Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Installation Windows 7 Installation

Fuchs-12

bekommt Übersicht
Ich versuche gerade Windows 7 auf einen älteren PC mit leerer Festplatte zu installieren.

Folgende Symptome habe ich bei dem Versuch einer Installation:

1. Installation mittels Multiboot Stick:
Bei der Auswahl der Windows 7 Installation lädt der PC die Windows 7 Installation wechselt dann aber zum Windows 10 Ladebildschirm und bleibt dort hängen

2. Installation mittels Windows 7 DVD:
Es wird kurz der Ladebildschirm vom Windows 7 angezeigt mit Fortschrittsbalken danach wird der Bildschirm schwarz.

Mainboard:
Gigabyte GA-P41-ES3G

Festplatte wurde mit HD-Sentinel und RAM wurde mit Memtest überprüft, jeweils ohne Fehler!

Festplatte wurde als MBR eingerichtet
Das Mainboard unterstützt auch Windows 7.

Woran liegt hier der Fehler oder das Problem?
 
Anzeige

MSFreak

gehört zum Inventar
Hallo und erst einmal herzlich willkommen hier im Forum.
Kannst du uns bitte deine Beweggründe für deine Windows 7 Installation nennen ?
Windows 7 bekommt schon seit langem keinen Support und damit Sicherheitsupdates mehr und damit bei einer Verbindung mit dem Internet ein sehr unsicheres Betriebssystem.
 

PeteM92

gehört zum Inventar
Ich würde es auch mit Windows 10 versuchen, aber:
Festplatte wurde als MBR eingerichtet
Woran liegt hier der Fehler oder das Problem?
Man darf bei einer Windows-Installation nicht versuchen, die Festplatte selbst einzurichten. Man muß vom Installationsmedium booten und dann zu Beginn der Installation alle Partitionen der Festplatte löschen. Dann macht Windows alles selbst richtig.
 

MichaelLeipzig

treuer Stammgast
Ich hatte mal ein ähnliches Problem, bei mir lag die Lösung darin das Windows 7 noch im BIOS im IDE-SATA Kombi-Modus lief. Im SATA-Modus lief es dann. Wenn dein Board Windows 7 unterstützt, liegt es mit hoher Wahrscheinlichkeit an falschen BIOS-Einstellungen.
 

Fuchs-12

bekommt Übersicht
Wurde die CMOS-Batterie schon mal erneuert?
Die Bios-Batterie habe ich gemessen, die Spannung liegt so bei 3,02 V also ist diese in Ordnung.

Windows 7 bekommt schon seit langem keinen Support und damit Sicherheitsupdates mehr und damit bei einer Verbindung mit dem Internet ein sehr unsicheres Betriebssystem.
Es ist ein älterer PC mit Sockel 775, Intel Q8200 und nur 4 GB RAM. Klar sollte es darauf laufen. Aber selbst Windows 10 lässt sich nicht installieren. Wahrscheinlich nur das XP ohne Fehlermeldung, könnte ich ja zum Test mal probieren.

Dito: Warum Windows 7? Windows 10 kann auf direktem Weg mit einem Windows 7 Key installiert werden.
Selbst Windows 10 lässt sich nicht installieren! Ich vermute vielleicht einen Hardware defekt (CPU oder Mainboard). RAM, HDD und Netzteil scheinen in Ordnung zu sein.

Weiß icke ja selber😉

Windows 7 bis 11 mit 64bit = GPT
Windows 7 bis 10 mit 32bit = MBR
Wo mbr und gpt geht ist mir auch bewusst, gpt = wenn das BIOS uefi unterstützt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Fuchs-12

bekommt Übersicht
Hat das denn schon UEFI BIOS ?
Nein das Mainboard unterstützt kein Uefi ich habe sogar die neueste Firmware drauf gemacht.

@Ponderosa Müsste ich probieren aber derjenige nutzt nur Windows

bei mir lag die Lösung darin das Windows 7 noch im BIOS im IDE-SATA Kombi-Modus lief. Im SATA-Modus lief es dann.
Das könnte ich nochmal probieren, ich kann Ihnen ja Bescheid geben ob das geklappt hat
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ponderosa

Windows-Cowboy
Bitte keine Vollzitate. Es reicht wenn du @ User schreibst.
Oder einen Teil eines Beitrages, wenn du einem User auf einen Teil seines Beitrages antworten möchtest.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Fuchs-12

bekommt Übersicht
@ Panderosa
Nein laut Aussage war erst Windows 7 drauf und meinte er, dass plötzlich das Windows 10 drauf war und seit dem geht es nicht mehr.

Bei der Windows Installation egal ob Windows 7, 8.1 oder 10 bleibt der am Anfang beim Ladebalken stehen und macht nix mehr
 

Fuchs-12

bekommt Übersicht
MSFreak

Es wurde mir so gesagt, klar gibt's keine automatische Umstellung!
Wahrscheinlich hat er irgendwas angeklickt aber nicht ordentlich durch gelesen!!
Mir geht es hier um den Fehler und nicht um die Argumentation des Pc-Besitzers!!
 

Ponderosa

Windows-Cowboy
Ok. Nochmal zu Linux.
Da du ja sowieso neu installieren musst, kannst du ja testweise Linux installieren, nur zu sehen ob da die Installation klappt.
Nachher kannst du ja wieder Windows installieren.
 
Anzeige
Oben