Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Windows Update bleibt bei 0% stehen

Stratas

bekommt Übersicht
Blöde Frage, ich weiß, aber durchaus ernst gemeint. Warum?

Ich habe letztes WE eine neue SSD gekauft und Win 7 Ultimate 64 installiert. Habe dann die Update funktion gestartet um von meinem frischen System ein Image inkl. Updates zu machen. Zuerst hat er einen ganzen Tag gesucht ohne was zu finden, sprich die Anzeige "Updates werden gesucht" hat sich nicht verändert. Das ging dann 3 Tage so weiter, habe dann nach ca. 15 Stunden abgebrochen. Gestern dann zum ersten Mal die Info dass 135 Updates gefunden wurden. Habe auf Installieren geklickt und sehe dass sich der Download Fortschritt nicht verändert und bei 0% stehen bleibt.
Habe alle möglichen Tipps ausprobiert die man im Netz so findet, ohne Erfolg. Habe heute morgen dann den Pfad C:\Windows\SoftwareDistribution aufgerufen und die Inhalte aus 2 Ordnern gelöscht damit Update von vorne beginnt. Und wieder keine Veränderung am Ladebalken, aber der Download Ordner aus o.g. Pfad ist jetzt auf knapp 2 GB angewachsen, was bedeutet es werden Updates runtergeladen. Auch steht neben dem "Herunterfahren" Button ein Ausrufezeichen, heißt, beim runterfahren werden Updates installiert.

Also: Kann dieser verdammte Balken kaputt sein? Braucht er Flash, Java, oder sonst was um sich zu bewegen?
 
Anzeige

Stratas

bekommt Übersicht
AW: Ladebalken von Windows Update kaputt?

Das beantwortet jetzt nicht unbedingt meine Frage, trotzdem danke.
 

build10240

gehört zum Inventar
Das beantwortet jetzt nicht unbedingt meine Frage, trotzdem danke.
Eigentlich schon, denn in dem Beitrag wurde folgende Seite verlinkt: Suche nach Windows Updates dauert ewig? - Eine mögliche Lösung Mit der dort beschriebenen Methode bekommt man i.d.R. Windows Update in Windows 7 und 8.1 wieder flott. Der Autor dieser Webseite veröffentlicht jeden Monat die kritischen Updates, die manuell installiert werden müssen. Derzeit sind das: KB3168965, KB3145739, KB3078601, KB3164033 und KB3109094

Bei einer Neuinstallation sollte man auf das sog. Convenience Rollup (KB3125574), quasi das SP2, zurückgreifen. Das gibts aber nur im Microsoft Update Katalog, der nur via Internet Explorer erreichbar ist. Vor dem Rollup muß noch KB3020369 installiert werden. O.g. Updates sollte man trotzdem zusätzlich manuell installieren. Das Rollup enthält nämlich nur fast alle Updates bis April 2016. Alternativ kann man auch gleich ein Updatepack von z.B. Dr. Windows verwenden. Allerdings sind meines Wissens sowohl im Updatepack als auch im Rollup die Updates für die Vorbereitung von Windows 10 enthalten.
 

Stratas

bekommt Übersicht
Anscheinend drücke ich mich schlecht aus, entschuldigung hierfür. Ich will NICHT wissen wie ich Updates bekomme.
Die Updates sind ja alle gemacht, ich frage mich nur warum dieser Balken die ganze Zeit bei 0% stehen blieb. Jemand, der keine Geduld hat, bricht ab und fängt immer wieder von vorne an. Dachte es hätte mit fehlendem Flash Player oder Java zu tun. Ist aber wohl nicht so.
 

nokiafan

gehört zum Inventar
Den kaputten Balken kann dir nur MS erklären. Java und Flash sind nicht Schuld und schon garnicht notwendig.

Auch steht neben dem "Herunterfahren" Button ein Ausrufezeichen, heißt, beim runterfahren werden Updates installiert.
Das hast du dann auch gemacht, stimmts? Das läuft dann wahrscheinlich in Etappen ab. Da bedingt ein Update ein Anderes.

Auch ich empfehle die Sache mit einem Updatepack vorneweg. Die ganzen Windows-Updates hat Microsoft verkackt. Wir wissen aber, wie wir da wieder raus kommen. :p

Bei dir sieht es also auch so aus? Anhang
 

Anhänge

  • Zwischenablage01.jpg
    Zwischenablage01.jpg
    22,5 KB · Aufrufe: 998

Stratas

bekommt Übersicht
Nein, es sah eigentlich so aus:

Unbenannt-1.jpg

Und nach 3 Tagen stand da: es wurden 135 Updates gefunden. Und nach meinem Klick auf downloaden & installieren blieb die Ladeanzeige auf 0% stehen, obwohl Updates geladen und installiert wurden.

P.S.: bei dem Juni Updatepack war auch dieses Windows 10 dingen dabei, was ich echt unglaublich finde einem das hier anzudrehen.
 

skorpion68

gehört zum Inventar
@Stratas
Entschuldige das ich Dich falsch verstanden habe. Das mit dem Ladebalken kommt meistens davon, dass ein Download irgendwo hängt. In den meisten Fällen ist mir aufgefallen, dass dies mit den Definitionsupdates für Windows Defender und Microsoft Security Essentials zusammen hängt. Selbstverständlich kann es auch eines der Updates für Windows oder .NET Framework sein. Im Verlauf von Windows Update werden diese mit Status Fehlgeschlagen dokumentiert. Du könntest Dir mal unter C:\Windows das LOG WindowsUpdate.log ansehen und etwas recherchieren. Auch ein Blick in die Ereignisanzeige ist ratsam um dem Fehler einzugrenzen.
 

highlander

Herzlich willkommen
Bei Windows 8 Pro funktioniert so einiges nicht mit den Updates
Automatisch geht nicht und über die Links auf der Seite geht auch nix.
voll der mist
 

JaneH

Gesperrt
Lösche diese Ordner

C:\Windows\SoftwareDistribution

Nat. nicht das Windows!

Neustart. Wenn 7er erst mal die ersten 100 Updates drauf hat, sollte es dann auch weiter gehen.
 
Anzeige
Oben