Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Windows Media Player lässt sich nicht öffnen

July

LittleVampirchen
Hallo
Ich hab ein Problem mit meinem nagelneuen Laptop und weiß nicht mehr weiter. :(

Ich hatte bis vorhin das Problem, wenn ich den Explorer geöffnet habe dass dann eine Fehlermeldung kam und er abgestürzt ist. Nach langem Googlen fand ich heraus, dass mein vorinstalliertes McAffe mit dem neuinstallierten Antivir (welches das McAffee deinstallieren sollte) kollidiert hat, da nicht alles deinstalliert war. Hab ich dann unter Programme deinstallieren beides deinstalliert und Antivir neu, seitdem geht der Explorer wieder. Ich dachte das ist vielleicht hilfreich zu wissen für mein weiterhin bestehendes Problem:

Wenn ich den Windows Media Player öffnen will, passiert: nix. Wenn ich auf eine Musikdatei klicke kommt "Starten des Servers fehlgeschlagen". Ein anderes Musikprogramm öffnet die Dateien problemlos.

Was ist denn falsch? :(

Ich bin kein wirklicher Kenner von Windows und Co., also wenn ihr Fragen habt oder ich was nachsehen soll wäre ein kleiner Hinweis wie und wo wirklich nett :)

Danke für eure Hilfe :)

July
 
Anzeige

July

LittleVampirchen
AW: Windows Mediaplayer lässt sich nicht öffnen

Jetzt hab ich das Problem, dass auch der Windows Explorer wieder alle Naselang abstürzt...
 

areiland

Computer Legastheniker
Ich würde an Deiner Stelle mal einen Virenscann mit einer externen CD: AntiVir Rescue System - Download - CHIP Online durchführen. Die CD als Image brennen und den Rechner damit starten. Zwei parallel installierte Virenscanner hebeln sich nämlich gegenseitig aus, so dass Du in dem Moment gar keinen Virenschutz hast. Auch ein nach einer Infektion installierter Virenscanner ist nutzlos, denn ein aktiver Virus kann den Virenscanner manipulieren.
 

July

LittleVampirchen
Hallo
Also ich lade das runter, brenne es auf eine CD und dann? Einlegen, Neustarten? Macht der den rest alleine? Sorry mit sowas hatte ich noch nie zu tun. :(
 
D

DaTaRebell

Gast
Ja, du brennst die CD 8-fach/DVD-4-fach als ISO und startest damit deinen PC.
Das Programm führt dann notwendige Updates durch und scannt dann den Rechner auf Bedrohungen.
 

July

LittleVampirchen
Ich hab eine andere Lösung gefunden, nämlich ein McAfee Programm dass alle Daten von denen löscht, nun geht alles wieder. Reicht das jetzt oder sollte ich dsa andere uach machen? Avira findet nix.
 
D

DaTaRebell

Gast
Ja, mache es trotzdem.. es kostet dich nur etwas Zeit.
Immerhin gab es einen Konflikt zweier gleichzeitig installierter AV-Programme.
Sicher ist sicher.
 

July

LittleVampirchen
Hallo
Leider hat das nix gebracht. Seit heute hab ich wieder das Windows Explorer Problem: Er stürzt dauernt ab.

Mediplayer lässt sich öffnen, nur in den Explorer komme ich nicht..

:(
 
Anzeige
Oben