System: Windows Explorer extrem langsam, keine Rückmeldung

mgriegler

bekommt Übersicht
Hi liebe Fachleute!

Ich hab schon viel in Foren gesucht, aber für mein Problem keine Lösung gefunden.

Die Eckdaten:

PC ist Optiplex GX620 dual-core, 4GB Arbeitsspeicher, Win7-Ultimate

Festplatten:

1) SATA 150 GB: C-Part 87 GB, E-Part Daten 61 GB
2) SATA 300 GB: D-Part Daten full
3) IDE 40 GB: F-Part Daten full

Das Problem:

Nachdem der PC über längere Zeit anstandslos funktioniert hat und keinerlei Probleme gemacht hat, begann eines Tages - ich weiß nicht mehr wann bzw nach welchem Schritt! - das Problem, daß immer wieder beim Windows-Explorer "keine Rückmeldung" kam.
Das beschriebene Problem scheint nur bei Video-Dateien (AVI, MPG) aufzutreten, andere Dateien lassen sich offenbar problemlos handeln, zumindest kann ich keine Probleme erkennen.

Dieser PC dient hauptsächlich zum runterladen von Videos von OTR, daher sind auf D: in einer Ordnerstruktur viele Videos gespeichert. Beim Versuch, diese Videos zu kopieren bzw. verschieben, treten die Probleme auf, entweder es steht ca 1 Minute "Dateien werden gesucht", oder beim Rechtsklick dauert es wieder 1 Minute, bis ich tatsächlich kopieren kann oder auch schon beim Versuch, Dateien zu markieren dauert es wieder die beschriebene Minute, bis was weitergeht. Bei einem zweiten Klick kommt "keine Rückmeldung", dann wird der Schirm grau.
Während der Wartezeit friert der PC ein, ich kann keine anderen Programm aufmachen, bei bereits geöffneten Programmen erscheit bei jedem Versuch, etwas zu tun, ebenfalls "keine Rückmeldung".
Nach dieser Wartezeit gibts folgende Möglichkeiten: 1) es läuft wieder alles ok, alle mittlerweile gemachten Klicks werden nachgeholt (auch in allen anderen Programmen!), oder 2) der Explorer stürzt ab, der Desktop wird ja gleich wieder geladen, den Dateiexplorer muß ich neu aufmachen.

Meine bisherigen Lösungsversuche:

C-Partition löschen, neu anlegen und neu Aufsetzen.
D-Partition leeren, löschen, neu anlegen, Daten wieder draufspielen (anfangs dachte ich, das Problem sei auf D: beschränkt, Tests ergaben aber, daß es alle Partitionen betrifft).
Memtest zeigte keine Fehler.
Spyware-Terminator meldete keine Verseuchung.
AdAware Virenscan meldete keine Verseuchung.
Was mir aber auffällt: auf diversen Internetseiten sind immer wieder Worte doppelt unterstrichen, bei Klick kommt Werbung. Antiblock im Chrome hat dies jetzt verhindert.
Was mir auch auffällt: der Arbeitsspeicher scheint mir sehr hoch ausgenützt zu sein, 46 % derzeit, oft aber auch bei 70 %, gestern waren es sogar über 90 %, da ging dann garnichts mehr.

So, jetzt bitte ich euch um euren Rat, ich hoffe, es kann mir jemand weiterhelfen!

Danke gleich einmal im Voraus an alle, die sich mit dem Problem beschäftigen!

Lg Mike

Update: was mir grade auffällt: ich habe ein Video mit rechts angeklickt - die übrliche Wartephase mit dem Sanduhr-Ringerl, dabei aber keine Steigerung der CPU oder Speicherbelastung festgestellt! Außerdem tritt es nur beim ERSTEN Klick NACH dem Öffnen eines anderen Ordners auf ein Video auf, die weiteren Klicks zum kopieren auf den Stick wurden sofort verarbeitet! Es wird immer misteriöser!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

Ari45

gehört zum Inventar
Hallo @mgriegler! Willkommen bei Dr. Windows! :)
...Was mir aber auffällt: auf diversen Internetseiten sind immer wieder Worte doppelt unterstrichen, bei Klick kommt Werbung....
Auch wenn deine beiden Programme nichts gefunden haben, bin ich der Meinung, dass du dir etwas eingefangen hast.
Lies dir bitte dieses Tutorial durch und mache einen Malware-Scan.
http://www.drwindows.de/windows-anl...anti-malware-vollstaendiger-suchlauf-pup.html

Des weiteren mache bitte einen Scan mit HijackThis. Hänge die Logfile als Dateianhang an deine nächste Antwort.
http://www.drwindows.de/viren-and-trojaner/36612-hijackthis.html
Starte aber den HijackThis mit "Als Administrator ausführen"
 

mgriegler

bekommt Übersicht
Danke einmal für den Tip, Malwarebytes hat 5 Sachen gefunden und in Quarantäne gestellt (warum nicht gleich gelöscht?).

Das Problem ist immer noch da. Übrigens steht da IE8, ich verwend aber nur Chrome.

Hier das Hijackthis-Log:
Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.4
Scan saved at 19:23:18, on 23.07.2014
Platform: Windows 7 (WinNT 6.00.3504)
MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.7600.16385)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\Program Files (x86)\MAGIX PC_Check\MxTray.exe
C:\Program Files (x86)\Spyware Terminator\SpywareTerminatorShield.exe
C:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe
C:\Program Files (x86)\FlashGet\flashget.exe
C:\Program Files (x86)\Common Files\Java\Java Update\jusched.exe
C:\Program Files (x86)\Spyware Terminator\SpywareTerminatorUpdate.exe
C:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe
C:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe
C:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe
C:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe
C:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe
C:\Program Files (x86)\DreamMail4\DM2005.exe
C:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe
C:\Users\Manfred\AppData\Local\Temp\OCS\Downloads\fc14996dfa99adfc7baae624196888c5\7b4e384f5b096b9656fee276ba88bb81\HiJackThis204.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = Bing
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = https://www.google.at/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = MSN Deutschland: Aktuelle Nachrichten, Outlook.com Email und Skype Login.
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = Bing
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = Bing
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = MSN Deutschland: Aktuelle Nachrichten, Outlook.com Email und Skype Login.
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant =
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,CustomizeSearch =
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Local Page =
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = <-loopback>
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar,LinksFolderName =
O2 - BHO: flashget urlcatch - {2F364306-AA45-47B5-9F9D-39A8B94E7EF7} - C:\Program Files (x86)\FlashGet\jccatch.dll
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In SSV Helper - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Program Files (x86)\Java\jre7\bin\ssv.dll
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Program Files (x86)\Java\jre7\bin\jp2ssv.dll
O2 - BHO: FlashGet GetFlash Class - {F156768E-81EF-470C-9057-481BA8380DBA} - C:\Program Files (x86)\FlashGet\getflash.dll
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe ARM] "C:\Program Files (x86)\Common Files\Adobe\ARM\1.0\AdobeARM.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Flashget] C:\Program Files (x86)\FlashGet\FlashGet.exe /min
O4 - HKLM\..\Run: [TkBellExe] "c:\program files (x86)\real\realplayer\Update\realsched.exe" -osboot
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Program Files (x86)\Common Files\Java\Java Update\jusched.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [GoogleChromeAutoLaunch_6742BB263859D7795075AD892932A8EA] "C:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe" --no-startup-window
O4 - HKCU\..\Run: [Sidebar] C:\Program Files\Windows Sidebar\sidebar.exe /autoRun
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [Sidebar] %ProgramFiles%\Windows Sidebar\Sidebar.exe /autoRun (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\RunOnce: [mctadmin] C:\Windows\System32\mctadmin.exe (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [Sidebar] %ProgramFiles%\Windows Sidebar\Sidebar.exe /autoRun (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\RunOnce: [mctadmin] C:\Windows\System32\mctadmin.exe (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - Startup: DreamMail.lnk = C:\Program Files (x86)\DreamMail4\DM2005.exe
O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office10\OSA.EXE
O8 - Extra context menu item: &Alles mit FlashGet laden - C:\Program Files (x86)\FlashGet\jc_all.htm
O8 - Extra context menu item: &Mit FlashGet laden - C:\Program Files (x86)\FlashGet\jc_link.htm
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~2\MICROS~1\Office10\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: FlashGet - {D6E814A0-E0C5-11d4-8D29-0050BA6940E3} - C:\Program Files (x86)\FlashGet\FlashGet.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: FlashGet - {D6E814A0-E0C5-11d4-8D29-0050BA6940E3} - C:\Program Files (x86)\FlashGet\FlashGet.exe
O23 - Service: Adobe Acrobat Update Service (AdobeARMservice) - Adobe Systems Incorporated - C:\Program Files (x86)\Common Files\Adobe\ARM\1.0\armsvc.exe
O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\Alg.exe,-112 (ALG) - Unknown owner - C:\Windows\System32\alg.exe (file missing)
O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\efssvc.dll,-100 (EFS) - Unknown owner - C:\Windows\System32\lsass.exe (file missing)
O23 - Service: Google Update-Dienst (gupdate) (gupdate) - Google Inc. - C:\Program Files (x86)\Google\Update\GoogleUpdate.exe
O23 - Service: Google Update-Dienst (gupdatem) (gupdatem) - Google Inc. - C:\Program Files (x86)\Google\Update\GoogleUpdate.exe
O23 - Service: @keyiso.dll,-100 (KeyIso) - Unknown owner - C:\Windows\system32\lsass.exe (file missing)
O23 - Service: Ad-Aware Service 11 (LavasoftAdAwareService11) - Unknown owner - C:\Program Files\Lavasoft\Ad-Aware Antivirus\Ad-Aware Antivirus\11.2.5952.0\AdAwareService.exe
O23 - Service: MAGIX StartUp Analyze Service - MAGIX AG - C:\Program Files (x86)\MAGIX PC_Check\MXSAS.exe
O23 - Service: @comres.dll,-2797 (MSDTC) - Unknown owner - C:\Windows\System32\msdtc.exe (file missing)
O23 - Service: @%SystemRoot%\System32\netlogon.dll,-102 (Netlogon) - Unknown owner - C:\Windows\system32\lsass.exe (file missing)
O23 - Service: PDF Architect 2 - pdfforge GmbH - C:\Program Files (x86)\PDF Architect 2\ws.exe
O23 - Service: pdfforge CrashHandler - pdfforge GmbH - C:\Program Files (x86)\PDF Architect 2\crash-handler-ws.exe
O23 - Service: @%systemroot%\system32\psbase.dll,-300 (ProtectedStorage) - Unknown owner - C:\Windows\system32\lsass.exe (file missing)
O23 - Service: @%systemroot%\system32\Locator.exe,-2 (RpcLocator) - Unknown owner - C:\Windows\system32\locator.exe (file missing)
O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\samsrv.dll,-1 (SamSs) - Unknown owner - C:\Windows\system32\lsass.exe (file missing)
O23 - Service: SmdmF Service (SmdmFService) - Unknown owner - C:\Program Files (x86)\Settings Manager\smdmf\SmdmFService.exe (file missing)
O23 - Service: @%systemroot%\system32\spoolsv.exe,-1 (Spooler) - Unknown owner - C:\Windows\System32\spoolsv.exe (file missing)
O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\sppsvc.exe,-101 (sppsvc) - Unknown owner - C:\Windows\system32\sppsvc.exe (file missing)
O23 - Service: Spyware Terminator 2012 Realtime Shield Service (ST2012_Svc) - Crawler.com - C:\Program Files (x86)\Spyware Terminator\st_rsser64.exe
O23 - Service: TeamViewer 9 (TeamViewer9) - TeamViewer GmbH - C:\Program Files (x86)\TeamViewer\Version9\TeamViewer_Service.exe
O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\vaultsvc.dll,-1003 (VaultSvc) - Unknown owner - C:\Windows\system32\lsass.exe (file missing)
O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\vds.exe,-100 (vds) - Unknown owner - C:\Windows\System32\vds.exe (file missing)
O23 - Service: Volumeschattenkopie (VSS) - Unknown owner - C:\Windows\system32\vssvc.exe (file missing)
O23 - Service: @%systemroot%\system32\wbengine.exe,-104 (wbengine) - Unknown owner - C:\Windows\system32\wbengine.exe (file missing)
O23 - Service: @%Systemroot%\system32\wbem\wmiapsrv.exe,-110 (wmiApSrv) - Unknown owner - C:\Windows\system32\wbem\WmiApSrv.exe (file missing)

--
End of file - 7690 bytes


Lg Mike
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Fimi

gehört zum Inventar
MAGIX PC_Check würde ich nicht verwenden ;P.

Der Windows Explorer versucht sich mit denn Verfügbaren Codes die auf deinem Computer vorhanden sind verscheide Daten einzulesen bevor du sie öffnest oder sie rum schiebst (um diese schönen Vorzeige Bildchen zu generieren).
Jetzt wenn der Codec "buggy" ist oder die Video Datei korrumpiert/beschädigt ist kann es sein das der Codec crasht und denn Windows Explorer mitzieht.

Ich würde dir daher folgende Lösungswege vorschlagen:
1. Installier ein Codec Pack:
- Ich nehme da immer gerne das russische pack: CCCP - Combined Community Codec Pack
- Oder halt ein bisschen mehr mainstream: Windows 7 Codecs Pack for Windows Media Player WMP12 and Media Center (ABER JA NICHT BEIDE!)
Und probiere es nochmal.
2. Hohl dir CrystalDiskInfo: CrystalDiskInfo - Software - Crystal Dew World (Portable oder Setup, ist egal)
Und schau mal ob deine HDD denn SMART check besteht. (Screenshot dann hier posten)
3. mit chkdsk deine D: Festplatte prüfen, dazu:
- CMD als Administrator öffnen
- chkdsk D: /F /R eingeben und laufen lassen (Vorsicht! Die D: Paritition wird geschlossen und kann erst wieder benutz werden wenn chkdsk Fertig ist)
4. Einen Alternativen Explorer versuchen, Total Commander ist da sehr gut: Total Commander - Titelseite (Oder FreeCommander)
5. Thumbnails im Explorer deaktivieren und nochmals Probieren: Thumbnail Previews - Enable or Disable - Windows 7 Help Forums

Die D platte ist in NTFS formatiert oder doch in extFAT?

EDIT: Man kann auch versuchen all deine Video Daten auf Fehler zu prüfen: https://superuser.com/questions/100288/how-can-i-check-the-integrity-of-a-video-file-avi-mpeg-mp4
 

Ari45

gehört zum Inventar
Also meiner Meinung nach ist das Hijack-Log sauber.
Nach dem FlashGet musste ich zwar googeln, weil ich es nicht kannte, aber das ist wahrscheinlich dein Download-Manager.
 
R

Rheinhold

Gast
Lese was von IE 8 und das bei Windows 7.
Der ist doch durch Updates bei IE 11?
Die Windows Updates sind alle installiert?
Der IE ist Teil von Windows und immer präsent, kann nicht gelöscht, nur ausgeblendet werden.
Wo siehst du die Auslastung des RAM, im Ressourcen Monitor?
Ist der wirklich belegt, oder nur geCached?
Windows hat die Angewohnheit fast den ganzen RAM im Cache vorzuhalten für System Dateien.
Wird aber sofort für Programme genutzt wenn nötig.
Hier mal schauen:Windows schneller machen: Systemcache erhöhen bei Rechnern ab 4GB Ram. Windows 7 Tuning - YouTube
 

mgriegler

bekommt Übersicht
Hi!

Ok, der Reihe nach:

Magix PC-Check war nur einer der Versuche, das Problem zu finden - Ergebnis negativ, Problem weiterhin da. Wollte das Prg eh schon löschen, ist mittlerweile erfolgt.

CCCP installiert - keine Besserung.

Diskinfo hab ich vorher schon gemacht, keine Fehler. C-E.jpg D.jpg F.jpg D ist übrigens IDE, das sieht man eh.

Chkdsk hab ich gestartet, aber bei ca 44000 von 84000 Files abgebrochen, weil der RAM zu 95 % ausgelastet war und nix mehr gegangen ist. Angezeigt wurden dabei konstant 11 %!! - Ein Hinweis?

Alle Platten sind natürlich NTFS formatiert. Abgesehen davon schließe ich HDD-Fehler aus, weil es ALLE Partitionen / HDDs betrifft, aber nur Videofiles - DA muß der Hund irgendwo begraben sein!

Mit Flashget lade ich Videos - hauptsächlich von OTR - runter.

Ich hab den IE noch nie gestartet, - ok, einmal zum runterladen und installieren von Chrome. Daher hab ich da keine Updates und nix gemacht.

Die RAM-Auslastung sehe ich auf dem All-CPU-Meter, Minianwendung, aber auch beim Taskmanager - Ressourcenmonitor. Momentan bin ich auf über 70 % (bei 4 GB).

Noch einmal: der PC lief ordentlich über lange Zeit, dann trat das Problem auf. Ich habe es jetzt getestet: es sind eigentlich auch andere Files betroffen, offenbar nur größere, aber auf allen Partitionen (außer auf C? Muß ich erst testen)! Aber bei Videos ist es IMMER.
UND: Ich hab zwischendurch komplett neu aufgesetzt und die D-Platte komplett geräumt, neue Partition angelegt und wieder zurückgespielt.
Ach ja: diese Wartezeit tritt nur beim ersten Klick auf ein Video in einem Ordner auf. Dann kann ich klicken, kopieren oder verschieben, was ich will, es geht immer sofort. Klick ich in einen anderen Ordner, hab ich das Problem sofort wieder - einmal. Und das bei voll durchgelaufener Indizierung UND auch bei abgeschalteter Indizierung!

Ich weiß nix mehr.

EDIT: Der grüne Balken oben im Explorer läuft extrem langsam. Die Wartezeit ist aber auch, wenn gar kein Balken da ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rheinhold

Gast
Was ist, wenn du nach starten des PC einen Rechtsklick machst in einem Ordner und gehst auf " Neu " um da z.B. einen neuen oder ein Text Dokument zu erzeugen, dauert das dann auch einige Zeit bis es reagiert.
Und beim 2ten Klick kommt das sofort!
 

jens aus B

gehört zum Inventar
moin ... das mit dem langsamen durchlaufen des grünen Balkens im Explorer kann auch an nem Netzwerkpfad liegen der als Laufwerk im Explorer eingebunden ist aber derzteit nicht verfügbar ist

iss nur ne Idee

gruß
 

mgriegler

bekommt Übersicht
Es läuft kein Spybot und kein Antivir. Ich verwende derzeit AdAware.

Mir fällt grad auf, daß es bei der Einstellung "große Symbole" eher lang dauert, bis diese Vorschaubilder erstellt sind. Gleichzeitig mit der Erstellung dieser Bilder läuft oben der grüne Balken, der fertig ist, wenn das letzte Vorschaubild erscheint.
 

jens aus B

gehört zum Inventar
mhhhh .... hast du irgendwo die Nutzung der thumbs.db abgeschalten / unterbuinden / wegoptimiert? wenn die bei jedem öffnen eines Ordners neu erstellt werden muss dann könnt es auch daran liegen

iss nur ne Idee

gruß
 

mgriegler

bekommt Übersicht
Thumbs sind nicht deaktiviert. Hab das zwar überlegt, es dann aber nicht gemacht.

ABER: Neues Symptom heute!! Da der Download heute Nacht wieder sehr "down" war (ca 60 kByte/s - hängt ja hoffentlich nicht damit zusammen), hat sich Flashget irgendwann "zur Ruhe" begeben und alles abgebrochen. Damit hat es aber den Rechner auch nicht heruntergefahren. Heut früh folgende Situation: ich öffne Chrome - keine Verbindung zum Internet (Modem läuft aber ok). Ich öffne cmd und mach ping aufs Modem - nicht einmal eine Meldung, daß der ping gesendet worden ist. Ich dachte dann, ok, Neustart ist fällig - aber weder über das Tool PC-aus (von gutetaten.de) noch über die Starttaste ließ sich der Rechner runterfahren, er reagierte einfach nicht! Es war zwar optisch, als sei der Prozeß gestartet worden, ist aber nicht. Ich mußte ihn mit der Starttaste brutal töten.
Seit dem Neustart geht wieder alles "normal" - bis auf das Problem.
Ich hatte das Phänomen schon einmal, aber bisher nicht daran gedacht. Aber jetzt, auf der Fehlersuche, schreib ich es doch rein, hängt möglicherweise damit zusammen.

Lg Mike

Und Danke noch einmal an alle, die sich damit beschäftigen!!! :) :)
 

mgriegler

bekommt Übersicht
Guter Tip, da hab ich einiges gefunden. Ich post einmal ein paar Bilder, vielleicht kann man daraus schon ersehen, wo weiter gesucht werden sollte:

Fehler1.jpg Fehler2.jpg Fehler3.jpg Fehler4.jpg

Was heißt denn das: Dienst "Multimediaklassenplaner" befindet sich jetzt im Status "Beendet". ??

Lg
 
Oben