Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Windows 7 Installation ohne Datenverlust

papamarius

bekommt Übersicht
Erstmal DANKE an der.uwe für seine Antworten...

Ich habe ja alles gemacht was mir der-uwe geraten hat.

Wenn ich jetzt auf Windows instaliere gehe, dann sind alle meine Daten verloren...

JETZT NE FRAGE !!

Gibt es eine Möglichkeit meine daten wieder zu bekommen ?? Vorallem meine Emails ?? ( Benutze Outlook Express ).

Bin Jugendtrainer und habe die ganzen Fußball Kontakte bei den Mails drin :(
 
Anzeige

Yaso

nicht mehr wegzudenken
AW: Hilfe, ich brauche eine Windows 7 DVD

@papamarius

nach der Installation ist leider ALLES weg :(.

Hast du die Daten noch nicht gesichert?Wenn dein PC noch hochfährt ohne die Neuinstallation (könnte ja sein, dass du neuinstallierst, weil du viel Müll drauf hast), sichere mal dann bitte alles Wichtige auf eine CD/DVD oder einem USB-Stick.


Ansonsten dürfte es anders nicht gehen, wenn dann nicht so einfach oder ich habe keine Ahnung davon :/.
 

papamarius

bekommt Übersicht
AW: Windows 7 installation ohne Datenverlust

Ja aber ich komme doch jetzt nicht mehr rein in mein Laptop, der fährt ja nicht hoch....

Wie soll ich die Daten dann sichern ??
 

Marco1976

Bin (fast) immer da
AW: Windows 7-Installation ohne Datenverlust

Zwecks Daten und Outlook: Häng die Platte an nen anderen PC und zieh die runter.
Die "alten" Mails sind in der Outlook.pst und die noch älteren in der Archive.pst (einfach danach suchen) und diese dann nach der Neuinstallation wieder importieren.
Lediglich die Konten musste neu anlegen.
ot:
Outlook Express? Gibt's das bei Win7 noch????
 

diogenes

Kohlkopp
AW: Windows 7-Installation ohne Datenverlust

Ich verstehe nur "Bahnhof"........worum geht es hier eigentlch ganz genau?
War da vorher XP mit OutlookExpress - nicht Outlook! - auf der Platte? Und dann ist evtl eine Installation von W7 ohne vorherige Sicherung der alten aber wichtigen Daten erfolgt und misslungen? Sicherung mit EasyTransfer/MailExport wäre gut gewesen...
Ob man nun noch das alte System wiederbeleben kann?????????? Vielleicht existiert noch eine ältere Imagesicherung???
Wenn Mails exportiert waren, könnte man die evtl mit/in Thunderbird importieren und nutzbar machen...
 

papamarius

bekommt Übersicht
Also ich habe meine emails bei 1und1 und habe sie alle in einem Outlook gehabt....

Ich habe c und d festplatten....

das alte win7 war auf c:
das hatte nun einen sturz und ich habe das neue win 7 auf d:
allerdings komme ich jetzt auf nichts mehr zurück... der laptop funktioniert zwar wieder aber eben alles neu :(
 

Hebbocher

PC Supervisor
Also wer da noch durchblickt dem gratulier ich , ich jedenfalls nicht.

Aber ich versuche es mal:

a) Du hast ein Laptop (mit einem inzwischen auf D installiertem und funktionierendem Win7). Korrekt?
b) Win7 alt ist (oder war?) auf C installiert. Ist oder war, und falls "war", was ist damit geschehen?

Und jetzt mal zum Emailprogramm:
Du schreibst du hattest Outlook Express im Einsatz, das kann aber nicht sein, da dies letztmalig bei WinXP dabei war.
c) Also welches Emailprogramm hast du bisher genutzt (also unter deiner alten/vorherigen Win7-Installation auf C) und hast du die Emails bisher per POP oder IMAP abgerufen?
 

papamarius

bekommt Übersicht
Sorry, aber ich bin ein totaler Laie... darum ist es für euch bestimmt etwas kompliziert ;)
a) RICHTIG
b) Ist richtig, auf einmal ging ja nichts mehr und er hat ihn nicht mehr hochgeladen

Ich denke schon, daß ich outlook hatte, da habe ich einmal alle meine emails eingerichtet ( POP ) und hatte immer alles auf einem Blick...

Ich hoffe das ist jetzt verständlicher ???
 

Hebbocher

PC Supervisor
Leider schreibst du nix zu b)
Also ob dein altes Win7 auf C noch existiert oder nicht.

Bitte beantworten !

Das mit dem Email-Proggi war c) ... Outlook und Outlook Expess sind 2 Paar Sachen! ... abe wenn du Outlook benutzt hast und deine alte Win7-Installation auf C noch vorhanden sein sollte, so ist es nicht unwahrscheinlich, dass du an deine Mails noch ran kommst.
 

papamarius

bekommt Übersicht
Also die Win7 Version auf C... scheint noch da zu sein...

Es lief alles normal über C... bis gestern, als es auf einmal nicht mehr hochgeladen hat....

Nun habe ich die neue Win7 auf D gemacht..

Warum ich ausgehe, daß auf C Win immer noch drauf ist, ist... immer wenn ich den laptop jetzt starte... kommt eine Frage welches system ich nun haben will.... zwei mal win7, aber eben eine auf c und eine auf d
wenn ich aber auf c gehe, ladet er nicht hoch... daher wie win7 auf c ist da aber wahrscheinlich kaputt !
 

Hebbocher

PC Supervisor
Leider habe ich momentan kein Win7 am Laufen, so dass bezüglich des Speicherorts der "outlook.pst" etwas googlen musste:


Microsoft Outlook speichert standardmäßig die PST- und die Ost-Dateien in dem folgenden Ordner:

C:\Dokumente und Einstellungen\USERNAME\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook

oder unter Windows 7:


C:\Users(Benutzer)\USERNAME\AppData\Local\Microsoft\Outlook

USERNAME muss natürlich der Namen deines alten Profils, also dein vorheriger Benutzername unter deinem alten Win7 auf C sein.


"Anwendungsdaten" und "AppData" sind versteckte, geschützte Systemordner und müssen erst eingeblendet werden !

In den Ordneroptionen - Ansicht
Geschützte Systemdateien ausblenden -> deaktivieren,
Alle Dateien und Ordner anzeigen -> aktivieren
und für Windows 7:
Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen -> aktivieren.


Dort müsste dann eine outlook.pst oder eine sonst wie benannte pst-Datei zu finden sein. Diese am besten sicherheitshalber auf dein Hauptverzeichnis "D:\" kopieren. Dann dein jetztiges, jungfräuliches Outlook öffnen und die outlook.pst, die du jetzt unter "D:\outlook.pst" findest importieren (Datei > Importieren).

... also so würde ich zumindest vorgehen. Hab leider grad kein Win7 am laufen, so dass ich es nicht testen kann. Aber probier's mal ob es funktioniert !
 

Archie1a

gehört zum Inventar
Da nur noch das neue Windows läuft (auf D installiert), tauscht Windows beim Booten die Verzeichnisse, d. h. das neue Win7 zeigt sich selbst unter C an, das alte Win7 ist ggf. noch unter D zu sehen.

Daher musst Du die PST-Dateien beim Benutzer unter D wie ansonsten beschrieben im vorherigen Beitrag suchen!! Wenn die alte Partition C (jetzt D) nicht gelöscht wurde, kommst Du an die Dateien noch heran. Wenn nur eine alte Outlook-Datei vorhanden ist, dann die neue Outlook-Datei im funktionierenden System umbenennen, die bisherige alte Datei von D nach C in den entsprechenden Pfad kopieren. Wenn keine Änderung am Dateinamen vorgenommen wurde, dann öffnet Outlook automatisch und problemlos die jetzt dort vorhandene alte Datei, falls der Name verändert wurde, beanstandet Outlook die fehlende Datei, auf Durchsuchen gehen, die richtige Datei auswählen und es wird auch wieder laufen. Die bei der Installation von Outlook neu angelegte leere Datei kann problemlos gelöscht werden, wenn die alte Originaldatei funktioniert.

Das Gleiche muss für den Archivordner von Outlook gemacht werden, wenn die Archivierung genutzt wurde.
 

papamarius

bekommt Übersicht
WHOW

ich habe alle meine Daten, Bilder etc. wieder

Nur die Mails noch nicht...

Wenn ich unter dem alter Usernamen nach "Emails" suche... kommt da die Verknüpfung die ich vorher genutzt habe...

Wie komme ich dann an die Mails ran ??
 

csmulo

gehört zum Inventar
Indem du uns mal mitteilst, was für ein Mail-Programm du genutzt hattest!
Notfalls teile mal die Verknüpfung mit!
Übrigens liegen alle meine Mails in Kopie auf dem Server von 1+1, schau mal nach, ob das bei dir auch so ist!
mfg
csmulo
 
Anzeige
Oben