Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Installation: Windows 8 Setup reagiert nicht...

TSR2000

bekommt Übersicht
Hallo nochmal,
ich habe einen USB-Stick mit einer ISO-Datei erstellt und das Setup gestartet. Ich komme bis zu dem Punkt, wo ich den Windows-Key eigegeben habe und auf weiter klicke. Danach hägt sich das Setup auf (keine Rückmeldung), obwohl der Key akzeptiert wird.

Ein weiteres Problem ist, dass der Stick über den Boot-Manager (F12 beim hochfahren) nicht erkannt wird.
Ich habe ihn so vorbereitet, wie in der Anleitung zu lesen war. Allerding lässt er sich nicht in FAT 32 formatieren, sondern springt auf NTFS um. Wenn ich das wieder ändere, bekomme ich eine Fehlermeldung unter Rufus 1.4.10. So langsam verzweifele ich...:cry:
 
Anzeige

Ari45

gehört zum Inventar
Der USB-Stick für die Installationsdateien von Windows muss in FAT32 formatiert sein.
Was besagt die Fehlermeldung von Rufus, wenn du versuchst, in FAT32 zu formatieren?
Wie groß ist der USB-Stick? Ich glaube der windowseigene Format-Befehl kann nur bis zu einer Partitionsgröße von 32GB in FAT32 formatieren.
 

VistExperiment

Ich sehe auch so Alles
@Ari45
"Der USB-Stick für die Installationsdateien von Windows muss in FAT32 formatiert sein"
....meine Praxis sagt mir etwas anderes .
@ TSR2000....Versuch's mal mit ISO to USB , mit NTFS .
Hat bei mir (mit einem 32-GB-Stick) funktioniert .
 

Ari45

gehört zum Inventar
@VistExperiment
Und du hast von diesem Stick aus auch installiert? Soweit mir bekannt ist, bleibt das Setup stecken, sobald die Dateien auf die Festplatte kopiert werden sollen, wenn der Stick in NTFS formatiert ist.
 

VistExperiment

Ich sehe auch so Alles
Zitat :
"Und du hast von diesem Stick aus auch installiert? "
Ja , hab ich . Ich muß aber zugeben , daß es Win 10_Pre war und nicht Win 8 . :)
 

TSR2000

bekommt Übersicht
@ARI: Moin, Rufus teilt mir folgendes mit: FAT/FAT32 nur für isolinux basierte ISO-Abbilder oder den Zieltyp UEFI verwendet werden.
Hast Du einen Tipp, was ich bei Rufus in den Einstellungen ändern muss/kann???
Danke im Voraus
 

dachsteiner

gehört zum Inventar
Verwende einfach das W7 USB-DVD-Downloadtool zur Erstellung des Installationssticks, das zickt nicht rum und macht alles richtig (und funktioniert trotz des Namens auch mit W8).

EDIT: da das Setup ja startet und auch einiges macht, vermute ich allerdings, dass das Problem woanders liegt. Hast du den Stick mal geprueft, z.B. mit h2testw?
 

TSR2000

bekommt Übersicht
@dachsteiner:
Danke, werde ich mal testen.
 
Anzeige
Oben