Windows 10 Update Pack by DrWindows - April 2021

mrspeaker

Gesperrt
AW: Windows 10 Update Pack by DrWindows - Februar 2020

Danke, Freunde der Nacht & des Tages!
Ich hab jetzt iwo anders geklickt und dann konnte ich das Pack runterladen. Sind aber nur 4 Updates gewesen und die hatte ich längst (x86). Lohnt sich solch ein Download dann überhaupt noch?
Gruß
Thomas "Speaker"
 
Anzeige

Tekkie Boy

gehört zum Inventar
AW: Windows 10 Update Pack by DrWindows - Juni 2020

@Ahtlonxp

Ehrlich gesagt bin ich verwundert, das die Update Packs überhaupt noch angeboten werden.
Man könnte eigentlich auch einen Monatlichen Post über die aktuellsten SSU, CU, Net-Frame und Flashplayer Updates mit den jeweiligen Downloadlinks erstellen. Dann müsste sich niemand mehr die Mühe machen, die Download Packs zu erstellen.
Wenn man eine saubere Neuinstallation durchführt, wird ja zum Beispiel eh nur das aktuellste SSU und CU installiert, da ja nur Kumulativ. Wie Martin ja auch dort schreibt:
https://www.drwindows.de/windows-10-desktop/93987-windows-10-update-pack-by-drwindows-oktober.html#post924971

ot:
Würde mich ja mal interessieren, ob Martin die Klickzahlen für die Pakete sehen kann.
Wenn ja, kann er es ja am besten beurteilen ob sich die Mühe eigentlich noch lohnt. :ROFLMAO:



Freundliche Grüße
 

juwi2

kennt sich schon aus
AW: Windows 10 Update Pack by DrWindows - September 2020

Vielen Dank auf den Hinweis auf die Update-Packs.
Leider verstehe ich das System nicht. Es wird jedesmal ein anderes Update-Pack vorausgesetzt (hier das Mai Update (Version 2004). Dieses Pack konnte ich aber leider nicht finden. Laut Winver ist derzeit installiert Version 2004 (Build 19041.502) Weles Update ist das? Woran kann man was erkennen?
Sind die Packs denn nicht kummulativ, d.h. im September-Pack ist das Mai-Pack nicht enthalten?
....und wo liegen den die Packs - Früher, das heißt bis Version 1908 konnte ich die gut finden?

Vielen Dank für Deine(Eure) Mühe. Juwi
 

skorpion68

gehört zum Inventar
AW: Windows 10 Update Pack by DrWindows - September 2020

Hallo juwi2,
Mai Update (Version 2004) entspricht in diesem Fall nicht einem kumulativen Update sondern gleich dem Feature Upgrade Windows 10 2004 (Build 19041.264) und wurde am 27. Mai 2020 veröffentlicht. Das Windows 10 Update Pack by DrWindows - September 2020 aktualisiert auf Windows 10 2004 (Build 19041.508). Das jeweils neuste Update Pack by DrWindows wird immer im Beitrag #1 veröffentlicht, sodass man da nicht erst groß suchen muss.
 

ibu

nicht mehr wegzudenken
Ich habe gerade auf einem Rechner Windows 10 frisch vom Stick installiert.
Danach habe ich das aktuelle Updatepack gestartet.
Beim Prozess 3/3 bleibt es "hängen". Siehe Foto.

Sind aktuelle Probleme bekannt?

Und unabhängig davon, aus Neugier:
Ist es richtig, dass MS keinen einfachen Weg bereitstellt, dass ein frisch via MediaCreationTool alle Updates bis zu diesem Tag enthält? Ideal wäre ja, dass nach der Installation über den Stick Windows Update nur noch meldet "Alles aktuell".
 

Anhänge

  • IMG_3369.jpeg
    IMG_3369.jpeg
    106 KB · Aufrufe: 33
Zuletzt bearbeitet:

MSFreak

gehört zum Inventar
Wieso hast du das Update Pack manuell installiert ?
Wenn du Windows mit einem aktuellen MCT-Stick installiert hast, ist das System auf dem derzeitigen aktuellen Stand.
Und bei Windows 10 sollte man dem System überlassen, wann ein Update erforderlich ist.
 

Thiersee

treuer Stammgast
....
Wenn du Windows mit einem aktuellen MCT-Stick installiert hast, ist das System auf dem derzeitigen aktuellen Stand.
....
Nachdem die fertige Installation sich alle fehlende Updates zum aktuellen Stand heruntergeladen und installiert hat!
Der Stand einer aktuellen mit MCT heruntergeladene ISO ist nämlich mit dem Build .631 von Anfang Dezember 2020!
Soweit zum "aktuellen Stand", siehe Bild
Gerade heruntergeladen.
 

Anhänge

  • MCT_aktuell.JPG
    MCT_aktuell.JPG
    51,1 KB · Aufrufe: 28

Terrier!

gehört zum Inventar
Es gibt doch nur noch kumulative Updates. Seit 6 Jahren Windows 10
Nach der clean Installation von 20h2 braucht man nur ein mal Windows update ausführen und die drei letzten aktuellen Monats Updates werden installiert. Sicherheit, bösartige Software, usw.
Update Orgien wie bei Windows 7 gibt es nicht mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben