Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

System Windows 11 auf Asus Vivobook funktioniert nicht

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Fuggi

gehört zum Inventar
Habe heute wieder versucht das Asus Notebook auf Windows 11 zu bringen. Erst mit dem Windows Upgrade Assistent und danach mittels clean Installation, beide Male Probleme, Defender App nicht vorhanden, auch unter Apps und Features keine App Windows Sicherheit vorhanden, Defender Symbol in der Taskleiste verweist auf MS Store - aber ergebnislos.
Außerdem ließen sich deinstallierbare Apps einfach nicht deinstallieren, egal wie oft man es versucht, die bleiben da. Ein Teil der Windows 10 Einstellungen wurde bei der Upgrade Methode übernommen aber auch nicht alles was sollte.
Beim Clean installieren logischerweise alles neu zum einstellen aber eben auch kein Defender vorhanden den man öffnen könnte um einzustellen und ebenfalls die Apps nicht deinstallierbar.
Instagram, Facebook, lauter Sachen die man ja bei Bedarf aus dem Store herunter laden kann wenn man sie will aber wenn sie nicht zu entfernen sind nervt das (erinnert an manche Android Geräte wo man auch nicht alles vorinstallierte loswird).
Habe einfach mein System Abbild mit Windows 10 zurück gespielt aber langsam sollte es doch funktionieren!
Möchte ungern meinen PC schrotten drum versuch ich erstmal nur mit Notebook aber wüsste schon gerne woran es liegt das es nicht läuft wie es soll.
Gibt es eine weitere Möglichkeit zum installieren?
 
Anzeige

MSFreak

gehört zum Inventar
Bitte detaillierte Information zum Asus Notebook geben. Geprüft, ob das Gerät für Windows 11 kompatibel ist ?
Wie wurde Windows 11 versucht zu installieren ? Upgrade aus dem laufendem System, Inplace Upgrade oder Neuinstallation ?


Edit:
Im User-Profil steht unter "Sonstiges" das Asus Notebook drin. Nach meiner Google-Recherche ist das Gerät Windows 11 kompatibel.
Bleibt nur noch die Frage nach installierter Software, welches das Upgrade (?) beeinträchtigt. Ev. sogar eine ext. Antivirensoftware.
Und wurde nach dem Upgrade (?) alle relevanten Treiber von der ASUS-Webseite nachinstalliert ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gelöschtes Mitglied 107444

Gast
Funktioniert unter Windows 10 alles einwandfrei?
 

Iskandar

gehört zum Inventar
Hast du nachgesehen,ob das System bereits aktiviert wurde?
Wie hast du Cleaninstall gemacht ? Mit dem MCT USB Stick und dabei alle Partitionen löschen lassen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

PeteM92

gehört zum Inventar
Nachdem was ich zu diesem Asus Vivobook F515JA-EJ721T lese, ist da McAfee LiveSafe vorinstalliert. Ich würde McAfee deinstallieren und mit dem MCPR-Tool nacharbeiten. Vielleicht funktioniert dann der Upgrade auf Win11.
 

Fuggi

gehört zum Inventar
Also: Windows 10 wurde Clean installiert um ein sauberes System von Anfang an zu haben, keine externen Viren Programm Defender reicht, keine Tuning Tools, nur Windows 10 und VLC Player, Adobe Reader, Angry Birds Friends.
Windows 10 läuft einwandfrei.
Upgrade mit dem MS Upgrade Assistent, Clean Installation mit MCT Stick dabei natürlich alles gelöscht und Windows selbst einteilen lassen.
Ich mache es nicht erst seit gestern und trotzdem muss ein Fehler drin sein sonst müsste es funktionieren! Nur wo?
Aktiviert ist das System über digitale Lizenz mit MSKonto.
Treiber alle aktualisiert für Windows 11 gibt's welche bei Asus.
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Auf welche Art deinstallierst du die Apps?

Normal einfach Startmenü und dort Rechtsklick auf die Apps und deinstallieren auswählen,
 

Fuggi

gehört zum Inventar
#9 weder auf Klick auf die App im Startmenü noch unter Apps und Features mit Klick auf deinstallieren - die ließen sich einfach nicht entfernen. Es muss ein Fehler drin sein in der Installation aber da ich ihn nicht finden konnte bin ich Retour zu Windows 10.
 

Gismon

nicht mehr wegzudenken
Habe einfach mein System Abbild mit Windows 10 zurück gespielt aber langsam sollte es doch funktionieren!

Vielleicht musst du da nochmals einen Zwischenschritt einlegen.

Nachdem du es zurückgespielt hast, vielleicht mit SFCFix Official Download - Repair Windows Update das System auf Fehler überprüfen, bevor du auf Windows 11 upgradest.

Ggf. auch interessant:

Dort diese MediaCreationTool.bat von github durchführen.
 

Fuggi

gehört zum Inventar
#11 und #12 hat leider auch nicht geholfen, muss jetzt erstmal was arbeiten, werde aber am Abend nocheinmal versuchen Windows 11 zum Laufen zu bekommen. Danke erstmal für Eure Hilfe
 

Gismon

nicht mehr wegzudenken
@Jürgen

Es handelt sich um ein Original-ISO von Microsoft.

Gem. zitierte Internetseite handelt es sich um ein "aufgebohrtes Media Creation Tool".

;)

1651656166094.png
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
@Gismon, und auch @all, es geht um allgemeine ISO die von vielen privaten Anbietern gerne zur Verfügung gestellt werden, um den langwierigen Prozess beim Update zu sparen, und zusätzlich auch wegen der Sicherheit
s.h.


Deshalb mein Hinweis
 

Gismon

nicht mehr wegzudenken
das hat er in #8 bereits geschrieben.

Er hat ein ISO mit Original-MCT erstellt und das Problem bestand weiterhin.

Meine Idee war ja eigentlich nur, dass er nach dem Wiedereinspielen des Win10-Images das System nochmals überprüfen sollte, bevor er auf Win11 upgradet.

Ich möchte nicht bestätigen, dass alle externen Internetseiten ein Sicherheitsrisiko darstellen und nur die Homepage von Microsoft ist sicher, aber ich verstehe natürlich, was du meinst. Zudem wird ja aktuell auch vor manipulierten ISOs von Microsoft gewarnt. Der Hinweis von euch beiden ist sicherlich richtig und danke dafür.
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Waren bei der Installation noch andere Geräte angeschlossen? Wenn ja bitte entfernen,

Ist der Stick in Ordnung, eventuell mal einen anderen probieren,
gab es Fehlermeldungen, wurden nach der Installation alle Gerätetreiber installiert, auch alle vom Hersteller ?
 
G

Gelöschtes Mitglied 120409

Gast
Installiere mal MyAsus, das findest du im Microsoft Store. Damit kannst du dir die richtigen Treiber etc. für dein Notebook direkt bei Asus downloaden, ich benutze das Tool schon ca. 2 Jahre und bin damit sehr zu frieden.

Asus Update vom 30032022.png
 

Fuggi

gehört zum Inventar
Der Installationsstick ist in Ordnung, habe zur Sicherheit sowieso mit einem zweiten probiert.
#19 die Original Treiber von Asus für mein Gerät bekomme ich auch ohne die MyAsus App.
#18 da es ein Notebook ist war nichts externes angeschlossen beim installieren.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Anzeige
Oben