Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Installation Windows update KB3000850 ...confused

Apollo7

kennt sich schon aus
Hallo liebe Community,

nachdem mir monatelang das große KB3000850 (770 mb) als optional angeboten wurde.
Wird es ab 02.03. als wichtig eingestuft und zur Installation angezeigt.
Es lässt sich herunterladen, aber nach ca. 50% Installation läuft es auf ewig.

1. sfc /scannow geht nicht , meldet Installation läuft

Wie sollte ich vorgehen ??

Danke
Danke
Apollo

Win 8.1 Pro, F-Secure
 
Anzeige
P

Ponderosa

Gast
Ja, oder du kannst mal das Portable Updtae Tool testen. Ich mach einfach Copy & Paste von meiner Anleitung.
Hier mal zuerst ein FixWindowsUpdate 1.0 Tool , wenn das nichts hilft, dann......
Versuch mal das Tool Portable Update Portable Update - Windows Updates Speichern und Offline Installieren
Anleitung zu Portable Update

Man benötigt
Dr.Windows : http://www.drwindows.de/betriebssys...s-updates-speichern-offline-installieren.html
Softpedia : Portable Update Free Download - Softpedia
Hersteller : Portable Update: Update Windows in an isolated environment. The first. The best.
Im ersten Fenster muss zuerst ein hacken bei Scan Cab File eingefügt werden, wenn er nicht da ist, um das zu downloaden
Dann:
1) PortUp starten 01 PortUp 220 start - Imgur Start anklicken, warten bis download beendet
2) zu „Search“ gehen und „Start“ wählen 02 PortUp ergebnis nach start - Imgur warten bis beendet und Liste erscheint
3) in „Download“ 03 Search - Imgur werden alle downloadbaren Updates angezeigt.
4) jetzt in „Downloads“ 04 Search Ergebnis - Imgur alle gewünschten Updates anwählen
5) „Start“ wählen, 05 Download - Imgur es werden alle alle gewünschten Updates heruntergeladen
6) „Search“ wählen 06 Search Start - Imgur > Start klicken > Alle heruntergeladenen Updates werden angezeigt
7) Alle, 07 Ready to install - Imgur oder nur die gewünschten Updates anklicken zum Installieren
8) Start 08 Install Start - Imgur
9) während Installation 09 wird installiert - Imgur
10) Liste der installierten Updates in Freecommander und Portable Updates

Anmerkung: Falls die Netframeworks noch nicht installiert waren, ist ein zweiter oder dritter Durchlauf des Programms nötig

Mann kann auch das ganze abspeichern, und hat so die Updates für eine spätere Installation zur Hand.
Freecommander > http://freecommander.com/de/ubersicht/ Bild 11 Freecommander - Imgur
 

corvus

gehört zum Inventar
Man sollte mal in der Knowledge Base schauen, was das Update so alles kann. Es ist eine Art Service Pack. Das mußte irgendwann verpflichtend werden, aber warum wurde das nicht gleich am Anfang kommuniziert? Ich hatte jedenfalls so einigen Ärger damit, letztes Jahr. "SFC /scannow" hat geholfen. Was ich sonst nie, schon gar nicht bei Windows Updates, benötige.
 

Apollo7

kennt sich schon aus
Habe es manuell installiert.
Was merkwürdig ist, es wird beim überprüfen immer noch als zu installieren angegeben??
Sollte update das nicht wissen, dass es manuell da ist.
Das installierte update heißt update für Windows KB3000850 und wird als FIx for KB3000850 betitelt?
Die noch nötige Updatedatei heißt update für Win81 /64 KB3000850

Und nun ???
 

corvus

gehört zum Inventar
Manuell installieren sollte immer der zweite Schritt sein bei Problemen mit dem Onlinupdate. Und das hat mir immer gereicht, vom Releaseday von Windows XP bis zum Erscheinen dieses Updates. Das vorinstallierte Kommandozeilentool SFC muß eine kleinere Reparatur vornehmen. Syntax ist "Sfc /scannow" oder "Sfc -scannow".
Außerdem können danach und auch wiederholt zwei,drei kleine Updates vom letzten Sommer neu angeboten werden. War zumindest bis zum Jahreswechsel so, mittlerweile ist aber Ruhe bei mir.
 

Apollo7

kennt sich schon aus
Also erst mal VIELEN VIELEN DANK AN ALLE !!!!:):)
Also Sfc /scannow ist fehlerfrei durchgelaufen.

Überraschenderweise wurde update für Win81 /64 KB3000850 auf einmal mit 17 Mb statt 770 angegeben.
Das habe ich jetzt mal installiert, jetzt steht Neustart aus.
Ich hoffe das geht dann gut ......


DENNOCH:........:smokin
klar manuelles Nachinstallieren bei Updateproblemen sollte der 2. Schritt sein.
Angesichts der Fülle an Problemen bei diesem Update (Internet ist voll davon) und es ist ja nicht das erste problematische Update denke ich muss man sich nicht wundern, wenn einige User Updates gar nicht installieren oder einfach wegklicken.
Da ist noch viel Raum für Optimierung von Seiten MS.
 
Anzeige
Oben