Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

System Windows Media Player braucht sehr lange zum Musik kopieren

KingKruse

kennt sich schon aus
Hey,

an meinem HP Laptop (Pavilion dv7) habe ich extreme Probleme mit dem Windows Media Player. Wenn ich eine Musik CD reinlege und die Musik auf den Laptop kopieren will, brauch ich gefühlte Stunden. Der Laptop hat einen i7 Prozessor und 8GB RAM. An meinem PC (welcher normalen Quad Core Prozessor hat) brauch ich für die selbe CD ca. 1-2min. An meinem Laptop 5-10min für ein einziges Lied! Woran kann das liegen? Hab bei beiden MP3 und 192kbit/s eingestellt.

mfg KingKruse

Edit: Mir ist auch gerade aufgefallen, dass mein Laptop beim Kopieren komische Geräusche macht. Er fängt immer an zu arbeiten (wird lauter) und hört sofort wieder auf (wird leiser). Und das immer wieder. Als würde er immer blockiert werden wenn er versucht die Lieder zu kopieren.
 
Anzeige
Ah, Dein letzter Kommentar, lässt auf n Defekt des CD-, DVD-Laufwerks schließen; spinnt die Sache auch rum, wenn Du ne CD, oder DVD abspielst, oder brennst, oder einfach im Explorer Daten rumkopierst (das geht bei Musik-CDs nicht, nimm mal irgend ne andere "Daten"-CD)?

Könnte auch auf ne leicht defekte CD hindeuten, oder hat die Kopierschutz? Lassen sich die "Stunden"-MP3s abspielen?
 
Hey,

komme erst jetzt zum Antworten. Also Wiedergeben ist kein Problem. Sowohl DvDs als auch andere Musik CDs lassen sich problemlos mit dem WMP abspielen. Auch die kopieren MP3s, welche so lange brauchten, lassen sich wiedergeben und klingen ganz normal.

Hab jetzt auch mal das Beispielvideo von Windows per Windows DvDmaker auf eine DvD gebrannt und auch das ging ohne Probleme (sowohl das Brennen als auch das Wiedergeben danach).
Der Kopierschutz dürfte nicht ausschlaggebend sein, da mein PC das ja ohne Probleme macht bei der gleichen CD. Gibt es irgendein anderes Programm mit dem man die Lieder einer Musik CD als MP3 aufm Programm speichern kann (also dass es eins gibt weiß ich, aber eins mit dem man das eben testen kann)? Dann könnte man ja ausschließen, ob es am WMP liegt.
Ich hoffe eigentlich nicht, dass es am Laufwerk liegt. Der Laptop ist ziemlich neu

mfg KingKruse
 
Anzeige
Oben