Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Developer Windows Insider Preview 21390.2025 (co_release) steht zum Download bereit

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Iskandar

gehört zum Inventar
Hallo MrX
Ja,eine gründliche Überarbeitung des Hub's scheint mir auch angebracht.
Seit der 21334 wwerden mir keine neuen Buikds mehr angezeigt.
Ich kann da ewig runterscrollen und sehe in die Vergangenheit bis zur allerersten Build ! das müssen hunderte von Builds sein und mehr als aus nostalgischen Gründen ,muss diese Speicherug nicht sein.
Eine Beschränkung auf 50 ,so wie bei den Defender Definitionen könnte vielleicht den Platz schaffen,so dass ich wieder neue Builds angezeigt bekomme ?
feed2.png


feed1.png


Hier, nur mal zum Spass, ein Blick in die Glaskugel : also ohne irgendwelche Gewähr !
build.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

MrX1980

gehört zum Inventar
Moin, ich weiss jetzt was diesen "LiveKernelEvent - Bucket-ID: LKD_0xFFAB_ibtusb!unknown_function" Fehler auslöst. Und zwar hatte ich bereits vor 5 Monaten Microsoft berichtet, dass wenn ich Bluetooth per Action Center einschalten will, das dann der Bluetooth Button für ein paar Sekunden verschwindet und wieder erscheint und ich ein zweites Mal darauf drücken muss, um Bluetooth einzuschalten. Beim Verschwinden wird dann dieser Crash Report erzeugt.
Meine beiden Feedback-Hub Einträge dazu:
 

PeteM92

gehört zum Inventar
ot:
bei diesen Links auf den Feedback-Hub erhalte ich immer folgende Meldung:

1622186497467.png

Ist das bei Euch auch so?
Was muß ich einstellen, um den Inhalt des Feedbacks zu sehen?


Nachtrag:
habe das Problem gerade selbst gelöst: ich muß mich zuerst im Feedback-Hub anmelden und erst dann auf den Link clicken, dann kann ich den Inhalt lesen.
 

PeteM92

gehört zum Inventar
@Jürgen,
ja danke, da hat sich Deine Antwort mit meinen Versuchen überschnitten.
Wenn man im Feedback-Hub angemeldet ist (habe ich dann als Insider gemacht), dann kann man den Link direkt aufrufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holunder1957

gehört zum Inventar
Es gab schon einmal eine Zeit lang Sprachpakte wie z.B. 22353. Aktuell ist man vorerst wieder zu den "Normalen" Versionen zurück gekehrt. Hier wird es erwähnt.
 

MrX1980

gehört zum Inventar
Mahlzeit, ich habe gerade folgendes Feedback gesendet:
Fehler bei File Explorer -> Datei -> Ordner- und Suchoptionen ändern -> Ansicht -> "Kontrollkästchen zur Auswahl von Elementen verwenden". Obwohl diese Funktion ausgeschaltet ist, werden die Kontrollkästchen angezeigt. Wenn ich es aktiviere und wieder deaktiviere, dann verändert sich nichts. Die Kontrollkästchen bleiben dauerhaft. Dieses Problem existiert seit ca. 2-3 DEV Builds.

Feedback-Hub: Windows Insider Program


Win10_21390_FileExplorer_Bug_01.PNG
 

Holunder1957

gehört zum Inventar
Bei mir kann ich es nach Lust und Laune ein- oder ausschalten. Wenn aktiviert, sind sie im Darkmodus ebenfalls dunkel, was ich eher als Bug ansehe, ähnlich wie es sich mit der Suche verhält, wo bei der Eingabe die Zeichen auch erst dunkel sind.

An Ansicht -> Optionen -> Ansicht wird ja aktuell gearbeitet, was man z.B. an "Abstand zwischen Elementen verringern (kompakte Ansicht)" erkennen kann. Möglicher Weise funktioniert "Kontrollkästchen zur Auswahl von Elementen verwenden" nicht mehr, da es diese Funktion wie bei dem Screen von @ Alice bereits unter Ansicht vorhanden ist. Wird ja auch Teit dass die Mehrfach Möglichkeiten nach und nach verschwinden.
 

Holunder1957

gehört zum Inventar
Allerdings , "beim mit der Maus drüber fahren", erscheinen sie einzeln !!
So ist es bei mir auch. Bei MrX1980 sind sie immer sichtbar, möglich, dass er einen Update Server erwischt hat, wo der Fehler besteht. Es ist immer Schwer oder gar unmöglich, etwas zu 100% ohne Fehler zu entwickeln, da die Unterschiede der Hardwarekonfigurationen doch schon erheblich sind. Etwas ähnliches hatte ich auch schon beobachten können, als ich 3 Rechner im Dev-Kanal hatte.
 

MrX1980

gehört zum Inventar
Moin, am HauptPC habe ich es so wie @Holunder1957 und @Iskandar es beschrieben und gezeigt haben. Am Notebook halt dauerhaft an und an allen Stellen sichtbar. Im englischen Feedback-Hub habe ich einen gefunden, der von der Beschreibung her das gleiche Problem hat = Windows Insider Program
Werde demnächst mal einen neuen Benutzer anlegen, ob es ein Benutzerprofil Problem ist.
 

MrX1980

gehört zum Inventar
Habe gerade folgendes Feedback erstellt, da es anscheint noch keiner gemeldet hat.
Build 21390 - File Explorer -> Ansicht -> Elementkontrollkästchen = Wenn es eingeschaltet ist, dann sind diese Kästchen nur zu sehen, wenn man mit der Mauszeiger darüber fährt. Sobald der Mauszeiger die Fläche verlässt, sind diese Kästchen unsichtbar.
(Dark Mode)

Feedback-Hub: Windows Insider Program
 

Iskandar

gehört zum Inventar
Mir ist einfach noch gar nicht klar geworden,was der Sinn dieser Kästchen ist ?
Ordner oder Files die dahinter stehen, kann ich ja sowohl mit und ohne Kästchen öffnen ?
Bei mir ist diese Funktion eh immer deaktiviert und ich hab mich jetzt zum ersten mal,anhand dieser Diskussion ,damit beschäftigt.
 

Iskandar

gehört zum Inventar
Hier kurz mal etwas OT
Da wir hier neulich das Thema wegen des verschwundenen Windows Startsound angesprochen hatten, fiel mir dieser Beitrag auf.
Als erstes fragte ich mich mal grad spontan, was erzählt denn dieser Ex MS Typ da fur einen Schmarren ?
Und in welchem überheblichen Ton spricht der denn.
Am Schluss will er dann noch seinen eigenkreiirten Sound verkaufen !!
Fakt ist:
Ich kann auch hier in der DEV jederzeit den Win 7 Startsound wieder aktivieren und ein paar andere Windows Signale sind immer noch zu hören.
Also will sich dieser unsymphatische Typ nur wichtig machen ???
Und im weiteren:
Auf welche tiefes Niveau " WinFuture"gesunken ist, erkennt man auch daran, dass sie solches Zeug überhaupt veröffentlichen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Anzeige
Oben