Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Developer Windows Insider Preview 21390.2025 (co_release) steht zum Download bereit

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Holunder1957

gehört zum Inventar
Der war wohl Pförtner bei Microsoft. Wenn der wirklich das war, was er behauptet, dann brauch man sich nicht wundern, das damals nur gepfuscht wurde. Der wusste ja nicht einmal, dass man nur den Haken entfernen musste, was ja auch das Einzige war, was am Startsound entfernt wurde. Ich tippe mal das ist PR für seinen "noch so jungen YouTube Kanal".
 
Anzeige

Iskandar

gehört zum Inventar
Noch ein bisschen Neues aus der Sun Valley- Gerüchteküche.
Ich frag mich grad, ob das den Redmondern ernst ist, Win 8 Charmbar wieder beleben zu wollen !?!
Wäre es nicht besser, die alten Win 8 Entwickler mal in Rente zu schicken, oder die ideenlosen Lehrlinge raus zu schmeissen?
Oder gehört sowas zu den neuen revlutionären Entwicklungen von Windows 10, wie Satya Nadella gerne stolz ankündigt ?
 
Zuletzt bearbeitet:

MarkusLorenz

Herzlich willkommen
habe die beiden updates im Mai gemacht . Windows 10, Version dev, os-Build 21930 nun funktioniert mein Drucker/Scanner Epson L382 nicht mehr. Hat angeblich keine Verbindung. (mein 2. PC mit Win 10 Stand 08.2020 funktioniert)
 

Anhänge

  • WIN10_Version.JPG
    WIN10_Version.JPG
    22,1 KB · Aufrufe: 57

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Hallo @MarkusLorenz , ein Insider-Version kann immer fehlerbehaftet sein, sie dient ja nur zum Testen, schaue ob Du die Treiber zum Drucker korrekt installiert hast,
Und bitte mehr Info zur Verbindung, USB/WLAN/LAN? Welcher Router? Drucker dort auch aufgelistet wenn per LAN/USB?
 

Ebs

gehört zum Inventar
Hallo,
falls noch nicht versucht:
Den Drucker über Start / Einstellungen / Geräte / Drucker-Scanner mal entfernen und nach Neustart neu erkennen lassen.
Gruß Ebs
 

MarkusLorenz

Herzlich willkommen
Hallo @MarkusLorenz , ein Insider-Version kann immer fehlerbehaftet sein, sie dient ja nur zum Testen, schaue ob Du die Treiber zum Drucker korrekt installiert hast,
Und bitte mehr Info zur Verbindung, USB/WLAN/LAN? Welcher Router? Drucker dort auch aufgelistet wenn per LAN/USB?
ist direkt mit USB angeschlossen. Und der Treiber ist neu installiert. Aber mein Laptop findet der Drucker nicht. Bevor die 1. Insider Version aufgespielt wurde, hat der Drucker an USB direkt funktioniert, aber auch an der fritzbox - USB -Fernanschluß, aber auch als Netzwerkdrucker
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Wenn der Drucker gebraucht wird musst Du dann die Insiderversion wieder verlassen oder eben ein Feedback schreiben an MS
 

MarkusLorenz

Herzlich willkommen
Kann ich bitte die email-Adresse oder den Link bekommen. Ich habe an eine email-adresse von MS geschrieben, aber keine antwort erhalten (24.05.2021)
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Schreibe mal in die Taskleistensuche Feedback,
Sorry aber wenn Du schon Insider-Versionen verwendest solltest Du aber mehr Wissen darüber einbringen können, ansonsten hat das kaum Wert, da bleibe lieber bei den Normalversionen.
Für ein Feedback musst Du auch als Insider angemeldet sein.

Die Tester sollen ja gerade Fehler suchen und Aufgaben lösen und per Feedback an Microsoft mitteilen und auch selbstständig Probleme beheben können und ebenfalls mitteilen.

Lese dazu bitte auch hier
 
Zuletzt bearbeitet:

MrX1980

gehört zum Inventar
Es gibt wieder ein Service Pipeline Test:
UPDATE 6/7: We are starting to roll out Cumulative Update Build 21390.1000 (KB5004071). This update does not include anything new and is designed to test our servicing pipeline.

We have been testing our servicing pipeline with Cumulative Updates to the builds released to the Dev Channel. Each week, we would release a new build and then follow up with a Cumulative Update on top of that build before moving to the next build. However, we need to test the process of releasing multiple Cumulative Updates on top of each other on top of the same build. As a result of this, over the course of the next several weeks, our focus will be on releasing multiple Cumulative Updates on top of Build 21390. Having Insiders in the Dev Channel test this will be immensely helpful, and we’ll be back to flighting normally again soon!

Das bedeutet leider auch, das wohl diese Woche wieder keine neue Build kommt, sondern nur weitere Service Pipeline Tests.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alice

Moderatorin
Teammitglied
Die KB5004071 zum Test der Wartungspipeline ist mittlerweile wieder da...

UPDATE 6/7: Wir beginnen mit der Einführung des kumulativen Updates Build 21390.1000 (KB5004071). Dieses Update enthält nichts Neues und dient zum Testen unserer Wartungspipeline.

Wir haben unsere Wartungspipeline mit kumulativen Updates für die im Dev Channel veröffentlichten Builds getestet. Jede Woche veröffentlichten wir einen neuen Build und folgten dann mit einem kumulativen Update auf diesem Build, bevor wir zum nächsten Build übergingen. Wir müssen jedoch den Prozess der Veröffentlichung mehrerer kumulativer Updates übereinander auf demselben Build testen. Aus diesem Grund werden wir uns in den nächsten Wochen darauf konzentrieren, mehrere kumulative Updates zusätzlich zu Build 21390 zu veröffentlichen. Insider im Dev Channel-Test zu haben, wird immens hilfreich sein, und wir werden wiederkommen bald wieder normal fliegen!

Dieses Update enthält KEINE Korrekturen für die unten aufgeführten bekannten Probleme.
 

Iskandar

gehört zum Inventar
Vor dem 24.Juni läuft wohl nichts mehr. Die kum. Updates sind aber wichtig, denke ich.
Und ehrlich gesagt, manchmal konnte man zu regulären Buildupdates auch nicht viel mehr sagen,als,dass sie nichts Neues enthalten. Ich bin gespannt auf den 24. Juni.
Mir soll's recht sein, bis dahin noch mehrere Kum's einzufaren un wünsche mir, dann einen schnellen Wechsel zu einer neuen Branch. " ms-rerelease" oder so. Vielleicht auch "ni-prerealease". 22H1 oder so.
Dass wir im Zuge dessen als DEV Insider keine neue Build erhalten, hat auch zu tun damit,dass MS nicht zuviel verraten will um den Überraschungseffekt möglichst gross zu halten !!
 
Zuletzt bearbeitet:

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Das schreibt auch Martin dazu
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Anzeige
Oben