Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Windows 10 Upgrade funktioniert nicht

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

DeEskalator

kennt sich schon aus
Hallo,
ich habe einen Sony VAIO SVS1511C5E auf dem aktuell Windows 7 Ultimate SP1 läuft. Nutze den Computer als Zweitrechner, möchte ihn aber trotzdem auf Windows 10 updaten. Eigentlich wollte ich einen Clean-Install machen, musste dann aber herausfinden dass nicht mehr alle Treiber auf der Sony Website zum Download bereitstehen und so einige Hardwaretasten und die FN-Tasten (Helligkeit etc.) nicht mehr funktionieren würden. Deswegen muss ich auf das Update meiner Windows 7 Installation zurückgreifen. Wenn ich es jedoch installieren möchte, erhalte ich immer die selbe Fehlermeldung (siehe Bild). Besonders aufschlussreich ist die auch nicht, da sie keinen Fehlercode oder eine Erklärung liefert.
Unbenannt.PNG
Nun ist es ja so, dass Sony nie offiziell Windows 10 angefasst hat. Windows 8.1 wird von meinen PC aber offiziell unterstützt und Sony hat auch in die Dokumentation aller meiner Treiber geschrieben, sie seien von Windows 8.1 unterstützt. Also hab ich einen USB-Stick als Windows 8.1 Installationsmedium angeschlossen und die setup.exe gestartet. Auch in jenem Fall bekam ich exakt die selbe Fehlermeldung nur mit Windows 8.1 anstatt Windows 10 darin. Kann mir irgendjemand sagen, wie ich diesen Fehler beheben kann?
 
Anzeige

DeEskalator

kennt sich schon aus
Ich habe es auf verschiedenen Wegen probiert. Einmal über das Media Creation Tool mit der Option „Diesen PC upgraden“ und das andere Mal habe ich einen Stick erstellt und die Setup.exe gestartet. Beide male gabs das gleiche Ergebnis.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeEskalator

kennt sich schon aus
Das mit dem Antivirus habe ich auch in einem Support Dokument bei Microsoft gelesen. Der PC is eigentlich fast leer. Zusätzlicher Antivirus ist schon gar nicht drauf. Ich habe ja bereits einen Clean Install probiert und habe dann mit Macrium Reflect wieder meine alte Installation wiederhergestellt. Windows 10 an sich lief gut aber trotz der Tatsache dass ich alle Treiber händisch von der Sony Seite heruntergeladen und installiert habe, gingen die FN-Tasten nicht, die Tastaturbeleuchtung konnte ich nicht anschalten und ich habe einen Error bekommen dass der Akku nicht korrekt wäre (halt auch ein Treiberproblem). Ich gehe davon aus dass die nicht mehr alle Treiber zum Download anbieten. Bin echt ratlos
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ponderosa

Windows-Cowboy
Ich habe gelesen, dass Sony den Support für dein Gerät 2020 eingestellt hat.
Aber hier wird das gleiche Sony VAIO SVS1511C5E DRW behandelt.
Da wurde es über das Vaio Control Center #6 gelöst. Vielleicht kannst du das Center ja noch erreichen.
 

DeEskalator

kennt sich schon aus
Vielen Dank für die Antwort, das löst mein Problem aber leider nicht. Ich konnte das VAIO Control und Update Center ohne Probleme installieren. Sony selbst schreibt auf der Webseite dass man bei Neuinstallationen einfach das VAIO Update Center öffnen soll und dass sich dann auch alle Treiber automatisch holt. Ich selbst habe gestern das im Thread genannte Programm installiert und habe über das VAIO Update Programm aber keine Treiber gefunden. Ich schätze es gibt die Server einfach nicht mehr. Damit dass die FN Tasten nur für die Lautstärke gehen und der sinnlose Speed-Switch nicht mehr funktioniert kann ich leben. Auch für die Hintergrundbeleuchtung der Tastatur habe ich einen Workaround gefunden. Dass der Akku aber so gar nicht funktioniert macht das Gerät für mich komplett unnütz und so eins zwei andere Probleme gibt es auch. Ich verstehe einfach nicht warum das Update nicht funktioniert. Ich habe ja einmal unter Windows 7 alle Treiber. Ich verstehe einfach nicht warum das nicht klappt und ich keine aussagekräftige Fehlermeldung bekomme. Bin mittlerweile seit einigen Jahren Mac Nutzer. Da kann man sich einen Installations-Log anzeigen und dadurch Fehler identifizieren. Gibt es sowas für das Windows 10 Update auch? Ich wäre ja schon froh wenn ich irgendeinen Error bekommen würde der mich das ganze eingrenzen lassen würde.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ponderosa

Windows-Cowboy
Da du alle Treiber unter Win 7 hast, kannst du eventuell diese mit Double Driver sie unter Win 7 speichern, und sie in Win 10 wieder einspielen.
Ich würde das mit einem Win 10 Clean Install versuchen, wenn du Zeit hast.
 

DeEskalator

kennt sich schon aus
Vielen Dank erstmal euch beiden. Den Panther-Ordner schick nachher wenn ich wieder zu Hause bin. Das mit den Double Driver-Programm hört sich ebenfalls gut an. Das werde ich ebenfalls mal probieren
 

skorpion68

gehört zum Inventar
@DeEskalator
wen du magst kannst du zu deinem Problem auch noch weitere Information bereitstellen, gehe dazu wie folgt vor:

1. Öffne die Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit erhöhten Rechten und führe erneut folgenden Befehl aus:
Code:
sfc /scannow
Sollte der Windows-Ressourcenschutz weiterhin Fehler melden welche er nicht reparieren kann dann führe gleich folgenden Befehl aus:
Code:
findstr /c:"[SR]" %windir%\Logs\CBS\CBS.log >"%userprofile%\Desktop\sfcdetails.txt"

2. Belasse die Eingabeaufforderung (cmd.exe) noch offen und führe nun folgenden Befehl aus:
Code:
DISM /Online /Get-Packages /Format:Table /English > "%USERPROFILE%\Desktop\PackagesList.txt"

3. Belasse die Eingabeaufforderung (cmd.exe) weiterhin offen und führe nun noch folgenden Befehl aus:
Code:
DISM /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
Die Ausführung ist erst abgeschlossen wenn du erneut folgende Ausgabe siehst:
Code:
C:\Windows\system32>_

4. Schließe nun die Eingabeaufforderung (cmd.exe) und klicke danach mit der rechten Maustaste im Ordner C:\Windows\Logs\CBS auf das LOG CheckSUR.log und wähle im Kontextmenü Senden an > ZIP-komprimierter Ordner aus. Bestätige den Warnhinweis mit einem Klick auf Ja, sodass das Archiv CheckSUR.zip auf deinem Desktop erstellt wird.

5. Füge die LOGs sfcdetails.txt (sofern nötig) und PackagesList.txt sowie das Archiv CheckSUR.zip an deine nächste Antwort an.
 

DeEskalator

kennt sich schon aus
Hier sind die Dateien
iCloud (Panther war zu groß da hab ich es auf iCloud hochgeladen)
 

Anhänge

  • CheckSUR.zip
    328 Bytes · Aufrufe: 19
  • sfc und packages.zip
    7,8 KB · Aufrufe: 21

DeEskalator

kennt sich schon aus
Danke Florian. Genau ein solche Support Seite habe ich gesucht. Wahrscheinlich ist einfach nur das Problem dass ich die von Sony beschrieben Schritte nicht befolgt habe. Ich werde morgen die Anleitung Schritt für Schritt durchgehen und Rückmeldung geben ob es geklappt hat.
 

skorpion68

gehört zum Inventar
Ich werde morgen die Anleitung Schritt für Schritt durchgehen und Rückmeldung geben ob es geklappt hat.
Gut, um Zeit zu sparen würde ich das Ergebnis abwarten und zum Fehler jetzt keine Recherche beginnen.

Interessehalber hätte ich zuvor gern noch das LOG SetupDiagResults.xml aus dem Verzeichnis C:\Windows\Logs\SetupDiag gesehen. Würdest du dies bitten packen und an deine nächste Antwort anfügen!
 

HerrAbisZ

unbequemer Zeitgenosse
Eventuell im BIOS schauen, ob eine Einstellung das Upgarde und die win8 Install verhindert. (other OS - Secure boote ?)
 

DeEskalator

kennt sich schon aus
Also mit der auf der von Sony beschrieben Website komme ich erstmal nicht wirklich weiter. Für die Installation von Windows 10 fordern die Windows 8.1. Sie verlinken da zwar einen Artikel wie man das Update auf Windows 8.1 ausführt dieses setzt aber seinerseits Windows 8 heraus. Ich kann mir doch beim besten Willen nicht vorstellen dass ich erst Windows 8 und dann 8.1 installieren muss nur um irgendwann bei 10 rauszukommen. Außerdem wüsste ich gar nicht wie ich an eine Windows 8 (nicht 8.1) ISO komme.

Die Option für mit dem Double Driver-Programm erübrigt sich übrigens ebenfalls, da das Programm keinen einzigen Sony Treiber findet obwohl ja offensichtlich welche installiert sind.
 

florian-luca

gehört zum Inventar
Hallo
Für die Installation von Windows 10 fordern die Windows 8.1.
Du hast : Sony VAIO SVS1511C5E
https://www.sony.de/electronics/support/articles/00134958
Schritt 2 – Laden Sie eine Kopie von Windows 10 von Microsoft herunter
Windows 10 20H2 (2009) 19042 ISO / ESD inkl. Updates (deutsch, english)
Schritt 1 – Bereiten Sie Ihren PC vor, bevor Sie Windows 10 installieren
Download und als Administrator ausgeführt - VUforWin10_2Upg.exe.
Schritt 3 – Beginnen Sie mit dem Upgrade-Prozess für Windows 10 für den VAIO
mache das und zeige Bilder falls Fehler auftreten !
 

Anhänge

  • Screenshot 2021-05-03 212453.jpg
    Screenshot 2021-05-03 212453.jpg
    241,4 KB · Aufrufe: 25
  • Screenshot 2021-05-03 212528.jpg
    Screenshot 2021-05-03 212528.jpg
    204,2 KB · Aufrufe: 36
  • Screenshot 2021-05-03 212724.jpg
    Screenshot 2021-05-03 212724.jpg
    95 KB · Aufrufe: 28

PeteM92

gehört zum Inventar
Ich kann mir doch beim besten Willen nicht vorstellen dass ich erst Windows 8 und dann 8.1 installieren muss nur um irgendwann bei 10 rauszukommen.
Doch, der Weg zu Windows 10 führt nur über Win8.1. Direkt von Win8 geht es nicht. Win8.1 ist so etwas wie ein Service Pack für Win8.
Von Windows 7 auf Windows 10 kommst Du auch nur, wenn Windows 7 mit allen Updates versehen ist.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben