Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Windows 8 Installation nicht möglich!

Lucas

Herzlich willkommen
Hallo ihr Lieben,

ich habe ein großes Problem, zusammenhängend mit Windows und meiner neuen SSD. Aber von vorne:

Ich habe eine 840 Evo SSD für mein Dell Notebook gekauft, diese dann in den 2. Festplatteneinschub eingebaut. Danach habe ich die Daten der alten Festplatte mittels Samsung Data Migration (?) migriert und im BIOS den Boot auf die 2. Festplatte (jetzt ja die SSD) eingestellt. Hat super geklappt und habe dann über die Datenträgerverwaltung die erste Festplatte (WD 1TB Festplatteneinschub 1) formatiert. Und da ging der Spaß dann richtig los :(
Windows meldet mir beim Start "Your PC Needs to be repaired" (Fehlercode 0xc0000225 zum Googlen). Ich hatte anfangs die Möglichkeit auf diverse zusatzfunktionen wie zB Auffrischen oder Wiederherstellen Zugang, nun aber nicht mehr. Danach beide Festpaltten gewechselt: Kein Unterschied! Nun ja, jetzt habe ich eine Windows 8 Pro (Upgrade CD), auf die ich Booten kann. Allerdings funktioniert das ganze nicht, da ich den Fehler bekomme, nachdem ich meine Festplatte zum Installieren auswähle, dass keine Partition erstellt werden könnte. Mittels eines Festplattenprogrammes (Paragon Notfall CD) kann ich sehen, dass die SSD den Laufwerkbuchstaben D hat, nicht C. Diesen kann ich aber nicht ändern, da die ESP Partition (UEFI) auf C liegt und ich diese nicht löschen möchte (oder vielleicht sollte?). Jetziger Stand ist: Beide Platten formatiert und keine Windows Installation möglich. Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
Liebe Grüße von

Lucas
 
Anzeige

Shiran

Bin schon Groß!!
AW: Windows 8 Installation nicht möglich! :(

Hallo @Lucas Willkommen im Forum! :)
..hatte anfangs die Möglichkeit auf diverse zusatzfunktionen wie zB Auffrischen oder Wiederherstellen Zugang, nun aber nicht mehr.
Diese Partition befand sich wohl auf C: (1 FP)die Du ja Formatiert hast!
Diesen kann ich aber nicht ändern, da die ESP Partition (UEFI) auf C liegt und ich diese nicht löschen möchte (oder vielleicht sollte?
Du hast diese Platte doch formatiert,schreibst Du ein paar Zeilen höher!Was denn jetzt?
An Deiner Stelle würde ich von vorne anfangen! NEU_INSTALLATION!! ;)
 

Lucas

Herzlich willkommen
AW: Windows 8 Installation nicht möglich! :(

Hey Shiran,

Nein sorry dass das so unklar rüberkommt, die ESP Partition liegt auf der alten WD, wo das ursprüngliche Windows war, diese habe ich nicht komplett formatiert, sondern halt nur die Partition auf der Windows war habe ich formatiert, dort gibt es nämlich noch andere Systempartitionen, meistens unter 1 GB, die ich so gelassen hab um noch größere Schäden zu vermeiden :)
Mein Problem ist eben, dass keine Neuinstallation möglich ist, um es auf dem Punkt zu bringen :D
 

Shiran

Bin schon Groß!!
AW: Windows 8 Installation nicht möglich! :(

Hallo Lucas :)
Also ist jetzt die SSD =D: Alte FP die mit der SSD NICHTS zu tun hat C:,Richtig?
..die ESP Partition liegt auf der alten WD, wo das ursprüngliche Windows war,
Was NICHT mehr vorhanden ist,deshalb auch die zuordnung zum NEUEN System D: = SSD, NICHT sein kann!! (Wiederherstellung....und und ....!!)
(Paragon Notfall CD) kann ich sehen, dass die SSD den Laufwerkbuchstaben D hat, nicht C. Diesen kann ich aber nicht ändern, da die ESP Partition (UEFI) auf C liegt und ich diese nicht löschen möchte (oder vielleicht sollte?).
Normalerweise hat doch die UEFI...keinen LWbuchstaben!? Versuche mal mit Paragon bei der UEFI den LWB... zu entfernen (C:) und dann der SSD C: zu geben!! Dann sieht man weiter.
 

Wolfgang

Moderator
Teammitglied
Hallo Zusammen,

zu dem Problem habe ich leider keine Lösung, nur einen Ratschlag für "Nachahmer" wie man solchen Problemen aus
dem Wege gehen kann.
Ich hatte mir auch eine Samsung SSD 840 250 GB zugelegt, mit der beigefügten Software Data Migration die interne FP
auf die SSD per USB gespiegelt. Die FP ausgebaut, SSD eingebaut, eingeschaltet und alles lief wunderbar.
Bei meinem Laptop ist (leider) kein zweiter HD-Schacht. Aber selbst wenn, würde ich es wohl immer wieder so machen.

Ich hoffe, das klingt hier nicht zu Besserwisserich, dass soll es auf gar keinen Fall. Nur ein Erfahrungsbericht.
:)
 

Shiran

Bin schon Groß!!
Hallo Lucas :)
..migriert und im BIOS den Boot auf die 2. Festplatte (jetzt ja die SSD) eingestellt.
Jetzt soll die SSD die BOOT-Platte sein! Ein BS_ >>durch ..Migration ist drauf!? :hä
Windows meldet mir beim Start "Your PC Needs to be repaired"
Weil die Wiederherstellungspartition fehlt! Die bei Dir wohl noch auf der 2ten ALTEN_FP drauf ist!Richtig?
..anfangs die Möglichkeit auf diverse zusatzfunktionen wie zB Auffrischen oder Wiederherstellen Zugang, nun aber nicht mehr.
Siehe Wiederherstellung!! ;)
Danach beide Festpaltten gewechselt: Kein Unterschied!
Das heißt : 1 SSD, eine der 2 alten FP??
..nachdem ich meine Festplatte zum Installieren auswähle, dass keine Partition erstellt werden könnte.
Weil ich denke das mit der SSD + Alte FP. das zusammenspiel nicht läuft (Efi,LW,Wiederherst.. C: + D: )
..(Paragon Notfall CD) kann ich sehen, dass die SSD den Laufwerkbuchstaben D hat, nicht C. Diesen kann ich aber nicht ändern, da die ESP Partition (UEFI) auf C liegt und ..
Ja,dieses mein ich!! ;)
Jetziger Stand ist: Beide Platten formatiert und keine Windows Installation möglich. Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
Welche Platten? SSD + 2 FP?? :unsure:
Lucas,lade bitte ein Bild Deiner DatenträgerVerwaltung hoch!
So sieht meine aus,habe Keine SSD!
DatenTräger_2014.04.22.png
 
R

Rheinhold

Gast
Wenn beim formatieren die HDD noch als Platte 0 mit dem Buchstaben C:\ eingestellt war, wird das nichts mehr.
Nach dem Spiegeln der der HDD auf die SSD muss diese zum ersten Start als Platte 0 ( erste Platte ) eingebaut werden und den Buchstaben C:\ erhalten.
Und nur formatieren hilft da nicht.
Die SSD muss mit einem Tool auf ( Werks Einstellung ) gesetzt werden, bei Samsung hiermit:
Samsung SSD Magician Tool - Download - CHIP
 

hansjorg71

gehört zum Inventar
Hallo, wenn ich eine HD oder SSD komplett lösche ist auch kein Laufwerksbuchstabe mehr vorhanden !;)

Gruß :)
 

Lucas

Herzlich willkommen
Hallo!
Danke für die Tipps, ich habe das Problem inzwischen gelöst.
Windows 8 lies sich mittels der CD installieren, nachdem ich die SSD mit der Gparted Live CD entzwei partitioniert hab und die EFI Parttion auf gut Glück gelöscht habe. Nun läuft alles :)
Wahrscheinlich, weil Windows mindestens zwei Partition bräuchte, es aber nicht geschafft hat, diese zu partitionieren.
Danke für eure Hilfe :)
 

Shiran

Bin schon Groß!!
Prima,Lucas! Dann markiere dieses hier als GELÖST! Danke :)
 
Anzeige
Oben