Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Windows 7 - Hotfix behebt Probleme mit mehreren Touchscreens

Martin

Webmaster
Teammitglied
Microsoft hat einen Hotfix für einen recht ungewöhnlichen Anwendungsfall veröffentlicht.
Multitouch-Monitore sind am heimischen Computern ja eher die Ausnahme denn die Regel - noch seltener dürfte es vorkommen, dass jemand gleich zwei Touchscreens an einem Computer angeschlossen hat.
In diesem Fall lässt sich der zweite Monitor unter Windows 7 nicht mehr ordnungsgemäß kalibrieren, das Gerät nimmt keine Eingaben an.

Der entsprechende Hotfix kann unter dieser Adresse angefordert werden:
You cannot calibrate a second touch screen in Windows 7
 
Anzeige

wolf22

nil
Habe ihn mal "vorsichtshalber" angefordert, denn später beginnt das Gesuche wieder - wo war das noch mal - auch wenn erst der Eee einen Touch hat.
Die Zeichenerkennung stellt doch manchmal ein Ratespiel da. Bin erst mal gescheitert und neues angefodert, das besser zu lesen/erkennen war.
Was soll das Dritte und letzte sein ?
Zeichen erkennen.jpg

Downlink wird an die E-Mailadresse gschickt.

Beide Downloads x86/x64 sind da (können beim Anfordern gleichzeitig ausgewählt werden), wobei ich den ersten Downlink einfügen musste (Weblink not found) und beim zweiten ein Anklicken in der Mail reichte.

KB-Aritkelnummer(n): 2618640
437744_intl_i386_zip.exe 693.304 byte
437751_intl_x64_zip.exe 860.704 byte
 
Zuletzt bearbeitet:

wolf22

nil
Auch vergrössert muss da doch erst mal Klimmzüge machen um es dann richtig zu deuten.
Zum Glück kann man sich einen neues und "vielleicht" besser erkennbares "klicken".
 
Anzeige
Oben