Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Motherboard Windows PC kann nicht zurückgesetzt werden

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

Predio

Predio

Hallo,​

ich habe derzeit ein Problem mit meinem PC. Ich wollte den PC über die "Wiederherstellungsfunktion" von Windows in den Einstellungen zurücksetzen. Während des Prozesses des Zurücksetzens kommt aber dann immer: "Beim Zurücksetzen Ihres PCs ist ein Problem aufgetreten. Es wurden keine Änderungen vorgenommen." Ich weiß gerade wirklich nicht, was ich da tun kann.

Ich habe bereits versucht die Windowsherstellungsumgebung erneut zu aktiveren in der Eingabeaufforderung mit: Reagentc /disable und Reagentc /enable.

Und ich habe auch versucht den Fehler mit ren system system.001 und ren software software.001 in der Eingabeaufforderung zu beheben.

Das hat beides nichts gebracht.
 
Anzeige

Predio

Predio
Danke, aber das Problem ist, dass mein PC dazu nicht in der Lage ist, meine Specs sieht man auch in meinem Profil.
1654600373882.png
 

Predio

Predio
Also, ich habe viele Probleme mit meinem PC, einerseits hat die Leistung nachgelassen, was natürlich klar ist im Laufe der Zeit und zudem funktioniert bei mir Windows nicht mehr richtig. Ich kann bspw. nicht mehr meine Suchleiste verwenden, oder wenn ich neue Ordner erstelle und diese umbenennen will, kriege ich eine Meldung, dass die angegebene Datei nicht gefunden wurde. Außerdem funktionieren einige Programme nicht mehr sowie sie funktionieren sollten und die Installation von Programmen ist auch oft mit Fehlern verbunden.
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Dann vermute ich nun doch Hardwarefehler oder Aktualisierungen von BIOS und Treibern, deswegen habe ich den Thread mal zum Hardware-Forum verschoben,

Nun führe mal das Tolo HW-Info aus wir hier beschrieben

Und lade bitte den Screenshot voll aufgezogen hier als Anhang ein
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Das BIOS ist wohl auch schon älter, bitte mal vergleichen


in welchem Zustand sind die Festplatten?

Crystal-disk-Info gibt Auskunft

 

PeterK

eben noch da
Also zunächst mal würde ich den Kingston Speicher heraus nehmen und dann den G.Skill auf Bank A2 und B2 Verteilen so wie auf der Abbildung 2 zu sehen ist.
Screenshot 2022-06-07 152406.png

den Kingston würde ich erst mal draußen lassen, und dann versuchen Windows neu zu installieren, zumindest von Hardware darüber schauen sollte es womöglich dann funktionieren.

Am besten du lädst dir das Manual herunter https://www.asus.com/DE/supportonly/P8Z77-V LX/HelpDesk_Manual/
 
Zuletzt bearbeitet:

rusticarlo

gehört zum Inventar
die Seagate Festplatte hat 58.186.704 Lesefeher, die würde ich als erstes entsorgen

die Samsung SSD wird wohl noch etwas halten, aber das wird auch vom RAM abhängen, bei dem gar nichts zusammen paßt

das alles scheint ein ziemlicher Schrotthaufen zu sein

ich möchte lieber nicht wissen, wie die Kiste von innen aussieht
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben