[gelöst] Windows 8.1 - Wo ist die Datensicherung geblieben?

Paule21

nicht mehr wegzudenken
Hallo Forum,

unter Windows 7 konnte man über "Sichern und Wiederherstellen" und unter Windows 8 unter "Windows 7-Dateiwiederherstellung" eine Sicherung einrichten und angeben welche Dateien und Ordner man automatisch nach Zeitplan sichern möchte.

Unter Windows 8.1 (Preview) gibt es den Punkt Windows 7-Dateiwiederherstellung in der Systemsteuerung nicht mehr und finde keine Möglichkeit die Sicherung zu erreichen. Wo ist die Datensicherung denn abgeblieben? Klar, es gibt seit W8 den Dateiversionsverlauf, diese setzte aber voraus, dass die zu sichernden Daten alle in irgendwelchen Bibliotheken liegen und es gibt keine Möglichkeit andere Ordner in die Sicherung einzubeziehen. :(

Wer weiß Rat? :)
 
Anzeige
D

DaTaRebell

Gast
Um Himmels Willi.. bitte greife zu einem Fremdprogramm von Paragon oder sonstwem.
Ansonsten freue ich mich auf zukünftig zu behandelnde Probleme, vielleicht wohl auch von dir...:rolleyes:
 

Paule21

nicht mehr wegzudenken
Um Himmels Willi, es ging doch nicht um die Frage welche Lösungen besser sind, sondern darum, ob das unter 8.1 definitiv gestrichen wurde. :bekloppt

@Uwe Danke! :)
 
D

DaTaRebell

Gast
Nein, die Sicherung ist weiterhin da, jedoch wird die Kontrolle nicht mehr so einfach dem User überlassen.
Nix für ungut..
 

Paule21

nicht mehr wegzudenken
Du meinst nun sicher den Dateiversionsverlauf, aber das ist halt nicht das gleiche. (Nein, ich will nicht wissen was von beiden nun besser ist) ;)
 

Paule21

nicht mehr wegzudenken
Danke DM-moinmoin,

ich meinte aber nicht das Systemimage (Systemabbild) sondern die Sicherungsmöglichkeit die man zuvor unter Windows 7-Dateiwiederherstellung --> Sicherung einrichten erreichen konnte. Dort konnte man dann angeben, welche Verzeichnisse gesichert werden sollten.

Hier mal ein Screenshot was ich meinte
 

Paule21

nicht mehr wegzudenken
Leider auch nicht, das ist der Dateiversionsverlauf der mit Windows 8 eingeführt wurde.
Das hieß einfach "Sicherung" und war eine Mischung aus dem Dateiverlauf und dem Vollbackup. (Siehe Bild)

Mal sehen, vielleicht finde ich es noch, wobei es auch verständlich wäre wenn Microsoft das unter 8.1 gestrichen hat. Es scheint, als wenn es jetzt nur noch das Vollbackup (Systemabbild) und den Dateiversionsverlauf gibt.
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Im Dateiversionsverlauf kannst Du aber auch einzelene Datei aus der Sicherung entfernen , ansonsten hole Dir eine Freeware für Backups einzelener Verzeichnisse wie z.B Cobian, Paragon-Backup usw
 

Uwi58

gehört zum Inventar
Hallo DaTaRebel!
Mit händisch meine ich echt per Hand und ohne zusätzliche Saftware...das Wort heisst KOPIEREN....alles klar ;)
 
Oben