[gelöst] Windows 7 Sicherung: letzte Sicherung wurde abgebrochen; trotzdem volständig?

lechkind56

treuer Stammgast
Hallo zusammen,

ich habe unter win 7 64 bit, ganz aktuell auf ner externen HD eine Sicherung durchgeführt. Meldung Sicherung wurde vollständig durchgeführt. (Jetzt werden Sicherungen von versch. Daten angezeigt, auch von heute). Die Systemsteuerung zeigt aber an: die letzte Sicherung wurde abgebrochen. was stimmt denn nun?
Danke LK
 
Anzeige

Norbert

SNF-Spätmittelalter
Vermutlich ist bei der Fehlermeldung die automatische Systemsicherung gemeint.
Mit deiner externen und manuell durchgeführten Sicherung hat das nichts zu tun.
Die häufigste Ursache für den Abbruch ist dabei unzureichender Speicherplatz.

Schau mal in der Systemsteuerung unter "Sichern und Wiederherstellen" im Punkt "Speicherplatz verwalten" nach und räume dort ggf. mal auf.
 

Norbert

SNF-Spätmittelalter
Wenn du in der Speicherplatzverwaltung durch das Löschen älterer Datendateisicherungen genügend Platz frei gemacht hast (lösche aber nicht die zwei oder drei jüngsten), kannst du sofort mit dem Button "Jetzt sichern" eine aktuelle Sicherung erstellen lassen. Bei Erfolg ist auch die Statusmeldung weg und zeigt nur noch das Datum der zuletzt durchgeführten Sicherung an. Denke ich jedenfalls mal so, dass dort auch die Fehlermeldung stand, denn ich habe bei meinem letzten Abbruch nicht so genau darauf geachtet, da mir das mit dem mangelnden Speicherplatz schon klar war und alles husch husch ging. :D

Ich habe mal vorsichtshalber zur Info und um Missverständnissen vorzubeugen ein Bild mit angehängt, nicht, dass wir über zwei verschiedene Dinge reden.
 

Anhänge

  • Windows-Sicherung.png
    Windows-Sicherung.png
    361,8 KB · Aufrufe: 461
Oben