Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Windows 7 über bootfähigen USB-Stick installieren

Schmachti

Klaut Bleistifte bei Ikea
Hallo Leute

Ich habe mir heute einen Acer Aspire V3 771g gekauft, jedoch ist dort Win8 vorinstalliert was mir ganz und gar nicht zusagt.

Ich habe mir vorgenommen windows 7 Ulti x64 von einem 4gb stick zu installieren.
Ich habe den stick mittels WinSetupFromUsb bootfähiggemacht, bin dann auf das BootMenü (BootManager) draufgegangen mit "F12" , jedoch wird mir der Usb stick nicht im BootMenü angezeigt, ich habe es auf meinem Netbook vorhin auch getestet dort wird der stick direkt angezeigt.

Ich habe schon gegooglet und habe die SuFu benutzt(vllt bin ich zu blöd zum suchen/finden :D)

ich hoffe mir kann jemand eine lösung zeigen oder eine alternative außer einer "CD-Installation"

Gruß Schmachti
 
Anzeige

McC.

gehört zum Inventar
AW: Windows 7 von Bootfähigen stick installieren

..was spricht gegen eine Installation von DVD?:unsure:
 

Schmachti

Klaut Bleistifte bei Ikea
AW: Windows 7 von Bootfähigen stick installieren

ich hatte keine dvds mehr und es is arsch kalt draussen hab mich zusammen gerafft und doch ne spindel gekauft ma gucken was sich ergibt
 

Ari45

gehört zum Inventar
Nur zur Info:
Bei mir wird im F12-Menü der USB-Stick auch nicht gesondert angezeigt. Er läuft bei mir als "USB Harddisk" (und funktioniert).
 

Schmachti

Klaut Bleistifte bei Ikea
also ich habe jetzt versucht das win7 Image mit DT zu mounten und kam bei der partitionswahl es wurden mehrere Partitionen angezeigt jedoch konnte ich keine einzige löschen.

ich habe vorhin auch eine DVD gebrannt (bootfähig) diese wurde erkannt jedoch dannach abgelehnt "Atapi has been blocked by security policy" so oder ähnlich ich weiß echt nicht was ich noch machen soll ich möchte einfach nur win7 haben
 

ttoelle66

Moderator a.D.
@Schmachti,

schau des Wegen, habe ich schon in Post #5 erklärt. Gehe so vor:

- Gerät ganz abschalten (längeres Drücken des Ein-/Ausschalters, ca. 5-8 Sekunden)
- Gerät einschalten und mit F2 ins BIOS > gleich F2-Taste betätigen
- Menü "Security", dort Menüpunkt "Secure Boot" auf "Disabled" stellen
- Menü "Main", dort Menüpunkt "Boot Type" auf "Legacy Boot Type" stellen
- Menü "Exit", dort Menüpunkt "Exit Saving Changes" auswählen um die Einstellungen zu speichern
- Windows 7 Installations-/Bootmedium einlegen/(DVD/USB)
- Gerät neu starten und F12 drücken (Multi-Boot Menü)

Dann geht es auch, jedoch ob du ein EFI/UEFI BIOS hast, schau bitte selbst nach.
 

Schmachti

Klaut Bleistifte bei Ikea
ein ganz Großes dankeschön für deine hilfe kleine korrektur Secure Boot befand sich in der Kategorie "Boot" jedoch war diese option erst anwählbar nachdem ich mir unter Security ein Bios Passwort erstellt hatte Boottype befand sich auch unter boot "Legacy Bios hieß die auswahl. aber es hat mich problemlos ans ziel gebracht :)
 

ttoelle66

Moderator a.D.
@Schmachti,

ja die Beschreibung kann etwas Abweichen, auf Grund unterschiedlicher BIOS Ausführungen. Danke für Dein Feedback und es freut mich, dass ich Dir helfen konnte.
 
Anzeige
Oben