Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Windows Backup

C

chris02

Gast
Hallo und schönen Sonntag
Windows7 verwirrt mich heute etwas. Die normale Sicherung, die jeden Sonntag um 18 Uhr automatisch ausgeführt wird, wurde jetzt ohne irgendwelche Aktionen meinerseits, gestartet. In der Aufgabenplanung ist das nicht vorgesehen. Eine unangenehme Begleiterscheinung ist jedoch, dass jetzt das System sehr träge bis gar nicht reagiert. Normalerweise findet das Backup im Hintergrund statt, ohne dass ich es spüre. Ich weiß noch nicht, was da schiefläuft.
 

Anhänge

  • Sicherung außer Plan.PNG
    Sicherung außer Plan.PNG
    125,8 KB · Aufrufe: 273
Anzeige

Peter

Karbolmäuschen
Teammitglied
wenn ich das rictig sehe sind das zwei verschiedene sicherungen
einmal die dazensicherung und einmal die systemdatenträgersicherung
das kann das system schon belasten

mal abgesehen davon, hat denn die letzte sicherung funktioniert, denn wenn aus irgendwelchen Gründen eine geplante sicherung fehlschlägt, wird sie irgendwann nachgeholt
 
C

chris02

Gast
@Don Smeagle

Danke für Deine Antwort

denn wenn aus irgendwelchen Gründen eine geplante sicherung fehlschlägt, wird sie irgendwann nachgeholt
Ja, wurde bereits am Wochenanfang (ohne Systembelastung) nachgeholt. Ich werde jetzt einen Komplett-Scan mit dem AV durchführen und vielleicht später noch mit Hijack This.

einmal die datensicherung und einmal die systemdatenträgersicherung
das kann das system schon belasten
....war bis jetzt noch nie der Fall....
 
Anzeige
Oben