Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Tuning Windows 11 Taskleiste am oberen Bildschirmrand oder links (ungelöst)

edv.kleini

Win11 Registry-Fummler
Ja dann... Ich nehme nur 500 Euro pro angefangene Micro-Sekunde (SCHEEEEEEEEEERZ).
Nein ernstahft, die Klientel, die ich meine ist tatsächlich in meinem näheren Umfeld in KR
und Umgebung. Es handelt sich um mehrere, kleine 2 bis 3 Mannunternehmen,
die ich Hard-und Softwaremässig betreue.
 
Anzeige

benz2403

gehört zum Inventar
Guten Morgen,

Die Taskleiste nach Oben verschieben bringt mir nichts. In Windows 10 war sie links und so hätte ich es in Win11 auch. Der einzige Grund: Bei mir sind die Anzeigen von Haus auf in Win 11 recht klein und ich hab die Anzeige etwas vergrößert. Dadurch wird meine Arbeitsfläche kleiner, soll heißen, die Taskleiste und das Rubberband oben wird größer. Hab ich die Taskleiste links, steht mir nach unten etwas mehr Platz zur Verfügung. Der Platzverlust in der Breite spielt dann für mich keine Rolle mehr.

@edv.kleini
danke für deine Bemühungen und ich hoffe du findest eine Lösung.
 

skorpion68

gehört zum Inventar
Hab ich die Taskleiste links, steht mir nach unten etwas mehr Platz zur Verfügung.
Bis @edv.kleini eine Lösung findet könntest du die Taskleiste aber auch vorübergehend wie folgt ausblenden:

1. Taskleiste eingeblendet:

19.png (Zum Vergrößern anklicken)

2. Taskleiste ausgeblendet:

20.png (Zum Vergrößern anklicken)

Wenn du dann mit der Maus am unteren Rand bist wird die Taskleiste automatisch eingeblendet.
 

edv.kleini

Win11 Registry-Fummler
Ich habe jetzt jedes dieser Binary Digits mal durchgespielt, aber das Problem bleibt.
Die Taskleiste ist zwar links und rechts per Registry positionierbar, aber das Ergebnis
ist niederschmetternd. Leider.
Wie schon erwähnt, ist das Startmenü nicht sichtbar und die unteren Icons sind alle
ineinander verschoben!
Aber Ich gebe nicht auf...
 
Anzeige
Oben