Anzeige

Am Puls von Microsoft

Frage: Windows 10, Virtual-Box verhindert Update

Tekkie Boy

Just a guy
Gibt es evt. den Pfad:
Code:
%programfiles%\dnplayerext2\
mit der virtualbox.exe drin bei Dir?
 
Anzeige

Tekkie Boy

Just a guy
Kopiere den nachfolgenden Pfad in die Adressleiste des Windows Explorers und drücke Enter:
Code:
%programfiles%\dnplayerext2\

Wenn es den Pfad gibt, landest Du im Ordner. Gibt es den nicht, bekommst Du eine Fehlermeldung angezeigt.
 

Tekkie Boy

Just a guy
Kannst Du mal bitte folgendes machen:

Lade Dir von der Webseite das Farbar Recovery Scan Tool passend zu deiner Windows Version herunter und starte es als Administrator.
Danach drücke den Button "Untersuchen".
Wenn das Programm fertig ist, erstellt es die Dateien: FRST.txt und Addition.txt in dem selben Ordner in dem das Tool ausgeführt wird.
Danach gebe das Wort: virtualbox in das Suchfenster in dem Tool ein und drücke auf den Button: Datei-Suche und wenn die Suche beendet ist, drücke den Button: Registry Suche.
Wenn diese auch beendet ist, lade die Dateien: FRST.txt, Addition.txt, Search.txt und SearchReg hier im Forum hoch.
 

Lifebiz

kennt sich schon aus
hab alles gemacht hänge die dateie hier an
 

Anhänge

  • SearchReg.txt
    8,5 KB · Aufrufe: 29
  • Search.txt
    260 Bytes · Aufrufe: 17
  • Addition.txt
    48,1 KB · Aufrufe: 23
  • FRST.txt
    40,3 KB · Aufrufe: 20

Tekkie Boy

Just a guy
Also laut Registry Scan gab oder gibt es:
Screenshot 2021-04-06 173135.png


C:\program files\ldplayerbox\ldvboxheadless.exe - ist anscheinend ein Virtualbox Ableger.

Und von Chip schlummert oder schlummerte auch was auf der Festplatte:
C:\dell\VirtualBox - CHIP-Installer vom 05.04.2021 10a8818b04bf3456fce09ff6ab68d4f8.exe

Ansonsten gibt es noch andere Einträge bezüglich Virtualbox in der Registry.

Avast solltest Du auch gleich runterschmeissen und zusätzlich das Removal Tool verwenden, sonst wird auch nichts mit dem Update:
Screenshot 2021-04-06 173727.png

Des weiteren gibt es noch den einen oder anderen komischen Registry Eintrag:
HKU\S-1-5-21-1325497452-2780821008-123114987-1001\...\Winlogon: [Shell] C:\Windows\SysWOW64\explorer.exe [4032768 2021-02-10] (Microsoft Windows -> Microsoft Corporation) <==== ACHTUNG
HKLM\...\Run: [] => [X]
HKLM-x32\...\Run: [] => [X]
HKLM\...\Policies\Explorer: [NoWindowsUpdate] 1
HKLM\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows Defender: Beschränkung <==== ACHTUNG
HKU\S-1-5-21-1325497452-2780821008-123114987-1001\...\Run: [] => [X]
HKU\S-1-5-21-1325497452-2780821008-123114987-1001\...\Policies\Explorer: [NoSecurityTab] 1

Oder ob das gewollt oder ungewollt darin ist, idk.
 

Lifebiz

kennt sich schon aus
das mit dem Chip Installer das weiß ich, ich hatte gedacht wenn ich es per hand drauf mache und dann deinstalliere bekomme ich alles raus was wohl nicht geklappt hat, das kann ich löschen da ich es kurz nach installieren es deinstalliert habe und was du sonst noch mit VirtualBox auf gelistet hast da werde ich mich gleich drum kümmern
 

Tekkie Boy

Just a guy
nein, habe auch auf meinem System u.a. VB installiert und diesen Programmordner gibt es bei mir nicht.

Ich meine damit, dass dies ein Programm ist, was Virtualbox enthält.

Code:
C:\program files\ldplayerbox\ldvboxheadless.exe|Name=VirtualBox Headless Frontend|Desc=VirtualBox Headless Frontend|Defer=User|

So steht es im Registry Scan drin.
 

Lifebiz

kennt sich schon aus
Hi, hab nach dem ich den LDPlayer in allem gelöscht habe das Update noch mal versucht und siehe da es hat geklappt, bis jetzt läuft der Rechner mal sehen wie lange er läuft ich trau dem Frieden noch nicht ganz
 

HendrikTH

Erster Beitrag
Hi ,ich wollte von der win10 Version 20H2 auf die Creater Version Upgraden und hatte das selbe Problem
ich habe es ganz einfach gemacht und habe einfach beim Explorer Dieser Pc nach VirtualBox gesucht
 
Oben