19041.1_none_053be026f01761fd

Hat die Treiber Datei ungewöhnlichen Inhalt? Sprich hieroglyphen?
 

Ari45

gehört zum Inventar
Guten Morgen (na gut, eigentlich schon "Mahlzeit" )
Die hidbatt.inf hat bei mir folgenden Inhalt
c:\Windows\WinSxS\amd64_dual_hidbatt.inf_31bf3856ad364e35_10.0.19041.1_none_053be026f01761fd

Totaler Platzbedarf:
41.994 Bytes in 2 Datei(en)

(= 41k)

Tatsächlicher Platzverbrauch (exkl. Verzeichnisse)
auf Quell-Laufwerk: 45.056 Bytes
 

Tekkie Boy

gehört zum Inventar
@Ari45

Ich meinte damit den Inhalt der Datei selbst.
Das sollte so aussehen:
Code:
[Version]
Signature="$WINDOWS NT$"
Class=Battery
ClassGuid={72631e54-78a4-11d0-bcf7-00aa00b7b32a}
Provider=%MSFT%
DriverVer = 06/21/2006,10.0.19041.1

[SourceDisksNames]
3426=windows cd

[SourceDisksFiles]
hidbatt.sys = 3426

[DestinationDirs]
DefaultDestDir = 12

[ControlFlags]
BasicDriverOk = *
ExcludeFromSelect = *

[Manufacturer]
%MSFT%=Microsoft,NTamd64

[Microsoft.NTamd64]
%HID_DEVICE_BATTERY.DeviceDesc% = HidBatt_Inst,HID_DEVICE_UP:0084_U:0004

[HidBatt_Inst]
CopyFiles = HidBattInstCopyFiles
Include = battery.inf
Needs = Battery_Inst

[HidBattInstCopyFiles]
hidbatt.sys,,,0x100

[HidBatt_Inst.Services]
AddService=HidBatt,%SPSVCINST_ASSOCSERVICE%,HidBatt_Service_Inst

[HidBatt_Service_Inst]
DisplayName    = %HidBatt.SvcDesc%
ServiceType    = %SERVICE_KERNEL_DRIVER%
StartType      = %SERVICE_DEMAND_START%
ErrorControl   = %SERVICE_ERROR_NORMAL%
ServiceBinary  = %12%\HidBatt.sys

[strings]
;Localizable Strings
MSFT                     = "Microsoft"
HID_DEVICE_BATTERY.DeviceDesc = "HID UPS Battery"
HidBatt.SvcDesc          = "HID UPS Battery Driver"

;Non-Localizable Strings
SPSVCINST_ASSOCSERVICE   = 0x00000002
SERVICE_KERNEL_DRIVER    = 1
SERVICE_DEMAND_START     = 3
SERVICE_ERROR_NORMAL     = 1

Ich vermute das sie korrupt ist und komische Zeichen enthält.
Die Datei selbst müsste vorhanden sein, weil kein 0x80070002 fehler gemeldet wird.
Sprich ERROR_FILE_NOT_FOUND.
 

Ari45

gehört zum Inventar
Ei verflixt, eigentlich habe ich heute lange genug geschlafen. Dann hätte mir aber dieser Fehler nicht passieren dürfen.
Also nochmal richtig:
Der Inhalt meiner hidbatt.inf sieht aufs Zeichen genau so aus, wie bei dir.
 

Helge Hansen

bekommt Übersicht
Hallo Tekkie Boy,
zur Information, ich kenne mich nicht in Log Dateien aus. Die Datei hidbatt.inf ist leer bzw. zeigt keine Daten an, ist 3 KB groß und
hidbatt.sys hat 39 KB
 

Tekkie Boy

gehört zum Inventar
Guten Morgen

Okay.
Da ist nicht schlimm das Du dich doch nicht mit Log Dateien auskennst, es hatte für mich nur den Anschein, weil Du auch gleich den setupapi.dev.log zu dem CBS.log bereitgestellt hast.

Wenn das interesse deinerseits besteht, würde ich Dir ein Reparatur Paket bereitstellen und dann würde ich vorschlagen das wir einmal die Systemdateien prüfen lassen und danach müssen wir weitersehen.

Freundliche Grüße
 

Helge Hansen

bekommt Übersicht
Danke, ich habe den Hinweis mit den Log Dateien aus dem Netz.
Ja, das ist ein Versuch wert, sende mir bitte das Reparatur Paket oder den Link zum herunterladen.
Helge
 

Tekkie Boy

gehört zum Inventar
Ach so, das erklärt warum Du die Datei mit Hochgeladen hast.

Bitte lade Dir das Tool SFCFix.exe herunter und speicher es auf dem Desktop.
Danach lade Dir das Reparatur File: SFCFix.zip herunter und speicher es ebenfalls auf dem Desktop. Entpacke dieses Zip file nicht!
Nun greif mit dem Maus Zeiger das SFCFix.zip File und lasse die Datei auf dem SFCFix.exe Tool Symbol fallen, wie auf diesem Bild zu sehen:
5usZLPK.gif


Danach sollte das Tool starten.
Wenn Du unter einem normalen Benutzerkonto angemeldet bist, wirst Du die Aufforderung bekommen, das Du zum Auführen dich mit Administrator Konto Passwort anmelden muss. Komme der bitte nach, ansonsten funktioniert es nicht.
Danach solltest Du das Fenster angezeigt bekommen:

Screenshot 2021-04-20 100227.png


Beantworte die Abfrage mit: n für nein und drücke Enter, weil Du die Analyse-Daten nicht an Sysnative (die Plattform die das Tool erstellt hat) senden möchtest.

Kurz danach siehst Du so ein Fenster:
Screenshot 2021-04-20 100752.png


Speicher bitte diese Datei ab mit einem für Dich passenden Namen ab und lade sie dann hier im Forum hoch bitte.

Ich warte auf das Ergebnis und schreibe Dir dann die weiteren Schritte.
 

Helge Hansen

bekommt Übersicht
Danke für Deine Info und Anleitung, ich werde sie durchführen, muss allerdings jetzt außer Haus bis heute Abend. Ich melde mich wieder.
Gruß, Helge
 

Tekkie Boy

gehört zum Inventar
Kein Problem.

Lass Dir Zeit.

Ich habe das Thema auf Beobachten gesetzt.

Dann bekomme ich eine Email wenn Du oder jemand anderes hier antwortet.

Schönen Tag wünsche ich Dir.
 

Tekkie Boy

gehört zum Inventar
Gern geschehen.

Drücke nun die Windows Taste, tippe cmd und wähle die Option "Als Administrator ausführen" aus.

In der Eingabeauffoderung als Administrator führe nacheinander folgende Befehle aus, warte bitte bis jeder Befehl abgeschlossen ist:

Code:
Dism /online /cleanup-image /restorehealth

dann:

Code:
sfc /scannow

Und danach:

Code:
copy %windir%\logs\cbs\cbs.log %userprofile%\desktop\cbs.txt

Es sollte sich dann die Datei cbs.txt auf dem Desktop befinden.

Lade diese bitte erneut auf wetransfer.com hoch und teile mir den Link hier mit.

Danke
 

Helge Hansen

bekommt Übersicht
Guten Abend,
der 3. Befehl 'copy ...' wurde mit Fehler beendet, 'Dism' und 'sfc /scannow' sind durchgelaufen, siehe Screenshot in der Anlage.
Bis Morgen, Helge
 

Anhänge

  • Bild_2021-04-20_232525.png
    Bild_2021-04-20_232525.png
    47,9 KB · Aufrufe: 19

Tekkie Boy

gehört zum Inventar
Wenn der Befehl in der PowerShell ausgeführt werden soll, gebe vorher mal den Befehl
Code:
cmd
ein und drücke Enter und führe dann den Befehl
Code:
copy %windir%\logs\cbs\cbs.log %userprofile%\desktop\cbs.txt
aus.

Bis morgen
 
Oben