Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Windows 7 und langsame Download-Geschwindigkeit

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

Kaus Klinski

Herzlich willkommen
Hi Leute,

vor kurzem habe ich meine Downstream-Bandbreite auf 1 Gbit/s upgegradet. Leider lade ich unter meinem installierten laufenden Windows 7 Ultimate 64Bit (voller (ESU) Patch-Level) aber nur mit maximal 20 mb/s herunter. Ich dachte erst, es liegt an der langsamen Festplatte, aber wenn ich ein Linux Live-System starte, dann erreiche ich beim Speichern auf die selbe Platte wesentlich höhere Raten.

Die HD kann also nicht der Flaschenhals sein. Windows 7 im abgesicherten Modus macht auch keinen Unterschied.

ich weiss, das ist ein sehr unspezifisches Symptom, aber hat jemand eventuell sowas schon 'mal gehört und hat vielleicht *die* Lösung parat oder kann sonst irgendwie weiterhelfen?

Auch mein WIndows 8.1 Laptop erreicht im Vergleich zum W7 Desktop wesentlich höhere Download-Geschwindigkeiten.

Gruß und vielen Dank im Voraus
Kaus Klinski
 
Anzeige

MSFreak

gehört zum Inventar
Deine installierte Netzwerkkarte ist der Flaschenhals und bei dem potenziell unsicheren Windows 7 solltest du hierfür keine weitere unnötige Zeit für die "Fehlersuche" verschwenden. Trenne dich bitte von Windows 7.

Solltest du weiterhin mit Windows 7 im Internet unterwegs sein, so hast du ein erhebliches Sicherheitsproblem.
Im Falle einer Kompromittierung hast du nicht nur selbst das Problem, sondern stellst auch anderen Usern im Internet eine Gefahr dar. Informiere dich bitte mal über das Botnet:
Was ist ein Botnet? Zombie-PC-Netzwerke | G DATA
 

Kaus Klinski

Herzlich willkommen
Hi,

warum sollte ein gehärtetes und mit allen Updates versehenes Win7 per se unsicherer sein als z.B. ein Windows 10?

Ich weiss, was ein Botnetz ist. Ich beschäftige mich seit 1997 mit Netzwerksicherheit (bin seit 1996 im Internet zugange).

Netzwerkkartentreiber habe ich aktualisiert, leider ohne Erfolg. Ist mir ein Rätsel, was da so drosselt.

Gruß
Kaus Klinski
 

MSFreak

gehört zum Inventar
warum sollte ein gehärtetes und mit allen Updates versehenes Win7 per se unsicherer sein als z.B. ein Windows 10?
... weil Windows 7 seit Januar 2020 keine Sicherheitsupdates mehr bekommt.
Netzwerkkartentreiber habe ich aktualisiert, leider ohne Erfolg.
... hat nichts mit dem Treiber zu tun, sondern mit der Hardware.
Ich beschäftige mich seit 1997 mit Netzwerksicherheit (bin seit 1996 im Internet zugange).
... schön für dich, ich beruflich schon länger ;)
Aber nicht desto trotz fange ich mit dir keine Diskussion über Pro & Contra über Windows 7 an, die Sicherheit im Internet ist für mich das größte Gebot !
 

Kaus Klinski

Herzlich willkommen
Aber wenn es an der Hardware liegt, warum funktioniert es dann mit einem Linux Live-System?

Ja, das soll jetzt nicht in eine Art Grundsatzdiskussion über das zu benutzende OS ausarten. Die ESU-Updates sind aber wie erwähnt eingespielt.

Gruß
Kaus Klinski
 

rusticarlo

gehört zum Inventar
wenn wirklich alle ESU Updates installiert sind, ist Windows 7 aktuell gepatcht

und mit deiner Festplatte hat das ganz sicher nichts zu tun

hinter welchem Router sitzt du? ist der Routerport für Windows 7 auch richtig eingestellt? nicht das da sowas wie ein Green Mode arbeitet
 

Kaus Klinski

Herzlich willkommen
@rusticarlo:

Nein, da ist alles auf maximaler Geschwindigkeit, kein "green mode" etc. Ist eine AVM FRITZ!Box 6591 Cable.

Wenn ich diverse Speed-Tests mache (speedtest.net etc.) dann erziele ich rund 1 Gbit/s im Downstream (un d laut Taskmanager ist die Netzwerkauslastung währenddessen bei annähernd 90 %). Nur "echte" Downloads über seperate Downloadmanager oder einen Browser sind auf ca. 250 mbit/s bzw. ca. 20 mb/s beschränkt.

Ich verstehe es ehrlich gesagt nicht.

Gruß
Kaus Klinski





... dann gehe ich mal davon aus, dass du auch legal dafür bezahlst :rolleyes:
Davon gehe ich auch aus ;->

Gruß
Kaus Klinski
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kaus Klinski

Herzlich willkommen
Hi,

konnte das Problem inzwischen selbst lösen, es hing zusammen mit den Netzwerkeinstellungen und betraf das "Autotuning".

Gruß
Kaus Klinski
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben