[gelöst] Windows wie bei einem Neugerät installieren

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

Klaus-Dieter

kennt sich schon aus
Hallo,

ich habe folgendes vor:

Ein Image auf eine 500er SSD kopieren
und nur von dieser starten und Windows wird installiert,
wie bei einem Neuem PC - Einschalten und Windows wird installiert.
Warum? ich würde es gerne mal ausprobieren. :giggle:

Geht das? Wenn ja, gibt es da irgendwelche Tools wie z.B. das Media Creation Tool 20H2?

Vorhanden:

Crucial MX500 (Habe ich gecheckt, funktioniert auf meinem Board)
Win10 mit Win10-Key
Media Creation Tool 20H2
Win10 ISO (Mit MCT 20H2 geladen)

Gruß
Klaus
 
Anzeige

hansjorg71

gehört zum Inventar
Hallo,
Ein Image auf eine 500er SSD kopieren
und nur von dieser starten und Windows wird installiert,
wie bei einem Neuem PC - Einschalten und Windows wird installiert.

wenn du Glück hast startet das System, aber Windows wird niemals automatisch neu installiert !

wie bei einem Neuem PC - Einschalten und Windows wird installiert.
entweder ist schon ein System installiert und du musst es nach deinen Wünschen einrichten, oder es muss über Stick / DVD neu installiert werden !

Gruß 😷
 
Zuletzt bearbeitet:

gencman

Herzlich willkommen
Hi, also laut YouTuber "Tuhl Teim de" gibt es unter dem laufenden Windows die Möglichkeit das System so neu aufzusetzen, dass beim Hochfahren Windows so startet, als wäre der PC oder das Notebook eben frisch ausgepackt und gestartet worden. Vielleicht hilft dir das weiter:

Sonst könnte man natürlich die halbe Installation von Windows durchführen und statt Neustart den PC runterfahren...
 
Zuletzt bearbeitet:

Klaus-Dieter

kennt sich schon aus
unter dem laufenden Windows die Möglichkeit das System so neu aufzusetzen,
Win soll ja auf eine Neue SSD installiert werden, es ist noch kein Win auf der SSD vorhanden.

entweder ist schon ein System installiert und du musst es nach deinen Wünschen einrichten,
DAS möchte machen. Gibt es da irgendwo solche Images oder ein Tool mit dem solche Images erstellt werden können?
PC-Hersteller machen das ja auch.
 

Klaus-Dieter

kennt sich schon aus
Ich möchte ein Image auf die SDD klatschen, die SSD als EINZIGSTES Laufwerk einbauen, von dieser booten und Windows installieren.
Damit erhoffe ich mir auch eine schnellere installation als vom USB-Stick. Wenn es nicht geht dann muss ich wohl von DVD oder USB-Stick installieren.
 

PeteM92

gehört zum Inventar
@Klaus-Dieter ,
ich würde Dir einen schnellen USB-Stick empfehlen. Irgendetwas ab 80 MByte/s Leserate. Das ist schnell genug für die Windows - Installation. Wie oft machst Du die Installation, daß die Geschwindigkeit des Installationsmediums eine Rolle spielt?
 

rusticarlo

gehört zum Inventar
na ja, eine Installation per Fingerschnipp gibts jedenfalls noch nicht, das wird wohl noch ein paar Dekaden dauern
 

PeteM92

gehört zum Inventar
Nicht oft, aber das ist mir immer zu blöde das lange warten bis alles fertig ist.
Die für die Installation benötigte Zeit ist aber nur zu einem geringen Teil vom der Geschwindigkeit des Installationsmediums abhängig. Viel stärker geht die Leistungsfähigkeit des Rechners ein - CPU und eingebaute SSD sind da wichtiger.
 

gencman

Herzlich willkommen
Vielleicht eine SSD wie gewünscht einrichten. Davon dann immer bei Bedarf ein Image ziehen. Dazu hilft vielleicht eine Art "Recovery Partition" wie bei den großen Herstellern, von dem Windows 10 als Installationsmedium (statt DVD oder USB-Stick) einmalig startet (damit es nicht bei jedem Start heißt: "drücken Sie eine Taste, um von der CD zu booten"... Und daraufhin Windows installiert wird... naja, nur so ne Idee...
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Oben