Windows Media Center Senderliste

rogerpp

bekommt Übersicht
Hello

Nachdem ich einen W7 und einen W10 am laufen habe, folgende Frage:

am W7 habe ich (serienmäßig) das WMC, nun am W10 (nachträglich) installiert, funkt soweit
möchte mir aber das mühsame sendersuchen am W10 ersparen

kennt einer von euch die Datei/Platz mit den Senderlisten, um die einfach kopieren zu
können und am W10 einzuspielen ?

lg aus Wien
Roger
 
Anzeige

skorpion68

gehört zum Inventar
Hallo rogerpp,
der Speicherort der Datenbank von Windows Media Center ist C:\ProgramData\Microsoft\eHome. Um den Ordner sichtbar zu machen muss in den Ordneroptionen -> Ansicht -> Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen eingestellt werden.
 

rogerpp

bekommt Übersicht
Hallo Skorpion68

im Order ehome sind wieder einige Unterordner, ich nehme an, der richtige bezeichnet sich als "GLID", da sind nur
2 Dateien drinnen, Bezeichnung DAT-S mit beinahe aktuellem Datum, und eine DAT-T mit Datum aus irgendwann 2016 ?

Gruß
Roger
 

skorpion68

gehört zum Inventar
Bin mir nicht ganz sicher da schon zu lange her und unter Windows 8.1 nutze ich es nicht mehr. Meine Empfehlung wäre, dass Du alle Unterordner und Dateien sicherst.
 

Lawwe

kennt sich schon aus
Lässt sich das Windows Media Center so einfach auf WinDOWS 10 installieren?

cu
Lawwe
 

rogerpp

bekommt Übersicht
Hi
Das mit dem kopieren hat leider nicht gefunkt, hab jetzt 1000 Sender durchgeackert, um wieder auf Stand zu sein

Das mit dem installieren auf W10 funkt soweit, etwas ungewöhnlich, gibt da aber Beschreibung dazu
beim draufspielen der V6 (?) auf einen W8 Rechner völlig problemlos soweit in Erinnerung
beim aufspielen der V12 auf einen W8.1(gepimpt auf W10) war ohne die AdminRechte nix zu machen.

Guten Abend
Roger
 
Oben