System: Windows 7- Eintrag aus dem Bootmenü entfernen - wie geht das?

luan

Programmierer
Hey Leute ich hatte auf mein pc 2 betriebssoftwaren und habe Windows 7 gelöscht. Aber wenn ich starte ist das immer noch da . Wie kann ich es weg tun.
:(
 
Anzeige

Ari45

gehört zum Inventar
AW: Windows 7 bei der Betriebssoftware auswahl wegtun. Hilfe!!!

Guten Abend @luan! :)
Was hast du gelöscht? Alles was auf der Partition von Windows 7 drauf war? Wenn ja, dann ist es auch weg und du mußt nur noch den BCD nachbearbeiten.
Übrigens, zur Sicherheit würde ich diese Partition formatieren, wegen eventuell versteckter Malware.
 

luan

Programmierer
AW: Windows 7 bei der Betriebssoftware auswahl wegtun. Hilfe!!!

Ja aber mir ist eingefallen, dass ich die Festplatte auch wegtum kann wo halt 7 drinnen war und dann gehts.
 

Ari45

gehört zum Inventar
Also das heist, wenn du die HDD, auf der Windows 7 drauf war, abklemmst, startet das verbliebene Betriebssystem normal. Wenn die HDD angeklemmt ist, wird auch Windows 7 angezeigt?
Dann hast du nicht alles gelöscht.
Da fällt mir noch ein: war das Windows 7, das du jetzt gelöscht hast, zuerst da? Wenn ja, hat es vielleicht bei der Installation diese 100 MB Systempartition angelegt. Und die kannst du nicht löschen, weil sie keinen Laufwerksbuchstaben hat.
Mache mal einen Screenshot von der Datenträgerverwaltung, aber wenn beide HDD angeklemmt sind. Aber so, dass man alles sieht. Etwa so wie bei meinem Screenshot.
 

Anhänge

  • Datenträger-Verwaltung_Gesamt.JPG
    Datenträger-Verwaltung_Gesamt.JPG
    147,2 KB · Aufrufe: 365
S

sunshower

Gast
Hallo!

Mit GParted lässt sich die System-Partition sicher hervorragend löschen.
GParted, Download bei heise

Downloaden, brennen, von CD booten -> GParted (y)

Aber vorsichtig, nur die richtige Partition löschen!!! :smokin
 

Ari45

gehört zum Inventar
@sunshower
das geht sogar mit Boardmittel, nämlich mit der Datenträgerverwaltung. ;)
 
S

sunshower

Gast
Da fällt mir noch ein: war das Windows 7, das du jetzt gelöscht hast, zuerst da? Wenn ja, hat es vielleicht bei der Installation diese 100 MB Systempartition angelegt. Und die kannst du nicht löschen, weil sie keinen Laufwerksbuchstaben hat.
Mache mal einen Screenshot von der Datenträgerverwaltung, aber wenn beide HDD angeklemmt sind. Aber so, dass man alles sieht. Etwa so wie bei meinem Screenshot.

@Ari45
Achso, ich dachte das geht eben mit der Datenträgerverwaltung nicht...
Umso besser ;)
 

Ari45

gehört zum Inventar
Doch @sunshower, es geht. Siehe Screenshot

Sollte es allerdings in der Vista Home Basic nicht gehen, nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil :D
 

Anhänge

  • Datenträger-Verwaltung_Formatieren.JPG
    Datenträger-Verwaltung_Formatieren.JPG
    79,3 KB · Aufrufe: 448

unawave

nicht mehr wegzudenken
Hm, der Titel des Beitrages lautet doch
"Eintrag aus dem Bootmenü entfernen - wie geht das"
Wie wollt ihr denn mit "GParted" oder der "Datenträgerverwaltung" das Bootmenü ändern ???

und du mußt nur noch den BCD nachbearbeiten.
Ich denke mal, das ist der richtige Ansatz:
Entweder mit "bcdedit" in der Eingabeaufforderung (kompliziert) oder - einfach - mit dem Programm "msconfig" auf der Registerkarte "Start".
 
Oben