Windows 10 Version 20H2

Benutzername

Herzlich willkommen
Hallo, ich habe ein paar Problemen mit meinem Desktop PC, es geht um die neue update Version 20H2,wenn es installiert ist, stürzt es nach 5-20 Minuten ab und unten steht "stillstand code kmode exception not handled"ich habe vieles ausprobiert, was ich im Internet oder hier im Forum finden konnte, nur beim Version 1909 geht die andere nicht, die SSD Festplatte ist drin, der PC ist ca. 10 Jahre alt, der Prozessor ist eigentlich nicht schlecht, nichts hilft ,weiß jemand was man machen kann danke.
1.festplate ausgetauscht, Grafikkarte auch, Defender ausgeschaltet, Driver von der original CD installiert
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige

Lappo

...
Hallo @Benutzername.

Es wäre äusserst hilfreich wenn Du Deine Hardware etwas genauer auflisten würdest ;)

Eins noch vorweg: Welche Treiber hast Du für den 10 Jahre alten PC von einer Original-CD installiert ?
 

Uwi58

gehört zum Inventar
Hallo Benutzername, Willkommen im Forum! Meine Maschine ist auch nun 7 Jahre alt und verschiedene Windows 10 Versionen machten mir von der Hardware her das Leben schwer. Einzigst Rückkehr zu Windows 8.1 half. Durch einen Freund bekam ich einen passenden 8 GB Ram Riegel und seither funktioniert Windows 10 20h2 ohne Fehlermeldung oder Aufhängen.

Da du auch Desktop PC hast, würde ich von Windows die Treiber suchen. Wie alt ist die Treiber CD? Wenn die schon 10 Jahre auf den Rippen hat, kein Wunder, dass die neuste Windows 10 schwächelt.

LÖSUNG: Windows die Treiber suchen lassen und dann gucken was passiert. Ggf eben auch die Ram vergrößern.

Gruß Uwi58
 

Tarantula-X

nicht mehr wegzudenken
wenn die Treiber CD 10 Jahre alt ist, können da keine Windows 10 Treiber drauf sein

Treiber immer möglichst aktuell beim Hardware Hersteller herunterladen und nirgends sonst

da keiner die Hardware kennt, kann man auch nichts empfehlen
 

Benutzername

Herzlich willkommen
Eins noch vorweg: Welche Treiber hast Du für den 10 Jahre alten PC von einer Original-CD installiert ?

das habe ich auch ausprobiert kein unterschied

Auf CD sind von XP bis Wind 7 Driver

wenn die Treiber CD 10 Jahre alt ist, können da keine Windows 10 Treiber drauf sein

was ist mit Driver was mit dem updat installiertert würden die nicht passen?

Der PC würde selbst zusammen gebaut vor ca. 10 Jahre Asrock p67 pro3
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Herbert_S

Erster Beitrag
ich hatte bei meinem ~10Jahre Selbstbau Desktop Pc ein ähnliches Problem. Bei der Version 2004 stürzte
das System auch nach kurzer Laufzeit (ca. 2-5 min) mit einen Blackscreen ständig ab. Dabei kam allerdings keine Fehlermeldung.
Erst nach einen Bios Update läuft das System wieder Stabil.
 
Oben