Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

System Windows-Explorer Fehler

secondeddie

bekommt Übersicht
:)Hallo erstmal,ich bin neu hier und habe ein Problem welches hier schon teilweise abgehandelt wurde. Es geht um folgendes:Mein PC läuft mit Vista und um mein Speicherbedarf zu decken habe ich div. ext. Festplatten per USB angeschlossen. Es handelt sich hauptsächlich um 3,5" Toshiba. Nun bekomme ich immer in letzter Zeit wenn ich eine Bestimmte Festplatte öffnen will die Fehlermeldung - Windows-Explorer funktioniert nicht mehr-Hostprozess rundll 32 funktioniert nicht- das passiert aber nur bei immer derselben Festplatte alle anderen ex- oder internen funktionieren. Ich füge mal ein Fehlerlogfile bei. Vielleicht hilft es ja bei der Fehlersuche :
Protokollname: Application
Quelle: Application Error
Datum: 13.01.2010 20:09:47
Ereignis-ID: 1000
Aufgabenkategorie:(100)
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: Ralf-PC
Beschreibung:
Fehlerhafte Anwendung explorer.exe, Version 6.0.6000.16771, Zeitstempel 0x4907deda, fehlerhaftes Modul VSFilter.dll, Version 2.39.5.2, Zeitstempel 0x4a522472, Ausnahmecode 0xc0000005, Fehleroffset 0x0000310f, Prozess-ID 0xe30, Anwendungsstartzeit 01ca9483c89aebd4.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="Application Error" />
<EventID Qualifiers="0">1000</EventID>
<Level>2</Level>
<Task>100</Task>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2010-01-13T19:09:47.000Z" />
<EventRecordID>11058</EventRecordID>
<Channel>Application</Channel>
<Computer>Ralf-PC</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
<Data>explorer.exe</Data>
<Data>6.0.6000.16771</Data>
<Data>4907deda</Data>
<Data>VSFilter.dll</Data>
<Data>2.39.5.2</Data>
<Data>4a522472</Data>
<Data>c0000005</Data>
<Data>0000310f</Data>
<Data>e30</Data>
<Data>01ca9483c89aebd4</Data>
</EventData>
</Event>
Vielen Dank im voraus :cry:

habe die falsche fehlerdatei angegeben

Protokollname: Application
Quelle: Application Error
Datum: 13.01.2010 18:15:38
Ereignis-ID: 1000
Aufgabenkategorie:(100)
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: Ralf-PC
Beschreibung:
Fehlerhafte Anwendung RunDLL32.exe, Version 6.0.6000.16386, Zeitstempel 0x4549b0e1, fehlerhaftes Modul VSFilter.dll, Version 2.39.5.2, Zeitstempel 0x4a522472, Ausnahmecode 0xc0000005, Fehleroffset 0x0000310f, Prozess-ID 0x998, Anwendungsstartzeit 01ca947402a9ff96.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="Application Error" />
<EventID Qualifiers="0">1000</EventID>
<Level>2</Level>
<Task>100</Task>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2010-01-13T17:15:38.000Z" />
<EventRecordID>11033</EventRecordID>
<Channel>Application</Channel>
<Computer>Ralf-PC</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
<Data>RunDLL32.exe</Data>
<Data>6.0.6000.16386</Data>
<Data>4549b0e1</Data>
<Data>VSFilter.dll</Data>
<Data>2.39.5.2</Data>
<Data>4a522472</Data>
<Data>c0000005</Data>
<Data>0000310f</Data>
<Data>998</Data>
<Data>01ca947402a9ff96</Data>
</EventData>
</Event>
Ich hoffe ihr könnt mir helfen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige

secondeddie

bekommt Übersicht
windows-explorer-fehler

Hallo Roberto - ja alle ext. Festplatten haben einen eigenen Stromanschluß. Vielleicht noch als Hinweis,wenn ich besagte Festplatte öffne erscheint im Pfadfenster ein grünes Band welches sich langsam zum Ende bewegt und wenn es ca. mittig angelangt ist kommt halt die Fehlermeldung - Wind.-expl. funktion.nicht mehr und als zweite Meldung -Hostprozess rundll 32 f.n.m.
Den Tip von Martin das COM Surrogate zu installieren habe ich schon probiert trotzdem öffnet sich die Festlatte nicht

Schönen dank erstmal für die Nachfrage
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
Sind die Daten von dieser Platte gesichert?
Dann würde ich sie einfach mal neu einrichten, also nicht nur formatieren, sondern auch die Partitionen (falls es überhaupt mehrere sind) neu einrichten.
 

secondeddie

bekommt Übersicht
Hallo Martin,danke für den Tip,jetzt muß ich aber irgentwoher 600GB Platz schaffen oder gibt es einen anderen Weg die Daten zu sichern?
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
Abschreiben ;).
Spaß beiseite - der zur Verfügung stehende Speicherplatz sollte immer das doppelte dessen betragen, was man an wichtigen Daten besitzt. Wenn die Platte morgen kaputt geht, sind die Daten weg - insofern ist das vielleicht jetzt auch der richtige Zeitpunkt, sich eine Backup-Platte zuzulegen.
 

secondeddie

bekommt Übersicht
Daten abschreiben meinte ich nicht,denn kurioserweise habe ich mit dieser Festplatte an meinem 2. PC mit einem OEM XP keinerlei Probleme.Nur wenn ich sie über mein Vista-System laufen lassen will,spielt sie verrückt.Manchmal bekomme ich sie ja zum laufen.Und das mit der doppelten Speicherplatzmenge geht ganz schön ins Geld bei bis jetzt ca 5TB und ein Ende ist nicht in Sicht.Also jetzt erst mal 600GB umschaufeln und dann nochmal neu formatieren. Richtig? Wird eine Weile dauern, melde mich dann wieder.Hoffentlich mit guten Nachrichten.
 

Franz

Moderator
Das Modul, das den Fehler verursacht ist der VSFilter, vermutlich deiner Soundkarte oder eines Codecs,
der entweder nicht korrekt installiert oder als Media-Datei auf der externen HD vorhanden, aber korrupt ist,
und vom System/Treiber deshalb nicht erkannt wird.
Dabei kann es sich um einen Programmsound, Spiel, Film, etc. handeln.
Es kann auch sein, daß dein Player die HD scannt und dabei den Fehler verursacht,
weil er eben diesen Filter nicht lesen kann.
Zumindest steht das in deinem Log-file.
 

secondeddie

bekommt Übersicht
So jetzt kommen wir der Sache etwas näher,nur sind das jetzt die ersten böhmischen Dörfer.Was muß ich jetzt tun? Auf der HD befinden sich hauptsächlich Video-files,wie soll ich rausfinden welches korrupt ist? Und bitte in einfachen Schritten,mein Wissen über das Innenleben eines PC hält sich in Grenzen.Danke:)
 

Franz

Moderator
Tja,
da stehe ich auch etwas im Regen.
Erstmal.

Fragen 1 bis 2:
- Was für ein Format haben die Videos?
- Stammen die Video-Daten aus dem Internet?
 

secondeddie

bekommt Übersicht
Hallo Franz,zuerst mal zu deinen Fragen.Es sind zu 90% nomale VIDEO_TS Ordner mit den mit den dazugehörigen VOB,BUF und VTS Files dann noch AVI,mpeg und VP6. Aber ich glaube mein Problem hat sich erledigt.Die HD läßt sich wieder normal öffnen und der Explorer bricht nicht mehr zusammen,vorläufig jedenfalls.Vielleicht hat ja doch der von Martin vorgeschlagende Surrogate und die entfernung einiger DivX ud Codecinst-Programme für Abhilfe gesorgt.

Vielen Dank erstmal für die angedachte Hilfe eurerseits,werde mit Sicherheit euer Forum weiterleiten:D:D:)(y)
 
Anzeige
Oben