[gelöst] Windows 8 neuinstallation oder bis Oktober warten?

Uwi58

gehört zum Inventar
Hallo!
Ich möchte meinen PC vor der großen Update am 18.10. neu aufsetzen und habe hier im Forum dazu schon viel gelernt :). Trotzdem gibt es noch die Frage, was ich dann für ein WIN8 vorfinde: Gibt es die Auffrischung dann noch? Finde ich unter Systemsteuerung die WIN7 Dateiwiederherstellung ? Bei den Programmen mache ich mir weniger Sorgen, da ich schon viele in portabler Version benutze (bleiben bei der Auffrischung erhalten).
Schönen Tag....Gruß Uwi
 
Anzeige

Manta1102

Ohne Titel
AW: WIN 8 jungfräulich

Ich würde warten bis im Oktober Windows 8.1 rauskommt und dann neu aufsetzen. Dein Windows 8 Key ist auch für Windows 8.1 gültig.
 

Uwi58

gehört zum Inventar
Hallo!
Vielen Dank für die Rückmeldungen.
Bei Auffrischen konnte ich mir schon so was denken, wenn die vom PC Hersteller untergejubelten Sachen sich wieder herstellen lassen. Wäre das nicht möglich, hätte ich mir einen Neuaufbau , und nicht nur ich ersparen können. Werde mich mal über die Tricks schlau machen.

Ich wollte mir mit der Frühzeitigen Aktion die größere WIN 8.1. Sache ersparen und mit der Echtzeit übernehmen. Habe zwar flinkes Internet, aber es dauert trotzdem seine Zeit. Vielleicht trotzdem ein Gedanke wert (Paket auf DVD brennen):

Uwi

Hallo Henry, habe grad geforscht mit Ixquick und das hier gefunden. So wie ich das verstanden habe, würde sich die neue Auffrischung erst lohnen, wenn ich das WIN8 nach meinen Wünschen neu eingerichtet habe.
Windows 8 auffrischen ohne Programme neu zu installieren ? Deskmodder.de
Werde berichten, wenn es soweit ist. Juckt schon in den Fingern....:)
Schönen Tag
Gruß Uwi
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Uwi58

gehört zum Inventar
Hallo!
Diese Seite hier ist echt der Hammer. Hole mir viele Inputts über WIN8. Nun habe ich gelesen, dass die Umstellung auf WIN8.1 gar nicht zwingend ist und als Option angeboten wird. Nun meine Frage: Wird WIN8 weiter gepflegt? Denke schon, weil die alten Systeme XP & CO ja auch eine gewisse Zeit trotz ohne neue SP Update erhielten, bis eine Warnung über diverse Computerportale ging. Die Neuerungen von WIN8.1 kann ich noch schwer verstehen, da ich Apps usw gar nicht nutze, sondern classisch arbeite.
Gruß Uwi
 

Ari45

gehört zum Inventar
Hallo Uwi58!
Du hast recht, es zwingt dich keiner, Windows 8.1 zu installieren. Allerdings wird es nach Erscheinen von Windows 8.1 nur noch Updates und Sicherheitspatches für Windows 8.1 geben und nicht mehr für das ursprüngliche Windows 8.
Das Windows 8.1 ersetzt das Windows 8 und keiner wird auf die Idee kommen, mit einem stark fehlerbehafteten Betriebssystem weiter zu arbeiten, zumal es dafür keine Updates geben wird.
 

Uwi58

gehört zum Inventar
Hallo Aribert!
Danke für den Hinweis, da werde ich natürlich zur 8.1er Version wechseln.
Schönen Tag noch...Gruß Uwi
 
Oben