Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Windows 7 hängt nach Neustart und im abgesicherten Modus bei classpnp.sys

rqsnst

kennt sich schon aus
Hallo,
ich habe seit 2008 einen Belinea o.max 5 XS, Core Duo T2450 2x 2.00GHz, 2.048TB, 160GB

Zuerst war dort Vista Home Premium bei der Auslieferung installiert und ich hab irgendwann
über das Windows 7 Upgrade-Optionsprogramm ein Windows 7 Professional 32 Bit drüberinstalliert.

Seitdem lief der Rechner über 6 Jahre mehr oder weniger einwandfrei , teilweise sogar im 24/7 Betrieb.
Nach einigen Windows Upate musste hingegen manchmal ein Kaltstart gemacht werden,
aber sonst gab es keine grösseren Probleme.

Nun, nach meinem 2 wöchigen Urlaub, in dem wohl mal wieder ein Windows Update gelaufen war
funkioniert nach einen Neustart nichts mehr.

(1) nach einem Neustart hängt sich der Rechner mit blauem Bildschirm auf und startet wieder neu

(2) Starthilfe Starten - Es kommt kurz der Fortschrittsbalken, danach ein schwarzer Bildschirm,
und es dauerert ein paar Minuten, bis der Anmeldehintergrundbildschirm mit beweglichem Mauszeiger erscheint,
danach passiert nichts mehr

(3) F8 - Computer Reparieren wie (3)

(4) mit dem Windows 7 Systemreparaturdatenträger 32 Bit zeigt sich änliches Verhalten wie bei (2+3)
mit dem Unterschied, dass hier noch die Sprache ausgewählt werden kann, aber das war es dann auch,
der Rechner bleibt beim Anmeldehintergrundbildschirm mit beweglichem Mauszeiger

(5) der Abgesicherte Modus läuft bis \Windows\system32\DRIVERS\CLASSPNP.SYS und nach ca 1 min
startet der Rechner neu

(6) bei "letzte bekannte Konfiguration starten" kommt der Starthintergrund mit der Windowsfahne und "Windows wird gestartet" Meldung , kurze Zeit später startet der Rechner neu

Einen Hardware Defekt schließe ich größtenteils aus, da ich eine Knoppix Live CD starten kann
und dort auch Grafik , Sound und Netzwerk und Zugriff auf die Festplatte funktionieren.

Weche Möglichkeiten habe ich noch, den Rechner wieder zum Leben zu erwecken?
 
Anzeige

Alpha1

----------------
AW: Win7 hängt nach Neustart und im abgesicherten Modus bei classpnp.sys

Hallo rqsnst

Du hast ja selbst schon eine Menge versucht.

mit dem Windows 7 Systemreparaturdatenträger
der Rechner bleibt beim Anmeldehintergrundbildschirm mit beweglichem Mauszeiger
Diese Reparatur kann sehr lange dauern, ohne dass ein Fortschritt bemerkbar ist. Hier braucht man etwas Geduld.

Interessant für uns wäre die genaue Fehlermeldung des Blue Screen. Eventuell ein Foto davon, in eine der nächsten Antworten einfügen.
Was Du noch versuchen könntest: Starte bitte mit der Reparatur-DVD und führe in der Konsole den Befehl sfc /scannow aus.
 

Ari45

gehört zum Inventar
AW: Win7 hängt nach Neustart und im abgesicherten Modus bei classpnp.sys

Guten Morgen @all! :)
Die Datei CLASSPNP.SYS ist eine sehr wichtige Systemdatei von Windows. Wenn diese nicht will geht nichts.
Diese Datei ist verantwortlich für das Einbinden der PlugAndPlay-Geräte bzw deren Treiber, ist aber meist selbst nicht fehlerhaft. Sie reagiert auf fehlerhafte Treiber oder Hardware mit Absturz oder hängen bleiben.
Ich empfehle, alle nicht unbedingt notwendige Hardware erst mal zu entfernen. Vor allem alle USB-Geräte, aber auch nicht unbedingt notwendige Steckkarten auf dem Motherboard.
In diesem Thema http://www.drwindows.de/windows-7-a...lem-beim-windows-7-hochfahren-classpnp-2.html
war zum Beispiel die WLAN-Steckkarte der Übeltäter.
Wenn du Onboard Sound und auch Grafik hast, hast aber auch dazu Steckkarten, dann aktiviere den Onboard-Sound und die Onboard-Grafik und entferne die Steckkarten.
 

rqsnst

kennt sich schon aus
Hallo Alpha1,
danke für deine Antwort,
...Interessant für uns wäre die genaue Fehlermeldung des Blue Screen. Eventuell ein Foto davon, in eine der nächsten Antworten einfügen....
Der Bildschirm ist einfach Blau, ohne irgendwelche Fehlermeldung.
...Was Du noch versuchen könntest: Starte bitte mit der Reparatur-DVD und führe in der Konsole den Befehl sfc /scannow aus. ....
Welche Reperatur-DVD meinst du ? Der Windows 7 Systemreparaturdatenträger 32 Bit bleibt ja auch hängen, aber ich starte ihn nochmal und lass den Rechner mal über Nacht laufen, vielleicht tut sich ja doch noch was.

Hallo Aribert,
danke für deine Antwort,
ich kann leider von der Hardware nichts entfernen, da es ein Kompaktgerät ist,
die USB Geräte (Tastatur und Maus) hatte ich bereits schon abgezogen, bzw. nur zum
Auswählen der Startoption angesteckt.
Meines erachtens spricht noch dagegen, das die Knoppix Live CD läuft und ich daher denke das es eher an der Software liegt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

Elloh

Gast
Hallo rqsnst, willkommen bei uns :)2
Das sieht meiner bescheidenen Meinung nach übel aus, da hier auch natürlich kein InplaceUpgrate greifen kann. Und wenn die ReparaturCD ebenfalls nicht nutzbar ist, da eben jene elementare Systemdatei jeden weiteren Vorgang blockiert ist es meiner Meinung nach nur noch wie folgt möglich den Rechner wieder nutzbar zu machen: Zuerst solltest du alle wichtigen pers. Dateien über die Knoppix Live CD auf ein externes Medium (USB Platte oder Ähnliches) rüberkopieren - sozusagen rüberretten, sofern dies nicht eh schon erledigt ist ;) Wenn die Möglichkeit besteht, per Partitionsmanger oder Ähnlichem von der Knoppix aus (wenn dies Feature enthalten ist - :unsure:s, da ich andere LiveCDs einsetze) die vorhandene Systempartition löschen/formatieren zu lassen. Im Anschluss daran dann von deiner InstallDVD Win7 komplett neu aufspielen. Ich hoffe mich hier jetzt zu irren und das noch der ultimative Trick von anderen Usern eingeht, der dies nicht notwendig macht - sehe aber anhand deiner Beschreibung sonst eher keine andere Möglichkeit.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:

rqsnst

kennt sich schon aus
Hallo Elloh,
wie ich im Eröffnungthreat geschrieben hatte, habe ich von Vista mit einer Update DVD auf Win7 upgedatet.
D.h. ich habe keine Win7 DVD mit der ich direkt Win7 installieren könnte.
Ich denke eine direkt Installlation geht mit der Update CD nicht, oder?
Auf dem Aufkleber der CD Hülle steht: "Win Vista Bus to Win 7 Pro UPG Media OEM Software"
und halt ein Produkt Key.

Würde nicht auch die Möglichkleit bestehen win7 einfach drüber zu installieren und
welche WIn7 DVD bräuchte ich dann ?
Ich hab gesehen, das hier ja eine Möglichkeit besteht, sich eine DVD runterzuladen.

Wobei ich gerade nochmal den "Windows 7 Systemreparaturdatenträger 32 Bit" eingelegt habe
14:30 Start
14:35 Auswahl der Landessprac he
seit dem nur Anmeldehintergrundbildschirm mit beweglichem Mauszeiger
aber wie Alpha1 ja geschrieben hatte, kann es wohl etwas dauern, also lasse ich den Rechner mal laufen ;)
 
R

Rheinhold

Gast

rqsnst

kennt sich schon aus
Hallo Reinhold,
danke für deinen Beitrag,
werd ich morgen mal versuchen, ich lass wie gesagt erstmal den Windows 7 Systemreparaturdatenträger 32 Bit
bis morgen laufen und schau mal ob vielleicht noch was passiert ;)
Danach ist dann die "Windows 7 Reparaturinstallation: Windows 7 Inplace Upgrade" und die "UBCD" dran.
 
E

Elloh

Gast
Für ein InplaceUpgrate muss das System noch starten Rheinhold ;) Kann man also knicken und das der Key in Verbindung mit der hier erhältlichen Win7 InstallDVD funzt, wage ich ebenfalls zu bezweifeln.

So wie ich das einschätze (bin kein Profi und kann hier nur logisch ableiten) müsstest du zuerst wieder Vista draufspielen um danach über diese UpdateCD wieder auf Win7 zu kommen. Dadurch sollte es keine Aktivierungsprobleme geben, wobei dies natürlich super aufwendig und zeitraubend ist - ganz klar.
Eine Installation von der UpdateCD geht nicht da auf vorhandenem laufendem Vista aufgesetzt würde, bzw das Online Update dazu.
Generell denke ich hierbei allerdings auch, dass jegliche Installation blockiert wird, wenn nicht zuerst diese defekte Datei weg ist. Dies heißt für mich, zuerst muss die jetzt fehlerhafte Partition aus dem Weg, denn jede InstallDVD oder CD sucht die vorherige Win - Installation. Und da hapert es doch momentan!!!!!
Sieht man doch am Reparaturdatenträger - zumindest bisher. Vllt bringt es ja tatsächlich noch was, die Reparatur CD laufen zu lassen, meinetwegen auch über Nacht - ich befürchte allerdings, dass dies nicht klappt. Sry

LG
 

rqsnst

kennt sich schon aus
Das mit dem InplaceUpgradee hab ich auch gard gelesen, das geht nicht, da das System ja nicht läuft :(

Die "Windows 7 Systemreparaturdatenträger 32 Bit" Aktion läuft noch, leider hat die Kiste keine LED für den HDD Zugriff, so dass ich nicht weis, ob noch was passiert,
aber ich lass mal weiter laufen , ist seit dem Start ja erst eine Stunde vergangen ;)

Hat jemand Erfahrung wie lange so was dauern kann?
 
R

Rheinhold

Gast
Der Reparatur Datenträger macht ja nur eine Reparatur, oder System Wiederherstellung wenn ich da was auswählen kann?
Konntest du eine Wiederherstellungsoption auswählen , nach der Sprachauswahl?
Wichtigster Punkt ist die Systemwiederherstellung:
Wurde von einem funktionierenden Betriebssystem ein Systemwiederherstellungspunkt gesetzt, kann das System auf einen ausgewählten Zeitpunkt zurückgesetzt
Windows 7 Tipps - Systemreparaturdatenträger/Recovery-CD erstellen
 

rqsnst

kennt sich schon aus
Konntest du eine Wiederherstellungsoption auswählen , nach der Sprachauswahl?
nein , ich hab seit 14:35 nur den Anmeldehintergrundbildschirm mit beweglichem Mauszeiger
das fenster mit den Systemwiederherstellungsoptionen war noch nicht da !
Wichtigster Punkt ist die Systemwiederherstellung:
Wurde von einem funktionierenden Betriebssystem ein Systemwiederherstellungspunkt gesetzt, kann das System auf einen ausgewählten Zeitpunkt zurückgesetzt
ich denke da gibt es einige, es wird doch bei jedem Update oder Installation einer automatisch erstellt
 
R

Rheinhold

Gast
Die Sprachauswahl & der Optionen Bildschirm sollte eigentlich nach kurzer Zeit kommen, sonst geht es ja nicht weiter!
Versuch erst mal die Ultimate CD, ob es da auch nicht weitergeht!
Wenn von so einer CD gebootet wird, werden ja erst mal Daten in den RAM geladen.
Wenn das nicht passiert ist schon was faul.
 

rqsnst

kennt sich schon aus
Also partedmagic von der CD läuft schon mal und mein Thunderbird Profil hab ich mir schonmal gesichert :)

Was kann ich mit dem partedmagic machen, damit mein Win7 wieder startet ?
 

jens aus B

gehört zum Inventar
na wenn du es immer mit dem 7er ... 32bit Reparaturdatenträger versuchst .... mmmmmhhhh ..... ma grübeln ..... also ich würde dann die 7er in 32 bit inklusive SP1 versuchen

gruß
 
E

Elloh

Gast
Mit partedmagic (enthält ja auch einen Filemanger - also einen Dateiexplorer) leider im Kontext zu einer Reparatur dieser sys Datei - so nichts. Doch sichere alles Notwendige unabhängig davon, ob wir das doch noch irgendwie anderweitig hinbekommen könnten. Also zB auch Lesezeichen/Favoriten aus deinem Browser sichern, Musik, Dokumente, Bilder & Videos.

Wenn wirklich keine Hoffnung mehr besteht, bzw hier keine weiteren entsprechend gezielten Fachwissentipps dazu eingehen - und bitte, nur dann:
Dies ist vllt ein total doofer und absurder Gedanke - dennoch würde ich einfach mal mit dem Vista Reperaturdatenträger versuchen eine Reparatur anzustoßen - anstatt mit der von Win7. Der Hintergrund dieser Idee ist, diese Problem-Systemdatei ist ja bereits unter Vista mitinstalliert worden und es ist fraglich ob Nachfolgeupdates zwecks OS Update diese Datei an sich verändert haben. Schaden kann es nicht und höchstens nicht klappen/abbrechen, oder aber den Defekt reparieren.

Andere & wahrscheinlich bessere Möglichkeit - denn man hätte dann nichts mehr zu verlieren außer der Neuinstallprozedur - per Live CD und dessen Filemanger diese CLASSPNP.SYS umbenennen - in zB CLASSPNP.SYS.BAK oder einfach die Dateiendung mit Punkt löschen = CLASSPNP (also ohne alles hintendran) um nach dieser Aktion erneut > Systemneustart mit dann eingelegtem Win7 Systemreparaturdatenträger/Installationsmedium die Systemreparatur anzustoßen, die dann diese für Windows fehlende/unverwertbare Datei als Reparaturschritt wieder einsetzt.

LG

Edit
bin ich heute wieder schnell :rolleyes:
 

rqsnst

kennt sich schon aus
so ein mist, jetzt hab ich mit der Wn7 porf 32 Bit DVD, die ich mir hier runtergeladen habe gebootet und Computerreparaturoptionen gewählt und er hängt wieder nach der Länderwahl am Anmeldebildschirm fest :mad:

Update:
und wenn ich Setup wähle erscheint Setup wird gestartet... und der Mauskreis :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Oben