Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Windows 8 Consumer Preview auch als Web-Setup verfügbar - Upgrade möglich

Martin

Webmaster
Teammitglied
Die Consumer Preview von Windows 8 steht nicht nur als ISO-Download zur Verfügung. Auf einer eigenen Downloadseite wird außerdem noch ein Web-Installer angeboten, mit dem ein Upgrade von Windows 7 oder Vista aus möglich ist - in unserem Fall ging das leider schief, grundsätzlich scheint es aber zu funktionieren.

Der etwa 5 MB große Installer führt nach dem Start zunächst einen Kompatibilitätstest durch und zeigt anschließend eine Zusammenfassung sowie einen Kompatibilitätsbericht an.

windows8cp_setup_00.jpg



windows8cp_setup_01.jpg



Anschließend beginnt nach dem Abrufen des Produktschlüssels der Download.


windows8cp_setup_02.jpg



windows8cp_setup_03.jpg



Sobald der Download abgeschlossen ist, kann die Installation gestartet werden. Hier hat man die Wahl ob man Windows 8 als zweites System auf eine separate Partition installieren möchte, oder ob ein Upgrade durchgeführt werden soll. Wir entscheiden uns an dieser Stelle aus Experimentierfreude für das Upgrade.

windows8cp_setup_04.jpg



Es folgt die obligatorische Annahme der Lizenzbedingungen

windows8cp_setup_05.jpg



Nun kann ausgewählt werden, ob Windows 8 sauber neu installiert werden soll, oder ob man bestehende Programme, Einstellungen und Daten mitnehmen möchte. Natürlich möchten wir das.

windows8cp_setup_06.jpg



Auf dem Testsystem ist Bitlocker aktiviert und muss zuerst abgeschaltet werden. Außerdem werden wir zur Deinstallation von Microsoft Security Essentials aufgefordert.

windows8cp_setup_07.jpg



Nach der Deinstallation war ein Neustart fällig - dann begann das Upgrade

windows8cp_setup_08.jpg



In unserem Fall hing sich das System nach dem ersten Neustart auf und startete mehrmals durch, ehe am Ende ein unbekannter Fehler festgestellt und das Setup abgebrochen wurde. Die automatisch eingeleitete Wiederherstellung von Windows 7 hat aber einwandfrei funktioniert.
Woran es in diesem Test gescheitert ist, wissen wir nicht.
Fest steht aber, dass ein Upgrade auf Windows 8 grundsätzlich unterstützt wird - und wie man den Kommentaren weiter unten lesen kann, funktioniert es bei einigen Anwendern auch.


Alle News zu Windows 8 auf DrWindows
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

wolf22

nil
AW: Windows 8 Consumer Preview auch als Web-Setup verfügbar - doch Upgrade möglich?

Bin ich auch gerade drauf gestoßen aber erst mal abgebrochen, da ich mir dies System nicht "upgraden " will.
http://www.drwindows.de/windows-8-allgemein/51713-installation-mit-dem-webinstaller.html

Warum hast du denn den Produktschlüssel durchgestrichen - ist doch überall der gleiche und öffentlich - oder ?

So - habe nun mal die Prod-Schlüssel, die bisher bekannt sind verglichen und anscheinend bekommt beim Web-Setup jeder seinen Eigenen
 
Zuletzt bearbeitet:

Multi_OS

Fachinform. Sys-Integr.
AW: Windows 8 Consumer Preview auch als Web-Setup verfügbar - doch Upgrade möglich?

Ick versteh nicht wieso man mit ner BETA von Win 8 ein bestehendes und käuflich erworbenes Windows 7 upgraden will?
Oder hat man dann so ein Windows 8 für immer?
 

wolf22

nil
AW: Windows 8 Consumer Preview auch als Web-Setup verfügbar - doch Upgrade möglich?

Ist wohl als Upgrade für die Preview-Version gedacht und nicht für "Produktivsysteme".
 

prinblac

Moderator
AW: Windows 8 Consumer Preview auch als Web-Setup verfügbar - doch Upgrade möglich?

Würde dennoch von einer englischen Developer Preview nicht auf eine deutsche Consumer Preview upgraden... :D :smokin

So, mein neues Windows 8 ist installiert... ;)
 

Multi_OS

Fachinform. Sys-Integr.
AW: Windows 8 Consumer Preview auch als Web-Setup verfügbar - doch Upgrade möglich?

Okay, dann machts Sinn wa.:cool:
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
AW: Windows 8 Consumer Preview auch als Web-Setup verfügbar - doch Upgrade möglich?

@Multi_OS: Mir geht es nicht um die Frage, ob man das will, sondern nur, ob es ginge.
Rein aus Interesse - natürlich würde ich jedem dringend davon abraten.
Vielleicht werde ich es aber einfach mal testweise tun, wenn es wirklich gehen sollte.
 

Andrew

gehört zum Inventar
AW: Windows 8 Consumer Preview auch als Web-Setup verfügbar - doch Upgrade möglich?

Das durchstreichen hilft eh nix.denn wenn man will bekommt man den Key auch heraus aber für was denn.Hat eh jeder seinen eigenen.
 

Multi_OS

Fachinform. Sys-Integr.
AW: Windows 8 Consumer Preview auch als Web-Setup verfügbar - doch Upgrade möglich?

Jo ok, war eben nur neugierig.
Wenn man hinterher dann nen 8ter System auf Dauer hat dann is es ja ok.
 
D

DaTaRebell

Gast
AW: Windows 8 Consumer Preview auch als Web-Setup verfügbar - doch Upgrade möglich?

Ich mache grad mal auf dem 2. PC dieses Web-Upgrade. Habe das Setup schon auf dem Stick.

1. Habe den Web-Installer abgebrochen, nachdem er mir meine persönliche Serial anzeigte und sich Updates geholt hat.
2. Setup dann vom Stick gestartet aus der laufenden Developer heraus. Start in deutsch.
3. Es wird gefragt, ob ich
a. persönliche Einstellungen behalten möchte oder
b. nichts
4. Die Installation läuft an.. mehrfache Neustarts werden angekündigt.
5. Neustart. Der Beta-Fisch wird angezeigt. Vorbereitung.. Neustart.
6. Registrierungs-Einstellungen werden aktualisiert.. Vorbereitung.. Fehlermeldung mit Neustart.
7. Beta-Fisch..Abbruch.. konnte nicht installiert werden.
8. Alle Vorgänge werden rückgängig gemacht.

Dieses wurde auf einem AMD Athlon 64 mit 1GB Ram veranstaltet.
Ich werde anschliessend ein komplett neues Setup machen, mit vorher formatierter Platte.

ps.: Dieses Setup verlief dann ohne Probleme. Alle Hardware wurde erkannt und funktioniert. Jetzt probier ich morgen, ob und wie ich den normalen Desktop zurück bekomme.
 
Zuletzt bearbeitet:

DasKnuffel112

Anti-Malware Fanatiker
AW: Windows 8 Consumer Preview auch als Web-Setup verfügbar - doch Upgrade möglich?

Also, bei mir hat das Upgrade auf meinem Leistungsschwachenlaptop von Windows Vista Home auf Windows 8 x64 geklappt, bisher alles ohne Probleme, sieht auch schick aus bisher. Ich brauchte nichtmal treiber installieren, die hat Windows 8 alle onboard.

P.S.: Ich nutze es auch gleich als Produktiv System auf dem laptop mit regelmäßiger Datensicherung da ich gleich sehen will was windows 8 jetzt schon kann und aushält.
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
Nach dem Motto "No Risk, no Fun" habe ich auf meiner Arbeitsmaschine das Upgrade versucht - es schlug fehl.
Siehe Startbeitrag, ich habe nun die restlichen Bilder eingefügt.

Bevor sich jemand von meiner Risikofreude anstecken lässt:
Selbstverständlich hatte ich ein aktuelles Image :).
 

Sardaukar

nicht mehr wegzudenken
Ich habe das Update grade auf meinem Rechner gemacht. Lief reibungslos! Bin schwer beeindruckt.
Daten gesichert und einfach mal auf den Arbeitsrechner. Den wollte ich sowieso am WE neu aufsetzen, also war es mir im Zweifelsfall egal, wenn ich ihn zerschieße. Das Ergebnis hat mich aber sehr positiv überrascht.
Werde dennoch den Rechner am WE neu machen und dann Win8 auf ne eigene Partition machen.
 

Multi_OS

Fachinform. Sys-Integr.
Wollt Ihr mal n Witz hörn?

Hatte gestern spät Abends Win 8 CP auf n ca. 8 Jahre alten Rechner jeklatscht.
Der Rechner war noch mit Win XP SP3 bestückt, hat einen 1,67 GHZ AMD XP-2000 Prozessor und 2 GB RAM.
Da ich öfters beim DVD-Boot die Meldung "Cannot boot from CD/DVD - Code: 5" so in der Art kriege (wenn ich mit CD das XP installiere, funzt es problemlos ohne Code 5), habe ich aus Windows XP heraus installiert.
Es wird nun gefragt ob persönliche Dateien und Ordner übernommen werden sollen oder nichts.
Hab dann persönl. Ordner u. Dateien genommen, musste dann den Key von Win 8 CP eingeben und dann wurde mein Windows XP mirnix dirnix einfach umgebaut zu nem Windows 8 CP.
Das dauerte ca. 3,5 h und dann funzte der Rechner nur bedingt: Der Audiodienst konnte nicht installiert und gestartet werden und auch der ServiceHost irgendwas (zum starten von Diensten und installieren von Treibern) konnte ebenfalls nicht gestartet werden.
Die Problemlösungsfunktion funktionierte auch nicht und so konnte ich dann das System wegschmeissen.
WIndows XP neu aufgesetzt und der Rechner bleibt so nun - basta.

Zumindest war es interessant, das auf einen so alten Rechner Windows 8 CP wohl auch funzen würde - wenn ich denn das System via Boot von DVD/USB Stick hinbekommen würd.
Aber ok, so hab ich n bisl wat gesehn und gelernt wat Win 8 CP und wohl auch die endgültige Version so alles noch anspricht an Hardware.:D
 

JochenPankow

Experimentiert sehr gerne
Ich habe es mittels dieses Web-Setup vom USB-Stick aus nativ auf einer anderen Partition neben Seven installiert; ging ganz gut...
 
Anzeige
Oben