Windows 8 auf externe Festplatte installieren

HaraldA.

bekommt Übersicht
Ich habe das Problem: Ich habe eine AsusTek Laptop und versuche zurzeit Windows 8 draufzuladen. Meine Vorgehensweise:
1) Externe Festplatte bootefähig machen (FAT32)
2)Windows 8.1 Demo auf Externe FP
3)Computer Neustarten
4)Ins Bios Bootreihnfolge ändern, FP auf Nummer 1
5) Neustart ---------------- es funktioniert alles bis zu dem punkt an dem ich das Laufwerk wählen soll in dem ich es installieren möchte. KEINS IST MÖGLICH!

das ist dass erste Problem. Problem 2, ich habe in meine not die Laufwerke gelöscht somit ist das Betriebssystem vom meinen Laptop selbs FUTSCH. Und 3. Problem (ist irgentwie auch ne lösung) Ich habe gesehen ich muss meine EFP im uefi mode starten oder im Legacy mode. LEIDER IST DIES NICHT AUSWÄHLBAR. ich kann zwar die bootreihnfolge bestimmen aber nicht die Option mit dem Booten selbst:(

Nun Ich will nur ein Windows auf mein Laptop,wer mir helfen kann ist GOTTGLEICH

Danke im Vorraus:)

PS: ALLES SCHON GEGOOGELT, ICH ARBEITE DARAN SCHON MEIN 4ten TAG!!!!!!!!!!!!
PSPS: erstes mal hier^^

Achja CD habe ich keine^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige

HaraldA.

bekommt Übersicht
Ich will ehrlich sein, dieser Link (Windows 8 To Go auf 16 GByte USB-Stick erstellen | Borns IT- und Windows-Blog)
scheint mir tatsächlich helfen zu könne, aber ich versteh Bahnhof^^

Ein Beispiel:
1.Aktivieren Sie das Windows 7-Startmenü unter Windows 8
WAS?!?
Tut mir leid. Ich bin eben nicht sehr geschickt in solchen Sachen:(

Dar ich den Text weiter gelesen kommen natürlich weitere Fragen^^
"Als erstes wird eine lauffähige Windows 8 Developer Preview (z. B. in einer virtuellen Maschine) benötigt"
Ich soll mir also auf meine EFP das raufladen????

Leider Habe ich keine Recorvedy CD :(
Aber Danke^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

HaraldA.

bekommt Übersicht
Ja es hat ein Laufwerk und nein ich habe keine CD

Bist du noch da:(?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Terrier!

gehört zum Inventar
Für eine externe Platte ist doch nur Windows to Go geeignet.
Verstehe nicht ganz warum er auf externer Platte installieren will und ob das alles funktioniert?
http://www.pcwelt.de/ratgeber/Gratis-Windows-8-1-To-Go-8249269.html

Ansonsten halt ganz normal 8.1 installieren.
Mit einer ISO von Dr. Windows oder mit dem Microsoft Media Tool sogar direkt uefi bootfähig auf Usb Stick downloaden
http://www.drwindows.de/windows-tools/81619-media-creation-tool-windows-8-1-herunterladen.html
Besser spät als nie!
Generische Keys werden nicht gebraucht, OEM Keys funktionieren auch und werden bei vorinstallierten 8.1 und wohl auch bei 8.0 direkt aus dem Bios ausgelesen bei der Installation.
Key vorher auslesen kann ja nicht schaden.
 
Zuletzt bearbeitet:

HaraldA.

bekommt Übersicht
Kleine Frage: geht das echt so einfach, also ich stell hier einfach die Frage ob mir jm. ne DVD senden kann, und das tutu er auch???? Das wer so nett das es schon wieder zu gut ist um wahr zu sein:)
 
P

Ponderosa

Gast

HaraldA.

bekommt Übersicht
wenn ich das mit NTFS mache klappt Garnichts :(

Also krieg ich ja keine DVD, woher krieg ich denn eine, ich habe ja keine.......

Ich muss mir das sicherlich brennen oder?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

Ponderosa

Gast
Oder auf einen mindestens 4gb USB-stick installieren

Du schreibst " Windows 8 Demo ", und " versuche zurtzeit Windows 8 drauf zu laden " , also hast du ja eine DVD ? oder woll ich das verstehen?
 

Grisu_1968

Staatl gepr. Wirtschafter
Ja einfach fragen aber nur in dem oben genannten Link.

Wenn dein Notebook eine Recovery Partition hatte besteht noch eine Chance das diese nicht gelöscht ist da diese oft versteckt werden und oft auch geschützt sind das diese nicht ohne weiteres gelöscht werden können (auch nicht mit einer Windows Installation DVD). Eventuell hilft dir dieser Link weiter? Asus: Netbook in den Auslieferungszustand zurücksetzen Ist zwar für Netbooks aber eventuell geht es bei dir.
 
P

Ponderosa

Gast
Silver Server
HaraldA. Was ist Dein Problem Du bekommst ja ein Du musst sie nur downloaden.
Dann müsste er aber wissen wie es geht sie clean zu installieren, und Ohne Key geht das ja schwer!
 

Grisu_1968

Staatl gepr. Wirtschafter
wenn ich das mit NTFS mache klappt Garnichts :(
Externe Festplatten gehen nicht über USB zu Booten mit einem normalen Windows.

(Info: Ausnahme Windows To Go oder Windows PE auf Basis 8 bzw. 8.1. Das man von USB Festplatte booten kann reicht es nicht aus diese als FAT32 oder NTFS zu formatieren. Die Partition muss auch auf aktiv gesetzt sein und je nach Bios UEFI an ist oder Legacy muss die Festplatte als MBR oder GPT eingerichtet sein. Und nicht alle externen Festplatten unterstützen das booten eines BS).

Wenn du dein Notebook wiederherstellen möchtest sollte auch zuerst das Bios so eingestellt sein wie es ursprünglich gewesen ist. Bios also zurücksetzen! Wenn das gemacht ist denn Tipp mit dem Recovery testen denn ich weiter oben gegeben habe. Wenn das nicht geht Windows mit der DVD installieren. Das ISO Image zum Brennen bekommst du ja hier aus dem Forum.
 
P

Ponderosa

Gast
AW: Hilfe, ich brauche eine Windows 8.1 inkl. November Update DVD

Hast du denn keinen leeren USB stick mindestaens 4gb ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben