Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Installation Windows 11 22H2 22621.2792

!Anwender

Windows 11 aktuell
Ab 19:00 Uhr erscheint ein großes Feature Update für Windows 11,
Martin hat es ja schon im Blog angekündigt,

Edit Titel geändert

Und auch hier



Nun ist es soweit


KQQ5eKz5Fm.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
2023-02 Kumulatives Update für Windows 11 Version 22H2 für x64-basierte Systeme (KB5022913)

Screenshot 2023-02-28 190033.png


Update auf 22H2 Build 22621.1344


Der Artikel in vorstehendem Link wie immer anfangs auf englisch, nach der Übersetzung durch Microsoft in deutsch.

Wieso schreibt ihr von der 23H1 ? Ich bin mit diesem Update immer noch auf der 22H2 !


Edit o.t:. Für mich etwas zu viel Trouble hier wegen eines simplen Updates. Viele große Worte, aber wirklich neu für mich fast nichts. Extra neuer Thread hierfür - naja, wer's braucht, dem sei's gegönnt.
'It's time to take a break'
:ROFLMAO:
 

Anhänge

  • Screenshot 2023-02-28 191532.png
    Screenshot 2023-02-28 191532.png
    17,8 KB · Aufrufe: 224
  • Screenshot 2023-02-28 191903.png
    Screenshot 2023-02-28 191903.png
    25,6 KB · Aufrufe: 220
Zuletzt bearbeitet:
Das ist ja merkwürdig. Ich bekomme das kum. Update vom 22. Febr. KB5022913 erneut angeboten über Windows Update, wird gerade heruntergeladen.
:confused:
Screenshot 2023-02-28 190703.png
 
Mein Screenshot ist vom Release Preview.
Ich schaue nochmal nach, ob die reguläre Version auf dem MiniAir 11 das Angebot erhalten hat.

Edit:
Das MiniAir hat das Angebot, wie im Screenshot von @Jürgen zu sehen ist, erhalten.
 
Die Übersetzung zum Link in Post #2
Sehr viele Highlights (y)

28. Februar 2023 - KB5022913 (OS Build 22621.1344) Vorschau​

Windows 11 Version 22H2, alle Editionen
Erscheinungsdatum:
28/02/2023
Version:
OS Build 22621.1344
Informationen zur Windows-Update-Terminologie finden Sie im Artikel über die Arten von Windows-Updates und die monatliche Qualitätsaktualisierungstypen. Eine Übersicht über Windows 11, Version 22H2, finden Sie unter. Verlaufsseite aktualisieren.
Hinweis Folgen @ WindowsUpdate um herauszufinden, wann neue Inhalte im Windows Release Health Dashboard veröffentlicht werden.

Highlights​

  • Neu! Dieses Update verbessert die Suchfelderfahrung in der Taskleiste. Während Sie das Suchfeld eingeben, werden die Suchergebnisse jetzt im Such-Flyout-Feld angezeigt. Sie können das gewünschte Sucherlebnis für Ihre Taskleiste auch ändern, indem Sie in die Taskleiste Einstellungen> Personalisierung> gehen. Für gewerbliche Kunden fügt dieses Update eine neue Richtlinie für IT-Administratoren hinzu, mit der verwaltet werden kann, wie das Suchfeld in der Taskleiste in Ihrer Organisation angezeigt wird. Weitere Informationen finden Sie unter Anpassen der Suche in der Windows 11-Taskleiste.
  • Neu! Sie können jetzt darauf zugreifen Windows Studio-Effekte direkt aus den Schnelleinstellungen in der Taskleiste für Geräte mit einer unterstützten neuronalen Verarbeitungseinheit (NPU). Dadurch können Sie Kameraeffekte schnell und einfach einschalten und konfigurieren. Diese Effekte umfassen Hintergrundunschärfe, Augenkontakt, Automatische Framing und Audioeffekte (Sprachfokus). Sie können weiterhin auf diese Effekte auf den Seiten Einstellungen zugreifen.
  • Neu! Dieses Update erleichtert das Erhalten von Hilfe, wenn Sie PC-Probleme haben. Sie können jetzt finden Schneller Assistent in der Liste Alle Apps des Startmenüs.
  • Neu! Dieses Update führt eine berührungsoptimierte Taskleiste für 2-in-1-Geräte ein, die Sie als Tablet verwenden können. Es gibt zwei Zustände dieser Taskleiste: zusammengebrochen und erweitert. Um zwischen den beiden Zuständen zu wechseln, wischen Sie am unteren Bildschirmrand auf und ab. Wenn Sie im Tablet-Modus zusammengebrochen sind, wird die Taskleiste neu erstellt, um mehr Bildschirmplatz zu erhalten, und Sie können die Taskleiste nicht versehentlich öffnen. Bei der Erweiterung im Tablet-Modus wird die Taskleiste so optimiert, dass sie bei Berührung einfacher zu verwenden ist. Ihre Taskleiste ändert sich automatisch in diese optimierte Version, wenn Sie die Tastatur trennen oder zurückklappen.
    This feature only works on devices that can be used as tablets and is on by default. To change that, go to Settings > Personalization > Taskbar > Taskbar behaviors. The setting is called “Optimize taskbar for touch interactions when this device is used as a tablet.” If your company manages Windows updates for your device, this feature will be off by default. Administrators can turn it on using the new kommerzielle Kontrolle für kontinuierliche Innovation.
  • Neu! Dieses Update bietet erweiterte Unterstützung für Braille-Geräte. Sie funktionieren weiter, während Sie zwischen Microsoft Narrator und Bildschirmlesegeräten von Drittanbietern wechseln. Der Erzähler ändert automatisch die Braille-Treiber. Weitere Informationen finden Sie unter Kapitel 8: Verwendung von Erzähler mit Braille.
  • Neu! Dieses Update bietet auch Unterstützung für neue Braille-Displays sowie neue Braille-Eingangs- und Ausgabesprachen in Narrator. Einige der neuen Braille-Displays sind das APH Chameleon, das APH Mantis Q40, das NLS eReader und viele mehr. Weitere Informationen finden Sie unter Kapitel 8: Verwendung von Erzähler mit Braille.
  • Neu! Windows bietet jetzt Energieempfehlungen. Wenn Sie sie verwenden, können sie dazu beitragen, die Energieeffizienz Ihres PCs zu verbessern und Ihren CO2-Fußabdruck zu verringern. Gehen Sie zu Einstellungen> System> Leistung & Batterie> Energieempfehlungen.
  • Neu! Für Geräte, die mit Azure Active Directory (AAD) verbunden sind, bietet Windows jetzt empfohlene KI-basierte Inhalte in Ihrem Startmenü. Im Startmenü finden Sie Inhalte, mit denen Sie sich auf Besprechungen vorbereiten, schnell auf Dateien zugreifen können, an denen Sie zusammenarbeiten, und vieles mehr.
  • Neu! This update enhances the system tray. All icons will have a rounded focus and hover treatment in the lower right, including the “Show hidden icons” flyout menu. You can move icons to rearrange them in the “Show hidden icons” flyout menu or move icons to the taskbar.
  • Neu! Dieses Update macht den Sprachzugriff flexibler und unterstützt die Interaktion mit mehr UI-Steuerelementen (User Interface). Beispielsweise interagiert Voice jetzt mit Steuerelementen, die enthalten:
    • Namen mit Zahlen wie "Klicken Sie auf 5"
    • Namen ohne Leerzeichen zwischen ihnen, z. B. "Klicken Sie auf PivotTable" oder "Klicken Sie auf PivotChart"
    • Namen mit Sonderzeichen wie Bluetooth & Geräte („Klicken Sie auf Bluetooth und Geräte“) oder Wählen Sie - up („Klicken Sie auf die Einwahl, die getrennt wird“)
  • Neu! Voice unterstützt jetzt Spinsteuerelemente, Daumensteuerelemente und geteilte Tasten. Sie interagieren mit diesen Steuerelementen, indem Sie den Befehl "Klicken" oder Zahlenüberlagerungen verwenden. Dieses Update behebt auch Probleme, die das Einrasten von Befehlen betreffen, die ein Fenster nach links oder rechts öffnen. Befehle, die den Cursor in ein Textfeld bewegen, werden jetzt sofort ausgeführt.
  • Neu! This update also provides voice scrolling enhancements. You can use voice to scroll to the extreme left and right on a page. You can also use continuous scrolling to the left or right like what is already present for vertical scrolling. For more information about the new voice access commands, see Befehlsliste für den Sprachzugriff.
  • Neu! Dieses Update verbessert den Task-Manager. Diese beinhalten:
    • Filtern - Sie können Prozesse jetzt mit dem Binärnamen, der PID oder dem Herausgebernamen filtern. Der Filter gilt auch, wenn Sie zwischen Seiten wechseln. Die Tastenkombination lautet ALT + F
    • Weitere Themenoptionen - Sie können jetzt ein Thema für den Task-Manager auswählen, das sich vom Windows-Thema unterscheidet. Außerdem unterstützen jetzt alle Dialoge mit Ausnahme von Neue Aufgabe ausführen und des Dialogfelds Eigenschaften Themen. In den Dialogen werden app-spezifische Themen oder das Windows-Thema verwendet.
    • Effizienzmodus - Sie können jetzt Bestätigungsdialoge deaktivieren, wenn Sie den Effizienzmodus aktivieren.
  • Dieses Update behebt ein Problem, das sich auf die Einstellung Farbfilter auswirkt. Wenn Sie Inverted auswählen, setzt das System es stattdessen auf Grayscale.
  • Dieses Update behebt ein Problem, das den IE-Modus betrifft. Der Text in der Statusleiste ist nicht immer sichtbar.
  • Dieses Update behebt ein Problem, bei dem während der Videowiedergabe ein blauer Bildschirm angezeigt wird. Dies geschieht, nachdem Sie einen hohen Dynamikbereich (HDR) auf Ihrem Display eingestellt haben.
  • Dieses Update behebt ein Problem, das die Touch-Tastatur und die PIN-Eintrittstastatur betreffen kann. Möglicherweise können Sie sie nicht verwenden, um Text einzugeben, wenn Sie sich bei Ihrem Gerät anmelden.
  • Dieses Update behebt ein Problem, das die Ordner betrifft, die im Suchmaschinenfilter angezeigt werden.
  • Dieses Update behebt ein Problem, das den Datei-Explorer betrifft. Wenn Sie Shift + Tab oder Shift + F6 verwenden, bewegt sich der Eingabefokus nicht.
  • Dieses Update behebt ein Problem, das die Benutzeroberfläche (UI) betrifft. Die Befehle zum Auf- und Ausschalten der Lautstärke von einer Bluetooth-Tastatur werden nicht angezeigt.
  • Dieses Update behebt ein Problem, das Xbox-Abonnenten betrifft. Wenn Sie ein Xbox-Abonnement mit der Option "Code einlösen" gekauft haben, können Sie die Xbox-Abonnementkarte auf der Seite "Einstellungskonten" nicht sehen. Dies tritt auf, wenn die wiederkehrende Abrechnung deaktiviert ist.

Verbesserungen​

Dieses nicht sicherheitsrelevante Update enthält Qualitätsverbesserungen. Wenn Sie diese KB installieren:

  • Neu! Dieses Update fügt die neue Tamil Anjal-Tastatur für die tamilische Sprache hinzu. Um es hinzuzufügen, stellen Sie sicher, dass Tamil (Singapur), Tamil (Malaysia), Tamil (Sri Lanka) oder Tamil (Indien) in erscheinen Einstellungen > Zeit & Sprache > Sprache & Region Wählen Sie die Ellipsen (.) neben der Sprache. Wählen Sprachoptionen. Hinzufügen. Tamil Anjal (QWERTY) zur Liste der Tastaturen.
  • Dieses Update verbessert die Zuverlässigkeit von Windows nach der Installation eines Updates.
  • Dieses Update betrifft die Vereinigten Mexikanischen Staaten. Dieses Update unterstützt die Reihenfolge der Sommerzeitänderungen der Regierung für 2023.
  • Dieses Update behebt ein Datum Informationsproblem. Dies wirkt sich auf das Format der zwischen Windows und einigen Versionen der Heimdal Kerberos-Bibliothek gesendeten Daten aus.
  • Dieses Update behebt Kompatibilitätsprobleme, die einige Drucker betreffen. Diese Drucker verwenden GDI-Druckertreiber (Windows Graphical Device Interface). Diese Treiber halten sich nicht vollständig an die GDI-Spezifikationen.
  • Dieses Update behebt ein Problem, das die Softwaretastatur betrifft. Es erscheint nicht in der Out-of-Box-Erfahrung (OOBE) nach a Druckknopf zurücksetzen (Fabrik zurückgesetzt). Für diese Art des Zurücksetzens muss eine externe Tastatur angehängt werden, um Anmeldeinformationen bereitzustellen.
  • Dieses Update behebt ein Problem, das AppV betrifft. Es verhindert, dass Dateinamen den richtigen Buchstaben haben (Groß- oder Kleinbuchstaben).
  • Dieses Update behebt ein Problem, das Microsoft Edge betrifft. Das Problem entfernt widersprüchliche Richtlinien für Microsoft Edge. Dies geschieht, wenn Sie die festlegen MDMWinsOverGPFlag in einem Microsoft Intune Mieter und Intune erkennt einen Richtlinienkonflikt.
  • Dieses Update behebt ein Problem, das sich auf die Bereitstellung von Paketen auswirkt. Sie gelten unter bestimmten Umständen nicht, wenn eine Höhe erforderlich ist.
  • Dieses Update behebt ein Problem, das Azure Active Directory (Azure AD) betrifft. Die Verwendung eines Bereitstellungspakets für die Massenbereitstellung schlägt fehl.
  • Dieses Update behebt ein Problem, das den Konfigurationsdienstanbieter (CSP) von Universal Print betrifft. Beim Installieren eines Druckers wird ein Befehlsaufforderungsfenster angezeigt.
  • Dieses Update behebt ein Zuverlässigkeitsproblem, das auftritt, wenn Sie die Aufgabenansicht verwenden.
  • Dieses Update behebt ein Problem, das Auswirkungen haben könnte lsass.exe Es könnte aufhören zu reagieren. Dies tritt auf, wenn eine LDAP-Abfrage (Lightweight Directory Access Protocol) an einen Domänencontroller mit einem sehr großen LDAP-Filter gesendet wird.
  • Dieses Update behebt ein Problem, das den LSASS (Local Security Authority Subsystem Service) betrifft. LSASS könnte aufhören zu reagieren. Dies geschieht nach dem Laufen Sysprep auf einer Domänenmaschine.
  • Dieses Update behebt ein Problem, das das Kopieren von einem Netzwerk auf ein lokales Laufwerk betrifft. Das Kopieren ist für einige Benutzer langsamer als erwartet.
  • Dieses Update behebt ein Problem, das sich auf virtuelle Paritätsfestplatten auswirkt. Die Verwendung des Server-Managers zum Erstellen schlägt fehl.
Wenn Sie frühere Updates installiert haben, werden nur die in diesem Paket enthaltenen neuen Updates heruntergeladen und auf Ihrem Gerät installiert.

Windows 11-Service-Stack-Update - 22621.1344​

Dieses Update verbessert den Wartungsstapel, der die Windows-Updates installiert. Servicing Stack Updates (SSU) stellen sicher, dass Sie über einen robusten und zuverlässigen Wartungsstapel verfügen, damit Ihre Geräte Microsoft-Updates empfangen und installieren können.

Bekannte Probleme in diesem Update​


Wie bekomme ich dieses Update?​

Vor der Installation dieses Updates

Microsoft kombiniert das neueste Service Stack Update (SSU) für Ihr Betriebssystem mit dem neuesten kumulativen Update (LCU). Allgemeine Informationen zu SSUs finden Sie unter Service-Stack-Updates und Servicing Stack Updates (SSU): Häufig gestellte Fragen.



Installieren Sie dieses Update

Kanal freigebenVerfügbarNächster Schritt
Windows Update oder Microsoft UpdateYesGehe zu Settings > Update & Security > Windows Update. In the Optionale Updates verfügbar Im Bereich finden Sie den Link zum Herunterladen und Installieren des Updates.
Windows Update for BusinessNeinKeiner. Diese Änderungen werden in das nächste Sicherheitsupdate für diesen Kanal aufgenommen.
Microsoft Update KatalogJaUm das eigenständige Paket für dieses Update zu erhalten, gehen Sie zum Microsoft Update Katalog Website.
Windows Server Update Services (WSUS)NeinSie können dieses Update manuell in WSUS importieren. Siehe die Microsoft Update Katalog für Anweisungen.
Wenn Sie die LCU entfernen möchten
Verwenden Sie die LCU, um die LCU nach der Installation des kombinierten SSU- und LCU-Pakets zu entfernen DISM / Remove-Package Befehlszeilenoption mit dem LCU-Paketnamen als Argument. Mit diesem Befehl finden Sie den Paketnamen: DISM / Online / Get-Pakete.
Laufen Windows Update Standalone Installer (wusa.exe) mit dem / deinstallieren Das Einschalten des kombinierten Pakets funktioniert nicht, da das kombinierte Paket die SSU enthält. Sie können die SSU nach der Installation nicht aus dem System entfernen.
Dateiinformationen

Laden Sie die Dateien herunter, um eine Liste der in diesem Update bereitgestellten Dateien zu erhalten Dateiinformationen für das kumulative Update 5022913.

Laden Sie die herunter, um eine Liste der Dateien zu erhalten, die im Service-Stack-Update bereitgestellt werden Dateiinformationen für die SSU - Version 22621.1344.
 
Dito bei mir in einer inkompatiblen VM :)
Nachtrag:
TranslucentTB muss wieder mit einem Reg-Patch zu Leben erweckt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
ExplorerPatcher macht Probleme. Nach Update auf .1344 mit installiertem ExplorerPatcher blinkt der Desktop im Sekundentakt - keine Bedienung möglich.
Backup zurückgespielt, ExplorerPatcher deinstalliert, Update erneut installiert - alles ok.
Das Problem mit ExplorerPatcher ist reproduzierbar.
 
Das Update:
2023-02 Kumulatives Update für Windows 11 Version 22H2 für x64-basierte Systeme (KB5022913)

brachte das System auf Version:
Edition Windows 11 Pro
Version 22H2
Installiert am ‎21.‎09.‎2022
Betriebssystembuild 22621.1344
Leistung Windows Feature Experience Pack 1000.22639.1000.0
Es sind schon einige nützliche Änderungen enthalten, über die Taskleisten-Einstellungen lässt sich die Suchzeilenansicht variieren oder wie auch die Widgets ganz deaktivieren.

Weitere Neuerungen beschreibt MS dort:
 

Anhänge

  • Win11_22H2_Updates_28.02.2022.png
    Win11_22H2_Updates_28.02.2022.png
    33,7 KB · Aufrufe: 121
Teste es gerade in einer VM mit derzeit 22621.1265 und WU Update mit dem KB5022913.
Nachtrag:
Kann die Beobachtung von @PeteM92 und @Thiersee in der genannten VM nicht bestätigen. Vermutlich ist es ein Problem mit dem installiertem Grafiktreiber :unsure:

Bild 002.jpg

Nachtrag:
Allerdings "beißen" sich der EP und TTB, bei einem Rechtsklick auf die Taskleiste wird der Windows-Explorer neu gestartet, im Wiederholungsfall wird TTB deaktiviert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Durch das Update wurde auf meinem PC und Tablet wieder das Suchfeld in der Taskleiste eingefügt. Habe ich dann wieder über die Einstellungen rückgängig gemacht.

Auf dem Tablet war zusätzlich die Taskleiste etwas kleiner und statt der Programmeinträge links war in der Mitte nur ein waagerechter dünner Strich zu sehen. Nach Entfernen sämtlicher neuer Haken in din Einstellungen war wieder die Taskleiste wie vorher.
 
ot:
nur noch eine Anmerkung zu ExplorerPatcher - eigentlich ist das ja ein separates Thema, das für die meisten Win11 Nutzer unwichtig ist.
Das schreibt Microsoft zum Thema:
Third-party UI customization apps might cause Windows to not start up
The known affected third-party UI customization apps are ExplorerPatcher and StartAllBack.
Details siehe hier:
Diese Info habe ich über "Under The Hood" im Deskmodder-Forum bekommen.
 
Die Übersetzung zum Link in Post #2
Vielen Dank für die Mühen! So eine Übersetzung ist ja auch allemal viel besser als eine automatische Übersetzung, die jedermann mit 2, 3 Mausklicks erstellen kann. Allerdings ist mir aufgefallen, dass ein paar Passagen nicht übersetzt wurden. Hat das einen Grund oder hast du die bloß übersehen? Falls gewünscht, kann ich die ja mal eben bei deepl reinschmeißen und nachliefern.
Falls es Zweifel geben sollte, ob es überhaupt jemanden gibt, der dieses Werk von vorne bis hinten liest: Ja, gibt es! Ich habe es getan und weiß jetzt, dass die neue Tamil-Tastatur für die tamilische Sprache verfügbar ist. Das wollte ich schon immer mal wissen.
Aber ich habe noch eine Frage. Kann mir jemand das hier erklären?
Dieses Update verbessert die Suchfelderfahrung in der Taskleiste.
WTF ist eine "Suchfelderfahrung"? Ist damit dieses dämliche Bildchen gemeint, dass jetzt wieder unaufgefordert aufgetaucht ist? Kann ja wohl nicht sein und ich habe mal im Suchfeld "Suchfelderfahrung" eingegeben. Herausgekommen ist nur Blödsinn. Ok, vielleicht liegt das ja auch an der Zwangssuchmaschine Bing.
 
WTF ist eine "Suchfelderfahrung"?
was ist ein "Such-Flyout-Feld" ? Übersetzermaschinen kommen an ihre Grenzen, wenn neue Begriffe kreiert werden. Result sind denglisch Übersetzungen, die keinen Sinn ergeben, wenn die neuen Begriffe nicht im Kontext definiert/geschaffen werden.

"Such-Flyout-Feld" kennt Google bis jetzt genau einmal ;)
 
Anzeige
Oben