Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Installation Windows 7 Installation

Fuchs-12

bekommt Übersicht
@Panderosa
Mache ich morgen aber wie gesagt Windows 7, oder 8.1 oder 10 lassen sich noch nicht einmal installieren
 
Anzeige

Fuchs-12

bekommt Übersicht
@Panderosa
Vermute ich auch mal, aber vielleicht hat jemand von euch eine Idee!
Ich bin zwar auch noch nicht auf den Kopf gefallen aber sowas habe ich zum ersten Mal 🤷‍♂️
 

florian-luca

gehört zum Inventar
Führe mal ein CMOS Clear aus.
deine Antwort
Eigentlich schon ausgeführt
CMOS neu geladen und gesichert ?
win 7 Download schaue hier mal ;)
Windows 7 x64 x86 ISO mit allen WICHTIGEN Updates 15 September 2021 - Deskmodder.de
Sata Anschlüsse dann sollte das BIOS auch AHCI können, im Chipset sind AHCI
Treiber für Win 7 dabei.
GA-P41-ES3G (rev. 1.1) Fotogalerie | Mainboards - GIGABYTE Germany
Handbuch ausführlich PDF
Gigabyte GA-P41-ES3G User Manual (Page 24 of 88) | ManualsLib
noch ein Video
Video
 

Anhänge

  • Screenshot 2021-09-21 234303.jpg
    Screenshot 2021-09-21 234303.jpg
    135,2 KB · Aufrufe: 21
  • Screenshot 2021-09-21 234333.jpg
    Screenshot 2021-09-21 234333.jpg
    135,3 KB · Aufrufe: 22
  • Screenshot 2021-09-21 235637.jpg
    Screenshot 2021-09-21 235637.jpg
    69,4 KB · Aufrufe: 26

Shurik

treuer Stammgast
[...]
Bei der Auswahl der Windows 7 Installation lädt der PC die Windows 7 Installation wechselt dann aber zum Windows 10 Ladebildschirm und bleibt dort hängen [...]
Wenn das erste Fenster der Windows 7 Installation angezeigt wird,
dann drucke SHIFT + F10
tippe "diskpart" ein
warte kurz und tippe "list disk" ein
schaue dir die Auflistung an.
Im Normalfall ist der erste Datenträger die WindowsHDD(oder SSD). Das kannst du ggf. an der Größe erkennen.
Dann tippe "select disk #" (# steht für die Datenträgernummer)
Jetzt kannst du nochmal sicher gehen, ob es sich um die richtige HDD/SSD handelt, in dem du
"list volume" eingibst. Dann müsstest du die 3 Systempartition sehen und oder den Titel der Windowspartition, wenn eins vergeben wurde. (und natürlich sofern auch auf dem System schon Windows installiert war.)

Wenn du dir sicher bist, tippe "clean" ein.
Damit wird die komplette Datenträgerstruktur gelöscht.

Danach sollte die alte Installation dir nicht mehr im Weg stehen.

Jetzt liegt es nur an dir. Windows 7 würde ich nicht mehr verwenden, wenn es auch zur seiner Zeit ein
Top-Betriebssystem war.
Aber Windows 10 steht dem im Nichts nach und ist leicht zu installieren. Dafür lade dir das MediaCreationTool herunter, stöpsel ein USB-Stick an und folge den Anweisungen von MediaCreationTool.
 

Fuchs-12

bekommt Übersicht
Also ich habe folgende Dinge gemacht:
RAM, HDD und Netzteil getestet
RAM, HDD, Grafikkarte, CPU getauscht
HDD gelöscht
BIOS aktualisiert
BIOS zurück gesetzt
Mehrere Installationsdatenträger genutzt
Windows XP, Windows 7, Windows 8.1 Windows 10 und Linux versucht zu installieren

Endergebnis = Jede Installation eines Betriebssystemes blieb gleich am Anfang bzw. beim Ladebalken stehen.

Ich vermute mal eine defekte Hauptplatine
 
Anzeige
Oben