Anzeige

Am Puls von Microsoft

Windows 8.1 startet mit "Andere Benutzer"

hansjorg71

gehört zum Inventar
@Selina, starte "Ausführen" und netplwiz ! dort (Bild) setzt du einen Haken bei >Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben < ! ;) Übernehmen > OK
System neu starten, nun sollte der "Andere Benutzer" verschwunden sein ? ;)

kennwort eingeben.JPG dein Bild von #9

Gruß :)
 
Anzeige

hansjorg71

gehört zum Inventar
@skorpion68 habe ich nicht übersehen , @Selina hat sicherlich dort den Haken entfernt ? aber nicht wieder gesetzt so wie ich im Bild von #9 sehen konnte ! dann war ja noch die Suche nach policies #14 !

Ps. habe ja nach einigen Registry-Einträgen gefragt um zu sehen ob noch "Reste" vom *NanoCore* vorhanden sind .


Gruß

@Selina
gehe mal zu deinem Konto (Bild) und schaue dort ob du dieses Microsoft-Konto noch Verifizieren musst ?

konto.JPG

Gruß :)
 

Selina

kennt sich schon aus
kurzer Zwischenstand


FRST – Botfrei kann ich nicht nutzen dadurch werden meine 2 Programme gestoppt hatte heute große Mühe die wieder zum laufen zu bekommen.


Microsoft-Konto noch Verifizieren ? was genau damit gemeint?

skorpion68 auf deine Frage wegen dem bild das hatte ich da erstellt wo ich den Virus entfernt hatte
 

hansjorg71

gehört zum Inventar
@Selina,
Microsoft-Konto noch Verifizieren ? was genau damit gemeint?

von Zeit zu Zeit , ist sehr Unterschiedlich , muss ( sollte) ein Microsoft-Konto bestätigt werden. Warum frage Microsoft. ;)
Ich muss das sehr oft bei meinem Laptop ausführen da ich diesen immer mit auf Reisen habe und von vielen verschiedenen Ländern auf mein Microsoft-Konto ja bei der Anmeldung zugriff habe, vielleicht meint Microsoft das mein Konto unerlaubt benützt wird und mir dadurch die Bestätigung aufzwingt ??? :ROFLMAO:

https://answers.microsoft.com/de-de...gen-link/9c38ac1d-a292-4b5e-8cbc-27b655bf371c

Windows 10: Identitat bestatigen – Wozu ist das gut? So geht's
ist auch zuständig für Win 8.1

ist nun der "Andere Benutzer" verschwunden ? :)

Gruß :)
 

Selina

kennt sich schon aus
hansjorg71 besten dank anderer Nutzer ist weg wenn auch nur im Hindergrund
komme jetzt wieder direkt zu meinem Hauptkonto

aber ein aber gibt es noch:ROFLMAO:
Würde gerne den Laptop hochfahren ohne Passwort ein zu geben würde mir vieles erleichtern

Identität bestätigen: ja ist
 

hansjorg71

gehört zum Inventar
@Selina hast du die automatische Anmeldung richtig vollzogen ? ;)

ohne kennwort.JPG dort den Haken oben setzen bei "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben "
wähle nun dein Microsoft-Konto aus, nun Haken oben wieder entfernen > Übernehmen >

automatische anmeldung.JPG dort sollte oben dein Benutzername stehen nun zwei mal dein Microsoft-Konto-Kennwort eingeben > OK > Übernehmen > OK System neu starten ! ;)

Gruß :)
 

Selina

kennt sich schon aus
:) Ja so ungefähr hatte nur dann kein Passwort eingegeben hatte mal wo gelesen das man das dann frei lassen soll
hatte ja auch geklappt.

Nun habe ich ein Passwort eingegeben und wolla es klappt :ROFLMAO:

Besten danke :D:D:D
 

skorpion68

gehört zum Inventar
Selina schrieb:
ist es ja noch nicht
Dein Beitrag #167 erweckte tatsächlich den Eindruck, dass dein Problem gelöst ist. Gelöst war aber wohl nur, dass du wieder mit deinem Microsoft-Konto automatisch angemeldet wirst.

Selina schrieb:
hier erst mal das gewünschte das andere mit den Autorun brauch ich ein wenig
Hierzu würde ich gern folgende Schlüssel näher betrachten:

ProfileList.jpg

Öffne dazu die Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit erhöhten Rechten und führe folgenden Befehl aus:
Code:
REG EXPORT "HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList" "%USERPROFILE%\Desktop\ProfileList.txt"

Zu Autoruns bekam ich leider keine Antwort mehr und möchte, dass du wie folgt vorgehst:

1. Lade dir hier Download das Archiv Autoruns.zip herunter und entpacke es in einen Ordner deiner Wahl.

2. Klicke in diesem Ordner mit der rechten Maustaste auf die Anwendung Autoruns64.exe und wähle im Kontextmenü Als Administrator ausführen aus, sodass das Autoruns mit erhöhten Rechten gestartet wird. Bestätige die Warnung der Benutzerkontosteuerung (UAC) mit einem Klick auf Ja und stimme der Eula des Tools mit einem Klick auf Agree zu.

3. Warte etwas bis Autoruns fertig ist und drücke dann die Tastenkombination Strg+S bzw. Crtl+S um ein LOG zu erstellen. Standardmäßig wird dabei der Ordner Dokumente (Documents) geöffnet und du kannst das LOG von COMPUTERNAME.am in Autoruns.txt abspeichern. Wähle dazu bei Dateityp: Text (*.txt) aus und gib bei Dateiname: Autoruns ein.

Selina schrieb:
FRST – Botfrei kann ich nicht nutzen dadurch werden meine 2 Programme gestoppt hatte heute große Mühe die wieder zum laufen zu bekommen.
Das Farbar Recovery Scan Tool (FRST) erstellt zuerst ein Backup der Registry im Ordner C:\FRST\Hives, sodass man zu einem späteren Zeitpunkt vorgenommene Änderungen zurückführen kann. Hast du dabei schon das Tool abgebrochen und wurden dennoch die LOGs Addition_Datum Uhrzeit.txt und FRST_Datum Uhrzeit.txt im Ordner C:\FRST\Logs erstellt?

Füge bitte die genannten LOGs an deine nächste Antwort an!
 
Oben