Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Windows 7 32Bit Es ist kein Audioausgabegerät installiert

magicss

Herzlich willkommen
Hallo liebes Forum,
ich wende mich mit letzter Nervlicherkraft die ich noch aufbringen kann an dieses Forum hier, ich benötige dringend eure Hilfe und wäre sehr dankbar wenn mir jemand behilflich seien könnte.

Ich selber bin nicht gerade der Computer spezialist ich habe es irgendwie zu stande gebracht mit der Tastenkombination Fn + F10(Stumm) den Sound auf meinem Laptop zu muten DAS war ja auch so vorgesehen, nun wollte ich aber per selber Funktion das ganze wieder rückgängig machen nun hängte sich mein Laptop auf ich startete ihn erneut und unten rechts in der Windowsleiste stellte ich ein Symbol mit einem Lautsprecher mit einem roten kleinen X fest.

Ich habe stundenlang nun gegoogelt meine Soundtreiber deinstalliert wieder versucht zu installieren, ich habe sämmtliche Medion Treiber gedownloadet und ich habe mir extra dann den Realtek Audio treiber gedownloadet wobei das Windows-Sicherheitscenter mir dann diesen Treiber nicht empfehlen kann und es gar nicht erst zu lässt das ich diesen Installieren kann. Ich habe einen Medion Akoya Notebook E3211 MSN: 30011377

Über hilfe wäre ich sehr dankbar

Gruß Steffen
 
Anzeige

Peter

Karbolmäuschen
Teammitglied
Hallo und willkommen in unsrem Forum magicss :)

funktioiniert denn auch nicht der Klick auf den lautsprecher um das MUTE via Maus auszuschalten?
 

magicss

Herzlich willkommen
Leider nicht ich habe bereits alle möglichkeiten versucht sogar mein Windows neu installiert und der Sound ist nach wie vor einfach weg.
 

slobofree

gehört zum Inventar
Ich nehme an, das die Neue Installation mit Formatierung von System Partition ( C ) durchgeführt worden ist? Wenn nicht, dann sollte man unbedingt machen! Oder, nicht die Software, sonder Hardware_Beschädigung macht Probleme?!
 

magicss

Herzlich willkommen
Bei der neuinstallation handelt es sich um ein Notebook von Medion dort gibt es Windows nur schon vorinstalliert somit Formatiert der Rechner nicht sondern ruft glaube ich die Installation ab und löscht sämmtliche Daten.
 

Peter

Karbolmäuschen
Teammitglied
da hat dich dein Notebook verarscht ;)
Nein, Im Ernst, die einzige Hardware, die ich kenne, die bei neuformatierungen Zicken macht sind IBM-Maschinen gewesen, weil sie im BIOS noch ne Sicherheitsvorrichtung installiert hatten.
farg mal hier nach einer System-DVD nach
http://www.drwindows.de/windows-7-allgemein/15623-hilfe-ich-brauche-eine-windows-7-dvd.html
die Medion-Treiber hast du ja schon alle
und dann schau hier nach
http://www.drwindows.de/windows-anleitungen-und-faq/26344-installation-von-windows-7-schritt-fuer-schritt.html
Die Kleinigkeiten, die dann möglicherweise noch "haken" bekommen wir hin
 
Anzeige
Oben