Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

System Windows Media Center startet permanent bei jedem Klick

jakabar

kennt sich schon aus
Nu isses es soweit - ich muss tatsächlich einmal unser liebes Schwesterforum aufsuchen und auch hier Martin mit meinen Fragen löchern! Und das mir, der ich gar kein Vista habe.... ^^

Alsooo - folgendes Problem. Man übe Nachsicht, wie gesagt, ich hab kein Vista und kenn mich damit absolut nicht aus.

Rechner der Schwiegerelter hat aber Vista und heute erreichte mich ein Hilferuf. Ich eile also zum PC und muß feststellen, das ich rein gar nichts weiß.

Paul Panzer würde jetzt sagen: "Es geht sich um folgendes...!"

Der Rechner startet völlig normal und bleibt schließlich wie gewohnt auf dem Desktop stehen. Dann aber fängt das Kuriose an. Sobald man auch nur irgendein Programm starten möchte (mit Doppelklick auf dem Desktop) oder irgendetwas anderes versuchen will springt augenblicklich das Windows Media Center an - ich kann es zwar wieder beenden, aber nicht wirklich am PC arbeiten. Egal was ich mache, bei jedem Klick springt sofort wieder das Media Center an. Der versuch den Browser zu starten um hier zu fragen war schon ein Akt, der erst mit Trick 17 gelöst werden konnte. Selbst dabei hatte ich ständig dieses dreimal verfluchte Media Center...

Weiß jemand Rat???

[EDIT] Also, ich probiere hier nun schon eine ganze Weile rum, aber der Rechner ist quasi "tot". Ich kann kein einziges Programm/Spiel/Anwendung mehr starten, ohne das nicht das Media Center stattdessen startet. Was auch immer ich anklicke, es startet nicht, sondern immer nur stattdessen das Media Center.

Ich weiß echt nicht wie ichs deutlicher beschreiben soll, sorry! Bin mit meinem Latein am Ende.
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Da sind anscheinend alle Dateizuordnungen verbogen. Auch mal im Mediacenter schauen, ob da eine Einstellung ist, das er alle Dateien öffnnen darf.

Ich hänge mal eine Sammlung reg-Dateien an.
 

Anhänge

  • vista-extfix.zip
    35,1 KB · Aufrufe: 3.441
Hallo jakabar, schön dich hier zu sehen :)

evtl. wurde auch der "Nur Mediamodus" aktiviert.

Entweder im Media Center unter 'Aufgaben/Planung' (oder ähnlich) überprüfen,
ob hier nicht besagter Modus aktiv ist.

oder
R-Klick das MC-Icon -> Eigenschaften und im Ziel-Pfad überprüfen, ob hier der Zusatz
Code:
/mediamode
eingefügt ist.
Diesen bitte löschen.
 
Ich hatte damals ähnliche probleme mit dem Media Center.
Auch das deinstallieren des MC blieb erfoglos ,da auch Proggis die überhauptnichts damit zutun hatten nicht mehr funktionierten.
Mir blieb nichts anderes übrig als das System neu aufzusetzen.

Ich muss dazusagen,dass ich einen Aldi-PC habe,mit dem ich das MC auch ohne den PC zu starten,nutzen kann.
Aber ob es damit zusammen hing kann ich nicht sagen.
Seitdem nutze ich es nicht mehr.
 
Da sind anscheinend alle Dateizuordnungen verbogen. Auch mal im Mediacenter schauen, ob da eine Einstellung ist, das er alle Dateien öffnnen darf.

Ich hänge mal eine Sammlung reg-Dateien an.

Ich werde heute Abend nochmal zu Schwiegereltern fahren und dann teste ich das mal - Vielen Dank!

Hallo jakabar, schön dich hier zu sehen :)

evtl. wurde auch der "Nur Mediamodus" aktiviert.

Entweder im Media Center unter 'Aufgaben/Planung' (oder ähnlich) überprüfen,
ob hier nicht besagter Modus aktiv ist.

oder
R-Klick das MC-Icon -> Eigenschaften und im Ziel-Pfad überprüfen, ob hier der Zusatz
Code:
/mediamode
eingefügt ist.
Diesen bitte löschen.

Auch diesen Tipp werde ich heute abend einmal probieren! Danke dafür!

---

Systemwiederherstellung klingt so endgültig nach Neuformatierung! Da das aber nicht mein PC ist und zudem auf dem Gerät auch noch Garantie drauf ist lass ich die Finger davon.

Das mysteriöse ist, das dieses Programm so plötzlich auftaucht. Schwiegereltern meinten gestern abend noch, das sie das Programm noch nie zuvor gesehen, geschweige denn benutzt hätten. Wo kommt es dann so plötzlich her? Ich als XP Nutzer kannte es nichtmal ... ^^ Was PC angeht sind Schwiegereltern die Minimaluser unter der Sonne. Die Kiste läuft wenns hochkommt am Tag ne halbe Stunde....
 
Das MC ist in Vista enthalten. Für XP gibt es dafür eine extra Edition.
Vermutlich wurde ein Player installiert oder konfiguriert, daß nur noch
der MC startet.
Du weißt doch: "Klicken sie jetzt auf 'Weiter' umd diese Toolbar zu installieren."
 
evtl. wurde auch der "Nur Mediamodus" aktiviert.

Entweder im Media Center unter 'Aufgaben/Planung' (oder ähnlich) überprüfen,
ob hier nicht besagter Modus aktiv ist.

oder
R-Klick das MC-Icon -> Eigenschaften und im Ziel-Pfad überprüfen, ob hier der Zusatz
Code:
/mediamode
eingefügt ist.
Diesen bitte löschen.

Hmm! Das hab ich nirgends gefunden! Auch einen Hinweis auf "Nur Mediamodus" war nirgends vermerkt. Müsste man nochmal genau suchen wo das steht....

Da sind anscheinend alle Dateizuordnungen verbogen. Auch mal im Mediacenter schauen, ob da eine Einstellung ist, das er alle Dateien öffnnen darf.

Ich hänge mal eine Sammlung reg-Dateien an.

Perfekt! Die Reg-Dateien haben es gebracht. Besten Dank dafür! Das System läuft wieder einwandfrei und das Media Center lässt mich endlich in Ruhe! Also an alle die das gleiche Problem haben -> ladet die regs runter und aktiviert die alle der Reihe nach - kein Problem mehr anschließend!

Ihr seid wie immer Gold wert! (y)
 
Schön, daß es auf diese Weise geklappt hat.
So hab' ich auch wieder was gelernt.

Und Danke für die Rückmeldung. :)
 
Anzeige
Oben