Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Windows kann nicht aktiviert werden

Breekachu22

Herzlich willkommen
Hallo an alle.

Ich habe folgendes Problem...
Auf dem -Gerät- (Packard Bell TE69KB series OHNE CD-laufwerk) war bis vor kurzem noch Windows10 installiert... Da das aber überhaupt nicht flüssig lief wollte ich das ursprüngliche Windows (8) installieren... Also habe mir das MediaCreationTool geladen und Windows 8.1 64bit installiert. Jetzt kann ich diese Windows-Version aber nicht aktivieren. Eine normale Wiederherstellung ist auch nicht möglich da die Partitionen dafür leer sind (Bild1). Diese Partitionen kann ich auch nicht löschen.. -.-''

Da Windows 8 ganz am Anfang installiert war, würde es helfen Windows 8 neu zu installieren und dann mit dem key vom pc zu aktivieren? Wenn ja...: Wo bekomme ich eine Windows 8 Iso her?

Wenn mir jemand helfen könnte wäre ich sehr erfreut. Denn ich verzweifel langsam -.-''
 

Anhänge

  • Bild 01.PNG
    Bild 01.PNG
    22,1 KB · Aufrufe: 186
Anzeige
AW: PackardBell.. Windows8.1! HILFE!

Den Beitrag habe ich schon gefunden.. aber.. ich bin iwi zu bllöd das zu verstehen :cry:

edit: es hat sich jetzt erledigt. habe über den cmd befehl
'wmic path softwarelicensingservice get OA3xOriginalProductKey' den key ausgelesen und der hat dann auch funktioniert beim aktivieren.. versteh das zwar nicht aber heii es hat geklappt :D
Jetzt brauche ich nur noch Hilfe mit den Partitionen die sich nicht löschen lassen und auch im cmd nicht unter ''list disk'' zu sehen sind o_O
 
Zuletzt bearbeitet:
habe über den cmd befehl
'wmic path softwarelicensingservice get OA3xOriginalProductKey' den key ausgelesen und der hat dann auch funktioniert beim aktivieren.. versteh das zwar nicht
Das versteht wohl niemand - noch nicht mal Microsoft und denen dürfte das auch längst egal sein -, ist aber auch kein Einzelfall. Bei einigen Systemen mit Windows-8-Key im Bios, kommt es bei der direkten Installation von Windows 8.1 zu derartigen Problemen. Meist klappt das dann so wie bei Deinem System, manchmal muß noch ein generischer Key von Windows 8.1 bei der Installation verwendet werden, damit später die Eingabe des Windows-8-Keys zu einem aktivierten Windows führt.
 
Anzeige
Oben