Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Windows Update kann nicht installiert werden.

Sven Illner

kennt sich schon aus
Sehr geehrte Community,

Ich habe heute die Nachricht bekommen, dass Windows ein neues Update hat, und wollte es installieren.

Am Anfang sah es so aus:

img_046.png


Als ich das obere Update installiert habe, konnte der PC neugestartet werden, und es kam alles wie gewohnt nach einer Installation eines Updates. Als ich dann in Einstellung ging, wurde das untere im Bild angezeigt. Als ich "wiederholen" klickte kam immer wieder der selbe Text mit den Fehler. Ich habe im Internet nachgegoogelt und habe 4 unterschiedliche Lösungen ausprobiert. Alle Erfolglos. Habt ihr Ideen wie ich das löse?

(PS: Ich kenne mich nicht so gut mit PC und Windows aus. Also nicht allzu kompliziert erklären.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige

ThorstenBerlin

gehört zum Inventar
@Sven Illner

Versuche bitte folgende Schritte:

1. Öffne eine CMD-Console (Eingabeaufforderung) mit Administrator-Rechten, suche dazu nach "Eingabeaufforderung" (OHNE Anführungszeichen!) und klicke auf "Als Administrator ausführen"

2. Gib folgende Kommandos ein (NUR den fett markierten Teil):

Windows Updates Dienst stoppen: net stop wuauserv + ENTER-Taste
Intelligenter Hintergrunddienst stoppen: net stop bits + ENTER-Taste

3. Minimiere die CMD-Console (Eingabeaufforderung, NICHT schließen)

4. Öffne unter "C:\Windows" den Ordner "SoftwareDistribution"
5. Lösche den INHALT des Ordners "DataStore" (NUR den Inhalt, NICHT den Ordner)
6. Lösche den INHALT des Ordners "Download" (NUR den Inhalt, NICHT den Ordner)

Aber Achtung: Bei der Systemdatei "DataStore.edb" handelt es sich um eine Liste der installierten Updates. Wenn Du diese Datei entfernst, wird auch der Verlauf gelöscht (im Update-Verlauf, in der "klassischen" Systemsteuerung unter "Programme und Features - Installierte Updates anzeigen" sind die Updates jedoch vorhanden).

7. Schließe den Explorer

8. Maximiere die CMD-Console (Eingabeaufforderung)

9. Gib folgende Kommandos ein, um den Windows Update Dienst zu starten (NUR den fett markierten Teil):

Windows Updates Dienst starten: net start wuauserv + ENTER-Taste
Intelligenter Hintergrunddienst starten: net start bits + ENTER-Taste

10. Schließe die CMD-Console (Eingabeaufforderung), starte den Rechner neu und suche manuell nach Updates.

Bei mir hat es geholfen, wenn sich Updates nicht installieren liessen.

Frage 1:

Hast Du auch schon Schritt 1 aus folgendem Link versucht?

Was tun bei Win 10 Update Fehler 0x80073712 ? (einfach anklicken)

Frage 2:

Hast Du die Problembehandlung unter Update und Sicherheit schon probiert? (siehe Screenshot):

Problembehandlung WU.PNG


Da es bei mir keine Probleme mit Windows Update gibt, steht dort "Derzeit sind keine empfohlenen Problembehandlungen verfügbar."

Sollte dort ein Problem mit Updates aufgeführt sein, so starte die Problembehandlung.
 

Sven Illner

kennt sich schon aus
Hallo @ThorstenBerlin,

Danke für deinen Tipp! Leider hat es mit den windows Update installieren nicht geklappt.

Ich habe nun eine neue Meldung bekommen, nachdem ich meinen Pc neugestartet, und nach Updates gesucht habe:

img_042.png

Zu Frage 1:

Ich habe mir das Tool installiert, aber es steht folgendes da:

img_043.png


und es stürtzt nach wenigen Sekunden ab. Hast du weitere Tipps, wie ich das Windows Update installieren kann?


Falls es wichtig ist, dass sind meine bisherigen installierten Updates:

img_044.png




Gruß Sven
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sven Illner

kennt sich schon aus
Neuer Fehlercode, nachdem ich das Windows Update mit cmd [ausführliche Variante] gemacht habe:

img_047.png
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gelöschtes Mitglied 116810

Gast
Von welchem Medium machst du die Neuinstallation? Wenn nach einer Neuinstallation solche Fehler auftreten kann es an einem fehlerhaften Installations-Medium liegen oder die Neuinstallation wird falsch ausgeführt.
 

skorpion68

gehört zum Inventar
Hallo Sven Illner,
da fehlen offensichtlich Manifests-Dateien wie in diesem Thema hier KB4592438 und november Update nicht möglich, Sicherheit dahin? | Dr. Windows.

Lade dir hier Windows 10 20H2 MVS (MSDN) ISOs | Deskmodder.de das MVS-Image de_windows_10_consumer_editions_version_20h2_updated_dec_2020_x64_dvd_58750790.iso herunter und speichere es in einen Ordner deiner Wahl. Klicke danach mit der rechten Maustaste auf die ISO und wähle im Kontextmenü Bereitstellen aus. Daraufhin befindest du dich im Fenster eines virtuellen DVD-Laufwerkes mit dem Inhalt der ISO. Führe nun ein Inplace-Upgrade durch, klicke dazu einfach auf Anwendung setup.exe und folge den Anweisungen am Bildschirm.
 

skorpion68

gehört zum Inventar
Ja, dass ist richtig so und so habe ich es auch beschrieben. Klicke einfach doppelt auf die Anwendung setup.exe damit das Windows-Setup gestartet wird um das Upgrade von dort ausführen zu können.
 

skorpion68

gehört zum Inventar
Ja, im Anschluss werden dann dein Benutzerprofil (einschließlich Einstellungen) und alle Apps (Programme) wiederhergestellt.
 

skorpion68

gehört zum Inventar
OK, dann breche bitte das Windows-Setup erst einmal ab. Öffne bitte danach die Eingabeaufforderung (cmd.exe) und führe folgenden Befehl aus:
Code:
DISM /Online /Get-Packages /Format:Table /English > "%USERPROFILE%\Desktop\PackagesList.txt"
Schließe danach die Eingabeaufforderung (cmd.exe) und füge das LOG PackagesList.txt an deine nächste Antwort an.
 

Sven Illner

kennt sich schon aus
Ja toll jetzt habe ich es ausgeführt.. Egal, hab abgebrochen.

Hier die Datei
 

Anhänge

  • PackagesList.txt
    7,8 KB · Aufrufe: 210
Anzeige
Oben