Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Windows-Explorer zeigt rekursive Ordner an

FrieSchu

Herzlich willkommen
Hallo liebe Helfer,

ich habe offensichtlich ein Problem mit meinem Windows Vista Business mit allen bisher über Windows Update zu erhaltenden Updates.

Im Windows-Explorer werden mir im Ordner c:\Users\Application Data wiederum alle unter c:\Users\Application Data vorhandenen Ordner angezeigt und das Ganze fortlaufend, der Baum wird immer länger...
Desgleichen unter c:\Program Data\Anwendungsdaten...

Noch lustiger war die Prüfung mit AntiVir, der PC hatte nach ca. 2 Stunden ca. 60000 Dateien geprüft, stand aber immer noch bei c:\Program Data\Anwendungsdate\Anwendungsdaten\Anwendungsdaten.....

Nun meine Frage:

Kann das richtig sein und weiss evtl. jemand eine Lösung?

Ich arbeite nun schon 17 Jahre als Admin und mit allen bisherigen Microsoft-BS, aber so etwas ist mir noch nicht untergekommen.

Ich hoffe auf Euch!

Vielen Dank für Eure Antworten

mfG

FS
 
Anzeige

FrieSchu

Herzlich willkommen
Hallo, nochmal ich.

Das Virenprogramm war von GDATA (Internet Security).
Bitte um Verzeihung für den Fauxpas.

MfG

FS
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
Hallo und willkommen :)
Das Problem hatten wir hier schon mal, ich finde nur den Thread gerade nicht.
"Application Data" ist ja nur ein virtueller Ordner. Was mich wundert ist, dass Du da überhaupt Zugriff drauf hast, normalerweise ist das selbst für den Admin gesperrt. Hast Du an den Berechtigungen etwas verändert?
 

Nebula

nicht mehr wegzudenken
Man kann unter "Ordneroptionen" versteckeckte Ordner anzeigen deaktivieren,dann sollten sie nicht mehr auftauchen.
 
Anzeige
Oben