Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

System Windows Vista erstellt keine automatischen Wiederherstellungspunkte

gilb72

Herzlich willkommen
Hallo,

ich bin neu hier und hoffe, dass mir hier endlich bei meinem Problem geholfen werden kann.

Ich nutze Vista Home Premium 32 Bit SP2.

Ich habe ein Problem mit den Wiederherstellungspunkten. Manuell lassen sich diese problemlos erstellen, aber es werden keine automatisch erstellt.



Folgende Fehlermeldungen bekomme ich Protokoll:

Quelle: VSS
ID: 12290
Volumeschattenkopie-Dienstwarnung: ASR writer Error 0x80070001. hr = 0x00000000.

Quelle: SPP
ID: 16387
Fehler beim Erstellen von Schattenkopien, da ASR Writer einen Fehler gemeldet hat. Weitere Informationen: Unzulässige Funktion. (0x80070001).

Quelle: System Restore
ID: 8193
Fehler beim Erstellen des Wiederherstellungspunkts auf dem Volume (Prozess = C:\Windows\system32\rundll32.exe /d srrstr.dll,ExecuteScheduledSPPCreation; Beschreibung = Geplanter Prüfpunkt; Hr = 0x800423f4).

Quelle: System Restore
ID: 8210
Der geplante Wiederherstellungspunkt konnte nicht erstellt werden. Zusätzliche Informationen: (0x800423f4).


Die Überprüfung nach vssadmin list writers ergab folgendes Ergebnis:

Verfassername: "System Writer"
Verfasserkennung: {e8132975-6f93-4464-a53e-1050253ae220}
Verfasserinstanzkennung: {4dfa7d43-afb6-4af4-9f73-de5d286fbd0f}
Status: [7] Fehlgeschlagen
Letzter Fehler: Kein Fehler

Verfassername: "ASR Writer"
Verfasserkennung: {be000cbe-11fe-4426-9c58-531aa6355fc4}
Verfasserinstanzkennung: {7b62049d-4603-41d1-9e5f-a0802bc5d82c}
Status: [1] Stabil
Letzter Fehler: Kein Fehler

Verfassername: "BITS Writer"
Verfasserkennung: {4969d978-be47-48b0-b100-f328f07ac1e0}
Verfasserinstanzkennung: {64928679-4688-46f5-9b7d-d6b9b162dffb}
Status: [1] Stabil
Letzter Fehler: Kein Fehler

Verfassername: "MSSearch Service Writer"
Verfasserkennung: {cd3f2362-8bef-46c7-9181-d62844cdc0b2}
Verfasserinstanzkennung: {ce2ea9d6-46f6-4d28-88e6-721fc9d03b34}
Status: [7] Fehlgeschlagen
Letzter Fehler: Kein Fehler

Verfassername: "WMI Writer"
Verfasserkennung: {a6ad56c2-b509-4e6c-bb19-49d8f43532f0}
Verfasserinstanzkennung: {f0c8a776-e937-4f68-a209-756f6292f009}
Status: [7] Fehlgeschlagen
Letzter Fehler: Kein Fehler

Verfassername: "Registry Writer"
Verfasserkennung: {afbab4a2-367d-4d15-a586-71dbb18f8485}
Verfasserinstanzkennung: {c9bb2d5f-97ba-4d08-9bc2-45c3ba37de44}
Status: [1] Stabil
Letzter Fehler: Kein Fehler

Verfassername: "Shadow Copy Optimization Writer"
Verfasserkennung: {4dc3bdd4-ab48-4d07-adb0-3bee2926fd7f}
Verfasserinstanzkennung: {bc15e58b-c69b-4b8a-95c3-805fcbc4b4f8}
Status: [1] Stabil
Letzter Fehler: Kein Fehler

Verfassername: "COM+ REGDB Writer"
Verfasserkennung: {542da469-d3e1-473c-9f4f-7847f01fc64f}
Verfasserinstanzkennung: {f00067ac-4a14-4513-9995-5f4ba82b81b0}
Status: [1] Stabil
Letzter Fehler: Kein Fehler


Könnt Ihr mir vielleicht weiterhelfen?

Vorab besten Dank.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige

RobertfH

Foren-Wischmopp
Hmmm, leider fehlt mir das tiefer gehende Verständnis für Vista. Aber bevor deine Anfrage ganz untergeht, pushe ich sie mal.
 

hansjorg71

gehört zum Inventar
Hallo gilb72, Willkommen !:)

Schaue dir mal dieses an, vielleicht ist es dein Problem ! (Registry )

http://www.drwindows.de/windows-anl...lan-der-systemwiederherstellung-anpassen.html

Gruß :)
Ps. es sind noch andere Möglichkeiten, die ? die Automatik bei den Wiederherstellunspunkten verhindert!
Lösche doch mal die W.Punkte und die Schattenkopien in deinem System ! (Bild )

Normal werden automatische Wiererherstellungspunkte vom System bei jedem Start und alle 24 Std erstellt, aber mit bestimmten Bedingungen. Das wird in der Aufgabenplanung realisiert ! Schaue da mal ob diese nicht deaktiviert sind, es ist auch möglich diese Einstellungen zu ändern ! (Bild)

Ps. hast du irgendein Tuning-programme installiert ?????
 

Anhänge

  • systemwiederherstellung+schattenkopien.JPG
    systemwiederherstellung+schattenkopien.JPG
    91,6 KB · Aufrufe: 726
  • Aufgabenplanung-systemrestore.JPG
    Aufgabenplanung-systemrestore.JPG
    213,1 KB · Aufrufe: 638
Zuletzt bearbeitet:

gilb72

Herzlich willkommen
Vielen lieben Dank für die Tipps, aber ...
... es funktioniert einfach nicht.
Ich habe folgendes versucht:
1. Intervall in der Registry überprüft. Der ist OK: Dezimal 86400, also 1 Tag.
2. Tuning-Programm habe ich keine drauf.
3. Systemwiederherstellung und Schattenkopien sind aktivert: Beim Systemstart und um 0.00 Uhr.

So wie ich das sehe werde Schattenkopien erstellt, aber keine automatischen Wiederherstellungspunkte.

Manuell klappt das Erstellen. Deshalb wollte ich mal den Script von chip.de versuchen: CHIP Tipp: System-Wiederherstellung - 1 - Bilder - CHIP Online

Aber auch das funktioniert nicht, weil ich folgende Meldung bekomme:
Windows Script Host
Fehler: 0x800423F4
Code: 800423F4
Quelle: SWbemObjectEx

Ihr glaubt gar nicht, wie das nervt.

Kann mir keiner helfen *verzweifel*
 

gilb72

Herzlich willkommen
Ich habe jetzt noch folgendes versucht. Da ich ja manuelle Punkte erstellen kann, habe ich mir "Restore Point Maker" von "The Windows Club" runtergeladen und installiert. Aber auch wenn ich diesen starte, bekomme ich eine Fehlermeldung: "Make sure System Restore is not disabled". Somit scheint hier das Problem zu liegen.

Aber:
Ich habe das Programm als Admin gestartet.
Die Sicherung für Laufwerk C ist aktiviert.
Und die Dienste Aufagabenplanung und Volumeschattenkopie sind gestartet.

Andere Tipps habe ich im Netz nicht finden können, außer noch "Reset the Repository". Aber da traue ich mich nicht so ran.
Könnte dies vielleicht den Fehler beheben und kann ich dies bedenkenlos durchführen???

Welche Alternativen gibt es dann zur Windows-Sicherung?
Vielleicht ein gutes kostenloses Programm?
 

Friedel

Anfänger
Ursache für 0x800423F4 gefunden

Hallo!

Ich habe die Ursache für den Fehler "0x800423F4" beim Wiederherstellungspunkt erstellen gefunden:

Die Ursache ist eine eingeschaltete Firewall. Bei mir „G data“. Ich habe die Firewall ausgeschaltet, dann einen Wiederherstellungspunkt erfolgreich erstellt.

Zumindest für die Kombination Windows 7 Professional 64 Bit - "G data" ist diese Problemlösung sicher verifiziert. (y)

Gruß :)
Friedel
 
Anzeige
Oben