Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

System Windows 7 Anmeldung nicht möglich/schwarzer Bildschirm mit Mauszeiger

Dr.Rift

Herzlich willkommen
Hallo Dr.Windows

Ich bin ein absoluter Anfänger im Thema Computer deswegen muss alles was hier geantwortet wird bitte in Laiensprache formuliert werden. Nun kommen wir direkt zum Problem seit mehreren Tagen habe ich folgendes Problem:
(zur information Ich habe Windows 7 Home Premium)
Das Problem:
ich starte meinen Computer ganz normal alles funktioniert bis dahin nun kommt die kurze Animation mit dem Windows Symbol mit der Nachricht (Windows 7 starten) nach dieser Animation sollte eigentlich die Anmeldung zum Konto kommen aber genau hier besteht das Problem. Nach der Animation ist mein Bildschrim komplett schwarz jedoch sieht man den Mauszeiger den man auch bewegen kann jedoch keine Anmeldung. Auch nach längerem warten /Neustarten passiert nichts. Ich habe die Windows 7 CD eingelegt und ich hörte wie der PC arbeitete jedoch ohne Wirkung. Ich war auch schon bei Schiwi (Computerfachhandel) die meinten zu mir ich hätte ein Virus und müsse mein PC neuinstallieren mit Win 7 nur habe ich keine Ahnung wie man sowas macht bzw. ob dies wirklich das Problem ist.Deshalb wollte ich mal in diesem Forum diese Frage bzw. mein Problem darstellen ich bitte um schnelle und viele Antworten

LG Rift
 
Anzeige

Ari45

gehört zum Inventar
Guten Abend Dr.Rift und willkommen im Forum! :)
So wie du den Fehler beschreibst bin ich der Meinung, dass die Startdateien beschädigt sind.
Versuche mal als erstes mit der Taste <F8> ins erweiterte Bootmenü zu kommen. Dort hast du mehrere Optionen. Ich würde als erstes das Probieren, was ich auf meinem Screenshot mit "2" markiert habe. Damit wird die letzte funktionierende Konfiguration gestartet.
Die Taste <F8> musst du drücken, sobald die BIOS-Tabelle erscheint.
 

Anhänge

  • Bootmenue.JPG
    Bootmenue.JPG
    64,5 KB · Aufrufe: 7.497

Marco1976

Bin (fast) immer da
Hallo Dr. Rift,

also an nen Virus glaube ich nicht, denn die machen sich in der Regel erst nach der Anmeldung bemerkbar (wie gesagt: In der Regel).
Versuch mal, wenn der Tipp von Ari nicht klappen sollte, Deine Kiste im abgesicherten Modus zu starten (nach dem Einschalten ein paar mal auf "F8" tippen und dann im abgesicherten Modus starten). Dann auf das Startsymbol klicken und dann "CMD" eintippen, auf CMD mit der rechten Maustaste klicken und als Administrator ausführen. Dann im Fenster: "sfc /scannow" (ohne die ""s) eintippen und eine Weile laufen lassen (dauert bis zu 20 Minuten). Dann mal hier Posten, was das Teil dann sagt. Bei der scannow-Aktion, werden beschädigte Systemdateien, wenn möglich repariert.

Groß Marco.
 

Dr.Rift

Herzlich willkommen
Hallo Ari45,

vielen Dank für ihre schnelle Antwort.
Jedoch hilft sie mir nicht weiter sobald ich meinen PC Neustarte drücke ich andauernd F8 da ich nicht den genauen Zeitpunkt weiß wann ich es drücken muss nun anschließend komm ein Blaues Fenster in diesem Fenster sind 2 seltsame Namen/Codes die zur auswahl stehen mit denen kann ich leider nichts anfangen nichts desto trotz habe ich den neustart mit beiden möglichkeiten versucht auszuführen jedoch ist das Resultat gleich mein Bildschirm erscheint schwarz mit bewegungsfähigen Mauszeiger.
Zudem Screenshot möchte ich sagen, bei mir gibt es diese Auswahl nicht nach "Abgesichter Modus mit Eingabeaufforderung" gibt es die Möglichenkeiten nicht wie Sie,sie mit einer "2" makiert haben.

ich möchte noch folgends Anmerken*

1.Ich starte meinen PC
2.ich betätige mehrmals die F8 Taste
--> nun steht in einem blauen Fenster "Please select boot device:"
1.CDROM:SS-TSSTcorp CDDVDW SH-S22
2.SATA:3M-SAMSUNG HD103SJ

wähle ich eines der beiden möglichkeiten aus führt mein PC Windows weiter aus bis zur Animation von Windows und anschließed kommt der schwarze Bildschirm...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Marco1976

Bin (fast) immer da
Wat haste denn fürn PC? Ich kann dann mal googeln, wie man bei dem Ding in den abgesicherten Modus kommt, oder kannste vielleicht auch selber.
 

Dr.Rift

Herzlich willkommen
Ich hab mir den PC zusammenstellen lassen welche genaue Information brauchst du denn Prozessor/Arbeitsspeicher/Grafikkarte?
 

Marco1976

Bin (fast) immer da
Oh, je, also nix fertig gekauftes.

Wie heiß der Hersteller vom Mainboard?

Ansonsten mal die Tasten ganz oben (esc, F1 bis F12, entf.) mal probieren (F8 kannste Dir sparen, hatten wir ja schon) und schauen, dass Du in das Menü, dass Ari schon gepostet hat, kommst.

Kommt selten vor, dass Ari's Post nicht mit F8 angezeigt wird, gibt's aber schon.

Zudem Screenshot möchte ich sagen, bei mir gibt es diese Auswahl nicht nach "Abgesichter Modus mit Eingabeaufforderung" gibt es die Möglichenkeiten nicht wie Sie,sie mit einer "2" makiert haben.

Also gibt's abgesicherter Modus doch? Dann machen!




Danke an Uwe, wegen Zusammenführung von Doppelpost
 
Zuletzt bearbeitet:

Ari45

gehört zum Inventar
Hallo Dr. Rift!
Zum erweiterten Bootmenü noch diese Anmerkung:
Wenn man zu früh beginnt, die <F8> zu drücken, "denkt" der PC, es liegt ein Hardware-Fehler vor und biete eine Auswahl an Boot-Devices. Deshalb habe ich mir angewöhnt, mit dem Drücken der <F8> erst zu beginnen, wenn die BIOS-Tabelle angezeigt wird. Dadurch ist der POST des BIOS beendet.
Auf meinem Screenshot ist die BIOS-Tabelle (nur zur Information) zu sehen.
 

Anhänge

  • Biostabelle.jpg
    Biostabelle.jpg
    73,9 KB · Aufrufe: 3.060

Debby

Herzlich willkommen
Schönen guten Abend.

Ich habe genau das gleiche Problem wie Dr. Rift und auch genauso wenig Ahnung :(
Allerdings kommt bei mir nach einer ganzen Weile mein Konto und ich kann das Passwort eingeben, danach meldet er sich eine ganze Weile an und dann ist es wieder schwarz. Ich bin ja schon froh, dass er so weit ist. Davor kam nur die Systemstarthilfe und ich hab dort wirklich so gut wie alles probiert. Mir wurde dann mitgeteilt, dass ich anscheinend einen Hardware Fehler habe. Allerdings stand dort nicht, um welchen es sich handelt. Windows im abgesicherten Modus zu starten habe ich gerade probiert, bis darauf, dass mein Zeiger nun überdimensional groß ist, hat sich nichts geändert. Im Bios war ich nun auch schon und hab alles so gemacht wie Ari45 angegeben hat. Ohne erfolg.

Ich weiß nun wirklich nicht weiter :( Ich brauch den PC wirklich dringend!
Falls es hilfreich ist, mein PC ist von antec und hat (anscheinend) ein P5B-VM DO Motherboard.

Hoffe auf baldige Hilfe :)

Danke schonmal
 

Psiana

Erster Beitrag
Hallo, ich sitze schon den ganzen Abend vor dem gleichen Problem und habe mir alle Lösungsansätze durchgelesen und probiert.
Auch der abgesicherte Modus funktioniert nicht (ebenfalls schwarzer Bilderschirm mit beweglichen Mauszeiger). - Habe unter F8 alle Möglichkeiten durchprobiert => Ergebnis: Schwarzer Bildschirm mit beweglichem Mauszeiger. Bin jetzt mit der Tastenkombination beim Booten ESC, F12 und Entf. in ein Menu gekommen, wo ich ein Arbeitsspeicherdiagnosetool starten konnte. Der einfache Modus lief mit dem Ergebnis: Keine Fehler schnell durch - beim automatischen Neustart allerdings wieder: nur schwarzer Bildschirm mit beweg. Mauszeiger. Im erweiterten Modus hat sich der Laptop anscheinend aufgehängt, da er seit einer Stunde bei 21% läuft. -
Eigentlich hätte ich eine Tastenkombination gesucht um während des Booten auf die Dos-Ebene zu gelangen um ein chkdsk c:/f/r durchzuführen. Gelange aber mit keiner Funktion dahin.
Den Acer-PC habe wir bei Saturn gekauft. Da war Windows vorinstalliert. Eine Startcd oder ähnliches haben wir meines Wissens nicht mitbekommen. Wenn also noch jemand eine Idee hat, wäre ich dankbar. Ich sitze gewiß noch ein paar Minuten, gehe dann aber müde ins Bett, vielleicht hat sich ja morgen früh etwas an dem Laptop getan... - Liebe Grüße

Kurzer Zwischenbericht - Der Durchlauf geht weiter: ist schon bei 23 %. Ich gehe jetzt schlafen und schaue morgen wieder ins Forum und schreibe was passiert ist. Gute Nacht

22.03.2012 am Morgen - leider war heute morgen das Ergebnis gleich. - Erstmal Frust, da werde ich wohl noch viel Zeit und Energie reinstecken müssen. Nur gehen mir langsam die Ideen aus. Vielleicht antwortet ja noch jemand -

Ich werde mir heute abend mal die anderen Beiträge dazu durchlesen, es gibt hier ähnliche Themen und jemanden bitten, mir eine System-DVD Windows 7 auszuleihen - werde das noch im entsprechenden Forum posten. Das ist mein nächster Schritt. - Jetzt muss ich erstmal arbeiten. -Auf jeden Fall - eine tolle Website, absolut brauchbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sommergarten

Erster Beitrag
Hallo,

da ich selbst recht viel Zeit mit demselben Problem verbracht habe und nun für mich eine Lösung gefunden habe, möchte ich diese hier gerne weitergeben:
Bei mir lag es ganz einfach daran, dass die Bildschirmauflösung offenbar zu hoch war.
Um die Auflösung senken zu können, bin ich zunächst im abgesicherten Modus gestartet, habe die Grafikkarte über den Gerätemanager deinstalliert dann neu gestartet. Windows 7 installierte den Treiber dann selbständig. Jetzt die Auflösung bearbeiten und neu starten. Fertig. Vielleicht hilfts ja jemandem...
 

Bon_Scarmon

Herzlich willkommen
Ich kann mich an ein ähnliches Problem erinnern, allerdings habe ich einen Umschalter für mehrere PC's an einem Monitor.
So kam es zu dem Zustand wenn mein 1. PC bootete und ich währenddessen an dem 2. PC irgendwas gemacht habe.
Beim Zurückschalten auf PC 1. hatte ich dann nur einen schwarzen Bildschirm. Einfaches Aus- und Wiedereinschalten des Monitors hat dann geholfen, natürlich während der PC hochgefahren ist. Angeschlossen ist alles über DVI, System ist Win7 64 Ultimate bzw. WIN7 32 Ultimate.
 
Anzeige
Oben