Anzeige

Am Puls von Microsoft

System: Windows 7 bleibt beim Boot-Logo stehen

ullibaer

gehört zum Inventar
Hallo
Seit heute habe ich endlich meinen 2. PC wieder bei mir. Bis heute Nachmittag lief er noch. Aber die Freude sollte nicht lange währen!
Als ich den PC vorhin eingeschaltet hatte, ist er bei dem Logo vom Mainboard, ASUS Sabbertooth stehen geblieben. Er hat auch nicht, wie sonst 1x gepiept.
Dann habe ich es geschafft, den PC doch noch zum booten zu bewegen, durch Reset.
Dann kam noch ein Update von Windows und von meiner TV-Karte. ( Hauppauge Win-TV Nova TD 500 )
Den anschliesenden Neustart wurde mir mit einem BlueScreen quittiert. :cry: Aber das ging alles so schnell, ich konnte da nix aufschreiben. Dann is der PC wieder beim Logo von ASUS stehen geblieben.
Ich muss noch erwähnen, dass der PC an einem KVM-Switch hängt und das in der TV-Karte hinten im Slotblech ein Infrarotempfänger steckt. ( mit Kabel ).
Vorgestern war der PC noch bei meinem Kumpel und da lief noch alles!
Weiß der Geier was das jetzt schon wieder ist! (n)
 
Anzeige
D

DaTaRebell

Gast
Da sich hier niemand bisher reingehängt hat, fange ich mal ganz langsam an.
Hast du die Verkabelung und den Sitz der Karten im PC überprüft?.. immerhin wird die Kiste ja bewegt.
 

xerox

Webmaster
Was für eine Bluescreen meldung kahm ?
Was kommt nach dem Bild von Asus ?
Wird die Festplatte erkannt im Bioss ?
 

ullibaer

gehört zum Inventar
Hallo,
Mein Kumpel hat den Pc wieder zum Laufen bekommen. Ich habe noch einen USB-Switch von Pearl. Mit diesem Switch waren bisher beide PC verbunden. An diesem Switch habe ich meinen Canon Pixma MP 520 Drucker, meine Logitech Quick Cam Pro 9000 und meine Logitech MX 620 Mouse angeschlossen. Was auch alles, bevor der 2. PC umgebaut wurde, funktionierte.

USB switch, Scanner: c enter USB Switch für 3 USB Geräte an 2 PCs - usb UMSCHALTER / Umschalter

Ich darf an diesem Switch nicht auf den anderen PC umschalten, der 2., sondern muss den Schalter auf dem 1.PC lassen
Für den 2. PC musste ich mir dann eine extra Mouse zulegen, die Logitech M 705. Der kleine Sender steckt direkt hinten am 2. PC in einem USB-Steckplatz.
Ob dieser Pearl Switch der Übeltäter war, weiß ich nicht genau.
Als der PC heute Mittag wieder lief kam ein Fenster von Windows, wegen dem BlueScreen gestern.
Ich lade die Bilder mal hoch. Vielleicht kannst du damit was anfangen.

Gruß Ulli

@Xerox

Tja, das mit dem BlueScreen ging ja so schnell, da hatte ich keine Möglichkeit, etwas zu notieren.

Nachdem Bild von ASUS kam nichts. Da ist der PC ja hängen geblieben. Es kam auch nicht der kurze Beep-Ton beim Booten von Windows.
Da der PC zur Zeit wieder läuft, gehe ich mal davon aus, das die ( es ist eine 120 GB SSD Vertex 3 SATA III von OCZ ) SSD erkannt wird.
Wichtig wäre zu wissen was dieser BlueScreen zu bedeuten hat.
 

Anhänge

  • BlueScreen Cooler Master PC.JPG
    BlueScreen Cooler Master PC.JPG
    43,3 KB · Aufrufe: 273
  • BlueScreen Cooler Master PC 2.JPG
    BlueScreen Cooler Master PC 2.JPG
    42 KB · Aufrufe: 248
  • BlueScreen Cooler Master PC 3.JPG
    BlueScreen Cooler Master PC 3.JPG
    53,6 KB · Aufrufe: 361
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ullibaer

gehört zum Inventar
Ich habe mir vorhin mal das Tool BlueScreenView installiert. Das wurde damit ausgelesen.
=> siehe Snapshot.
 

Anhänge

  • BlueScreenView.JPG
    BlueScreenView.JPG
    223,1 KB · Aufrufe: 395

Marco1976

Bin (fast) immer da
Hi Ulli:),

die hcw95bda.sys kommt von Hauppauge, hast Du von denen ne TV-Karte?
Update mal den Treiber bei denen Hauppauge Computer Works : Support, wenn Du kein WINTV hast, oder willst, nimm nur den Treiber, achte auf die genaue Modellnummer der TV-Karte und beachte die Installationsanleitung.

Wenn n neuer Treiber nix bringt, steck die mal ab, vielleicht hat die nen Schuss.
 

ullibaer

gehört zum Inventar
Ja, ich hab ne TV-Karte von Hauppauge. Es ist die WinTV Nova TD-500. Wobei vorne unten links auf dem Karton steht model 282. Aber unten auf dem Karton wurde die Modellnummer überlebt. Dort steht jetzt model 283.
Die WinTV-Software hatte ich damals von der Original-CD installiert.
Hatte aber dann an besagtem Abend von der Hauppauge Homepage WinTV v7 Version 2.5 runtergeladen und installiert.
Hauppauge Computer Works : Support
Dann da direkt auf den roten Downloadbutton geklickt.
Während der Installation musste ich dann meine Original-CD einlegen. Danach sollte ich den PC neu starten. Das hab ich aber erst später gemacht.
Dann hatte ich auch Probleme mit meiner Logitech M 705 Marathon Maus. Den Unifying-Sender hatte ich hinten in einen USB-Anschluss vom Mainboard gesteckt. Aber die Maus hatte ein Eigenleben und reagierte nicht richtig. Hatte dann mal die Logitech Performance Maus MX probiert. Da wollte die Maus überhaupt nicht! Erst als ich den Unifying-Sender in einen Front-USB-Anschluss gesteckt hatte, lief die Maus wieder!
 

Anhänge

  • Gerätemanager.JPG
    Gerätemanager.JPG
    66 KB · Aufrufe: 221

Marco1976

Bin (fast) immer da
Hi Ulli:),

beachte, es gibt in dem Link, den ich Dir oben gegeben habe 2 Stück von den Nova-TD-500. Eine mit (68xxx) und eine mit (84xxx). Diese Nummern findest Du auf der Karte selbst (die xxx stehen für andere Zahlen, schau mal unter "wo finde ich diese Nummer", Deinen Browser musste halt n Bissel vergrößern, außer Du hast Elektronenmikroskopaugen:ROFLMAO:). Ich hab da auch mal die falsche erwischt, sie hat zwar gefunzt, aber die Spinnereien waren an der Tagesordnung.
 

ullibaer

gehört zum Inventar
Hallo,
Also müsste ich die TV-Karte wieder ausbauen, damit ich mir die Nummer aufschreiben kann.
Und wenn ich dann die richtige Nummer habe, soll ich dann alles von WinTV deinstallieren, also Treiber und Software und dann...
1.) Treiber und Software erst von der Original-CD installieren und dann
2.) das richtige Update installieren?
Das wäre aber dann die letzte Möglichkeit, denn zur Zeit läuft alles bei mir. Hoffe das es auch so bleibt! :)

Gruß Ulli
 

Anhänge

  • Nova TD-500 68xxx.JPG
    Nova TD-500 68xxx.JPG
    66,9 KB · Aufrufe: 230
  • Nova TD-500 84xxx.JPG
    Nova TD-500 84xxx.JPG
    79 KB · Aufrufe: 412

Marco1976

Bin (fast) immer da
Nun, ausreichen sollte es, wenn Du Dir SIW runterlädst Buy SIW Pro or Download SIW Home Edition (unter Download SIW - Home Edition, ganz unten, ist Freeware) und unter "Hardware" Deine Modellnummer ausliest (muss ich allerdings heute Abend prüfen, hab ne USB-Karte und die gerade nicht dran, ich ändere das ggf., wenn ich zu Hause bin). SIW ist n Super-Tool, egal um was es Hardware-Technisches auch immer geht.
Dann kannste Dir einfach nur den neuen Treiber drüberbügeln; die CD brauchste glaube ich (nicht 100% sicher) nichtmal, die CD wird nur beim WinTV-Update verlangt.

Es kann allerdings sein, dass durch den neuen Treiber, Deine TV-Programm-Einstellungen weg sind, war bei mir zumindest im Windows-Media-Center so, musste dann halt neu einstellen.

Wenns mit drübergügeln immernoch rumspackt, dann schmeiß das ganze WinTV-Zeugs, samt Treiber tuttikompletti runter, und baus Dir komplett neu drauf.

Noch ne Frage zu dem automatischen Update: (Hab ich zu meiner Schande jetzt erst gesehen in Deinem Eröffnungsthread:D) Kam das von MS? Wenn ja, mit den Treibern ist immer vorsicht geboten, ich lasse von denen immer die Finger weg, denn die sind meist zu allgemein und spinnen oft rum; lieber die von den Hardwareherstellern verwenden (bei Läppis nur die vom Läppi-Hersteller).
 

weryba

Herzlich willkommen
Hallo,
ich habe folgendes Problem:
Win XP mit einer WIN 7 OEM Version 1x auf einem anderen Rechnner gestartet auf einer anderen Partition. Jetzt funktioniert die Instatllation der neuen WIN 7 pro OEM nicht, obwohl ich die Partition formartiert habe.
Ich erbitte Ihre Hilfe, danke. Auf dem XP lief vorher die kostenlose WIN 8-Version.
Weryba
 
Oben