Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

System Windows 11 Explorer, Kontextmenü und Einstellungen, Netzwerk

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Der Explorer wurde im Gegensatz zum Windows 10 Explorer gründlich überarbeitet, und die Menüleiste vollständig abgelöst

img_001.png


Hier die Ansicht Dieser PC, oder umstellbar in den Optionen auf Schnellzugriff

img_002.png

Zur Menüleiste: da werden die Buttons entsprechend der Dateien erst aktiv beim Auswählen der Datei

img_010.png


hier mal grün beschriftet und z.Zt teilweise inaktiv

Nach auswählen einer Datei mit Rechtsklick werden entsprechende Buttons aktiv oder im Kontextmenü die Funktionen dargestellt


img_011.png

Ganz unten erscheint die Funktion Show more Optionen (mehr Optionen)
Hier erscheint dann das altbekannte Kontextmenü aus dem Explorer Windows 10


img_012.png

Die anderen Optionen in der Menüleiste wie folgt

img_021.png
img_017.png
img_024.png


img_042.png

weitere Optionen wie schon in Windows 10 bekannt

Neu ist eine Umschaltung für Tablet-oder Desktop-Ansicht, beim Tabletmodus wird der Zeilenabstand vergrößert für Stift oder Fingerbedienung, ganz unten rechts im Explorer



img_026.png


Noch zur Suche im Explorer, rechts im Suchfeld den Begriff eingeben, dann erscheint auch die Suchoption im Menüband oben und ein klick dort öffnet die Suchoptionen

img_045.png
 

Anhänge

  • img_006.png
    img_006.png
    14,6 KB · Aufrufe: 78
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Mit dem Netzwerk ist es etwas holpriger, da muss erst das Netzwerk wie gehabt auf privat eingestellt werden, sonst bekommt man Fehlermeldungen im Explorer.

Dazu Einstellungen und Netzwerk Ethernet oder WLAN auswählen dort umstellen auf privat

img_028.png


Im Explorer dann auf Dieser PC oder Schnellzugriff klicken und bei den Optionen dann auf Netzwerklaufwerk oder Netzwerkadresse klicken.


img_030.png


Ab Windows 11 22H2
gibt es eine Änderung für Netzlaufwerke erstellen
Es gelten nicht mehr die 3 Punkte zum Öffnen des Menüs, sondern in der Spalte links Dieser PC mit rechts anklicken und auf Netzlaufwerk verbinden klicken und dann weiter wie schon beschrieben

Xb3dHiY0OU.png




Wenn vorher die Freigaben auf den anderen Systemen erfolgt ist, dann dort die Adresse ausfindig machen

Hier den Pfad kopieren/notieren

img_035.png


Freien Laufwerksbuchstabe am besten aus dem hinteren Teil des Alphabets eintragen, die vorderen werden immer für eingebaute und externe Laufwerk vergeben oder für USB-Sticks


Hier die Eingaben einfügen

img_033.png

Mit Eingabe der kopierten Adresse der Freigabe-Ordner/Laufwerke ist es auch schon fast erledigt , Entertaste und Benutzername bzw. Passwort bestätigen, das war's.

img_038.png



Im Explorer sollte es dann so aussehen

img_040.png


Ab dem 20.09.2022 wird der Explorer mit Tabs usw. aufgewertet, siehe schon mal hier

 

Anhänge

  • img_033.png
    img_033.png
    16,2 KB · Aufrufe: 75
Zuletzt bearbeitet:

Iskandar

R.I.P
Hallo @Jürgen
Der erte Screenshot von dir, ist das was ich gerne haben würde und teilweise wie in Win 10 aussieht.
Oben die Systemordner und darunter die Laufwerke.
Das Ganze unter "This Pc"und nicht etwa unter "Home", wie auch im Screen zu sehen. Die neue Menueleiste stört mich hingegen nicht. Damit komme ich gut klar.
Nur ist mir das leider nie so gelungen beides zusammen zu sehen.
Auch habe ich die Systemordner nun halt in der Linken Spalte und komme auch klat damit.
Mich würde nur noch interessieren wie man das macht.
Meine Ansicht:
my pc.png

Und nein - die unteren drei Haken hier. bleiben draussen, die will ich nicht setzen !
haken.png
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
@Iskandar , aus diesem Grunde habe ich meine Ansicht in 22H2 auch geändert

zGzK9gkXn1.png


Links die Bibliotheken und rechts alle Laufwerke
 
Anzeige
Oben