Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

System Windows 7 ist nicht registriert

Dreitagebart

tüftelt sich so durch
Hallo an alle Forenteilnehmer,
auch ich bin überrascht, daß es doch so viele probs mit win 7 gibt.
Ich habe absichtlich gewartet, bis mein Medion xp-32-bit von 2002 fast verreckt ist, um auf win 7 umzusteigen.
Im juli 2010 habe ich einen acer aspire 3900 mit win 7 home premium 64-bit erworben. Natürlich ohne win7 dvd und verdrängt eine rettungs dvd zu brennen.
Jetzt musste ich zum 2. male die acer wiederherstellung benutzen, weil angeblich meine win7 kopie nicht mehr registriert ist und das Windows update nicht mehr funktionierte. Nach dem Neuaufsetzen fuhr der PC während der erforderlichen Updates nicht mehr hoch.
Schwarzer Bildschirm.
Jetzt bitte ich um Hilfe bei Euch.
Um eine win 7 home premium 64- bit dvd kopie.
Wenn es nicht zuviel verlangt ist, bitte auch eine
win xp home 32-bit kopie. Vielleicht kann ich meinen Medion ja noch mal wiederbeleben.
Vielen Dank schon einmal.
Herzlichst
Dreitagebart
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Kleine Anmerkung dazu: es dürfte sich um die Aktivierung handeln - nicht Registrierung ( die ist freiwillig und nicht erforderlich).
 
Hallo Diogenes,
ich habe win 7 mit dem pc bei expert gekauft.
Erst nach dem Acer Wiederherstellungsprogramm kam die Meldung, meine Kopie sei nicht registriert und ich solle eine neue Lizenz kaufen.
Die Echtheitskontrolle sei fehlgeschlagen,
die überschrift habe ich nicht so geschrieben, das war dr. windows.
Ich habe keine Rettungs dvd und einen schwarzen Bildschirm.
Da ich nicht an das Recoveryprogramm auf der Festplatte komme, habe ich um eine win7 home premium 64-bit dvd nachgefragt.
Aber ich bekomme keine Post.
Andere Forenteilnehmer haben scon eine PN bekommen.
MfG
Dreitagebart
 
Alternativer Lösungsvorschlag wäre, denke ich, kostenlos Win-7 "Enterprise" von MS runterzuladen (Achtung: die gibt es nicht mehr lange frei zum Download) Dieses dann als ISO brennen und damit installieren. Damit kannst Du dann schonmal feststellen ob das BS ansich auf Deinem Laptop läuft. Anmerke: "Enterprise" - mit kleinen Unterschieden - entspricht der ULTIMATE-Version. Ob man damit - respektive davon - eine Recovery DVD erstellen kann,werden Dir die alten Hasen hier sicher sagen können.

Die "Enterprise"-Edition läuft 90 Tage ... genug Zeit zum "rumspielen" ;)
 
Hallo @ ratgeber,
ich habe von unawave die iso geladen, eicfg entfernt und einen bootfähigen stick mit win 7 usb download tool erstellt. so will ich erst mal den win 7 pc wieder hochfahren. an diesen xp pc komme ich erst wieder am donnerstag. das ist jedoch auch ein verrecker. der bräuchte auch mal einen orig xp win home 32-bit input. dieses recovern ist wahrlich nichts. da lobe ich mir die schönen disketten und ersten cd`s bis 98 SE.
thx
dreitagebart

hallo noch einmal,
zum dvd brennen; mein nero will nur iso dateien brennen, die < 2 GB sind, deshalb die stick nummer.
eine dvd habe ich verheizt, indem ich udf gebrannt habe( bis 5 GB ), da ist dann nur die nackte iso datei drauf, nichts weiter.
Dreitagebart
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mit Nero funktionierts aber gundsätzlich genauso. Du hast eine Daten DVD gebrannt. Das ist falsch denn dabei wird die Datei unverändert auf die DVD gebrannt. Es ist dann normal das du nur die ISO auf der DVD siehst. Du must die funktion "Disc-image Brennen" benutzen.

Als kurze erklärung: Ein Image ist eine auf Festplatte kopierte CD/DVD. Du must bei einem Image in umgedrehter reinfolge vorgehen Image auf -> Disc. So oder ähnlich heist die funktion in jeden Brennprogramm.

Gruß Scotty
 
Nur zur Veranschaulichung von Scotty`s letzten Beitrag:
 

Anhänge

  • Nero_IsoBrennen.JPG
    Nero_IsoBrennen.JPG
    58,5 KB · Aufrufe: 209
Hallo Ari45 und Roberto,
Am Montag habe ich meinen Win7 Acer eingeschaltet, er ist hochgefahren , um sich nach ca. 5 min mit schwarzem Bildschirm zu verabschieden.
Bei einigen erfolglosen Re Starts ist mir überhaupt aufgefallen, daß das Bios lang-kurz-kurz piept.
Durch die Tips hier im Forum bin ich auf Seiten gelangt, die mir auch Input über die Pieps gaben.
Am Dienstag, also gestern habe ich den Pc gestartet, er ist hochgefahren. Ich habe das System sofort auf eco Modus eingestellt. Bildschirmschoner und Hintergrund deaktiviert.
SIW aufgespielt und die Temperaturen beobachtet.
Jetzt konnte ich die Recovery Prozedur fortsetzen, bzw Win Update hat das getan.
Heute sind alle Programme, bzw. das System auf dem aktuellen Stand.
SIW zeigt ATI Radeon 5570 mit 49 - 51 ° C seit gestern konstant.
Die Win Piracy Meldung erscheint nicht. Vielleicht erst wieder in 30 Tagen ? Obwohl ich ja die original Festplattenrecovery durchgeführt habe. Mal abwarten.
Fazit:
Ich denke, daß die Grafikkarte überlastet war, und ich die Pieps nicht deuten konnte.
Mit der Echtheitsprüfungsmeldung kann ich nichts nachvollziehen, sie erscheint nicht mehr.
Jetzt sichere und brenne ich erst einmal alle Daten.
Vielen Dank an alle Ratgeber im Forum. Ich habe wieder dazugelernt und danke allen, die sich hier einbringen und wirklich eine große Hilfe sind.
Dreitagebart

P S
Nur die Überschrift, die in Windows 7 ist nicht registriert von Dr. Windows geändert wurde, hat Euch vielleicht bei dem Problem Schwarzer Bildschirm irritiert.
Ich konnte die Überschrift nicht ändern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Dreitagebart!
Zum Abschluss noch mal zu deiner Überschrift:
Egal ,wer die Überschrift geändert hat. :angel
......
weil angeblich meine win7 kopie nicht mehr registriert ist und das Windows update nicht mehr funktionierte.
......
Das ist ein Textausschnitt aus deinem Eröffnungsthread. Und da steht eindeutig "Win7 Kopie nicht registriert". Und da dann das Update nicht mehr funktioniert und einige "Nachfolgefehler" auftreten können, war es erst mal wichtig, die Überschrift dahin zu lenken.
Dass die Meldung durch andere Fehler im System verursacht wurde, war in der Themen-Eröffnung nicht sofort sichtbar.
Ich hoffe, damit ist dein Unmut etwas besänftigt.:ROFLMAO:
 
Anzeige
Oben