Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Witze

Alte Seele

gehört zum Inventar
Eine Nonne bespricht mit ihrem Frauenarzt das Ergebnis der Untersuchung.

Der Arzt will die Nonne auf den Arm nehmen und eröffnet ihr:

“Also, sie sind bei bester Gesundheit und >> Herzlichen Glückwunsch >> sie sind schwanger.”

Die Nonne empört sich >>
“Also, was die Leute heutzutage alles auf die Kerzen schmieren “...:angel
 
Anzeige

Manta1102

Ohne Titel
Zwei Rentnerehepaare sind mit einem Porsche auf der Autobahn unterwegs und fahren nicht mehr als 81 km/h.
Ein Polizist hält das Auto an.
Der Opa fragt: "Waren wir zu schnell ?"
Polizist : "Nein, aber warum fahren Sie so langsam ?"
Opa: "Darf man denn schneller fahren ?"
Polizist: "Ich denke, 100km/h darf man ruhig fahren"
Opa: "Aber auf dem Schild steht A81"
Polizist "Ja und? "
Opa: "Na, da muss ich doch 81 km/h fahren."
Polizist : "Nein, das ist doch die Nunmmer der Autobahn."
Opa: "Ach so! Danke für den Hinweis."
Der Polizist schaut auf die Rückbank des Autos und sieht zwei steif sitzende Omis mit weit aufgerissenen Augen.
Da fragt der Polizist fürsorglich die beiden Rentner :
"Was ist denn mit den zwei hinten los ? Ist den Damen nicht gut ?"
"Doch, doch!
Nur, wir kommen gerade von der B 295 .. !!!"
 

Jonn

Gast
Die Tage fuhr ich im Bus, da steigt eine ältere Dame ein und überreicht dem Fahrer ein Schälchen geschälter Haselnüsse. Dieser freut sich, und knabbert sie während der Fahrt alle weg.
Als nun die Dame an ihrer Haltestelle aussteigen will, fragt der Busfahrer: "Hören sie mal, - seit sechs Jahren bekomme ich immer in dieser Zeit ein Schälchen Nüsse von ihnen, womit habe ich das eigentlich verdient?"
"Ach wissen Sie, ich bekomme jedes Jahr von meiner Tochter eine Schachtel Ferrero-Küsschen zu Weihnachten,
und ich kann doch die Nüsse nicht beissen."
 

Grossauge

gehört zum Inventar
Ein Dortmunder steht vor Gericht, weil er 2 Schalker überfahren hat...
> >
> > Richter: Angeklagter, sagen Sie die Wahrheit!
> >
> > Dortmunder: Die Straße war vereist, mein Wagen ist ins Schleudern
> > gekommen...
> >
> > Richter: Es ist August. Sie sollen die Wahrheit sagen!
> >
> > Dortmunder: Es hat geregnet und Laub war auf der Straße...
> >
> > Richter: Seit Tagen scheint die Sonne. Zum letzten Mal: Die Wahrheit!
> >
> > Dortmunder: Also gut! Die Sonne schien und schon von weitem habe ich
die
> > S04-Spacken gesehen. Hasserfüllt habe ich draufgehalten... Der eine
Schalker
> > ist durch die Frontscheibe, der andere Schalker ist in einen
Hauseingang
> > geflohen! Ich bereue absolut nichts!!!
> >
> > Richter: Na, warum denn nicht gleich so? Den einen Schalker verklagen
wir
> > wegen Sachbeschädigung, den anderen wegen Hausfriedensbruch!!!
 

Jonn

Gast
Ein Mann trifft im Wald auf eine Fee. Die kommt auch schnell zur Sache und meint:
"Du hast nun drei Wünsche frei, aber bedenke, daß jeder Deiner Wünsche Deiner Frau doppelt widerfahren wird!" Der Mann überlegt und kommt mit dem ersten Wunsch rüber:
"Ich möchte eine Million." Ein Blitz - und vor dem Mann liegt eine Million. Die Fee sagt:
"Deine Frau hat soeben zwei Millionen erhalten, was ist Dein zweiter Wunsch?"
"Ich möchte ein Villa mit 15 Zimmern!"
Gesagt, geschehen. Fee:
"Du weißt, Deine Frau hat soeben eine Villa mit 30 Zimmern erhalten, was ist nun Dein letzter Wunsch?"
"Könntest Du mich bitte halb tot schlagen?"
 

Alte Seele

gehört zum Inventar
Kommt ein Mann in die Apotheke und verlangt 50 Gramm Arsen Fragt der Verkäufer:
"Haben Sie dafür ein Rezept?""Nein, aber
ein Bild von meiner Schwiegermutter!"
--

Ein Mann will auch im Winter angeln und hackt ein Loch ins Eis.
Da ertönt über ihm eine Stimme : "Lassen Sie das Eis in Ruhe, hier gibt es keine Fische!"
Erschrocken ruft der Möchtegern Angler: "Wer spricht den da? Der liebe Gott?"
"Nein, der Stadionsprecher des Eishockeyklubs!"
 

Manta1102

Ohne Titel
Ein ostfriesischer Ritter zieht auf den Kreuzzug. Nach Jahren kommt er auf dem Heimweg durch einen Wald, als ihm eine schöne Fee den Weg verstellt und sagt: "Du warst sehr tapfer auf dem Kreuzzug und hast viel Gutes getan, nun hast Du drei Wünsche frei."
Der Ritter: "Ich wünsche mir, dass mein Pferd unverwundbar ist" ? "Es sei gewährt.", sagt die Fee.
Der Ritter: "Ich wünsche mir, dass ich unverwundbar bin" - "Es sei gewährt!" sagt die Fee. Jetzt grübelt der Ritter über den dritten Wunsch, plötzlich ein listiges Aufleuchten in den Augen: "Ich wünsche mir so ein Ding wie mein Pferd!"
Auch das geschieht ohne weiteres. Als der Ritter nach Hause kommt, erzählt er das seinem Reitknecht. Der will das gar nicht glauben. Also muss er es probieren und haut dem Gaul mit einem Knüppel fürchterlich vor das Maul - der Gaul reagiert nicht. Danach schlägt er dem Ritter auf den Kopf, auch keine Regung. "Nun, Herr zeig mir noch das Ding und dann glaube ich dir!" Der Ritter hebt seine Ritterrüstung und den mittelalterlichen Rock hoch:
Der Reitknecht kommt aus dem staunen und bewundern nicht mehr heraus und sagt nur immer: "Oi, Oi, Oi..." Worauf der Ritter unwirsch reagiert und schreit: "Nun sag schon was Du siehst!" Worauf der Knappe mit hochrotem Kopf meint:
"So eine schöne große Muschi habe ich noch nie gesehen..."
 

Jonn

Gast
Ein Surfneuling geht auf einem nahe gelegenen Badesee surfen. Es klappt auch ganz gut und er surft so vor sich hin. Plötzlich stürzt er vom Board ins Wasser und säuft ab.
Die DLRG hat's mitbekommen und schwimmt los um den Mann zu retten. Sie suchen... und suchen... und suchen weiter bis einer schreit:
"ICH HAB IHN!!!"
Schnell an Land ziehen, hinlegen, Reanimationsphase starten, Mund-zu-Mund-Beatmung, das volle Programm, Ihr wisst schon.
Meint der eine Retter: "Mann, der stinkt ja aus dem Maul. Is ja ekelig!"
Darauf der andere:
"Stimmt und Schlittschuhe hat er auch noch an!"
 

Manta1102

Ohne Titel
"Geben Sie das Trinken auf, Herr Brösel, das verlängert Ihr Leben um mindestens zehn Jahre."
"Ist es dafür nicht schon zu spät?"
"Dafür ist es nie zu spät."
"Dann warte ich lieber noch zehn Jahre!"
 

Jonn

Gast
Der CIA macht in Washington einen großen Test zur Auswahl neuer Agenten. Von 500 Bewerbern bleiben schließlich nur noch 3 übrig. Der Chef sagt, wenn sie jetzt noch eine Aufgabe erledigen, werden sie genommen. Die 3 Männer erklären sich dazu bereit. Der Chef gibt ihnen eine Pistole und sagt hinter einer Tür säße ihre Frau auf einem Stuhl gefesselt und diese müße jeder erschießen. Der erste geht hinein und kommt nach einer Minute heraus und sagt er kann es nicht. Der zweite geht hinein und kommt nach 15 Minuten wieder raus und meint er bringe es nicht übers Herz, seine Frau zu erschießen.
Dann geht der dritte hinein. Es dauert eine viertel Stunde, nichts passiert, es dauert eine halbe Stunde nichts passiert. Nach einer dreiviertel Stunde kommt er wieder heraus. Der Chef fragt ihn, wo er so lange
war? Da antwortet der Kandidat:
" Ihr Idioten habt mir in die Pistole Platzpatronen getan, also hab ich sie
mit dem Stuhl erschlagen müssen
,,,

Eine ältere Dame kommt in eine Zoohandlung und schaut sich die vielen Tiere an. Vor dem Papageienkäfig bleibt sie stehen und fragt: "Na du kleiner bunter Vogel, kannst du auch sprechen?"
Darauf der Papagei:
"Na du alte Krähe, kannst du auch fliegen?"
 

Manta1102

Ohne Titel
Peter trägt ein Faltboot zum Seeufer. Max hält ihn auf:
"Mit dem Boot kannst du doch nicht mehr ins Wasser! Das hat ja hundert Löcher!"
"Na und?
Die sieht doch keiner, die sind alle unter Wasser!"


"Möchten Sie denn gar keine Kinder?" fragt die Nachbarin die Frau Pieseke.
"Doch, doch,
aber mein Mann läßt mich ja nie allein in Urlaub fahren!"
 

Jonn

Gast
"Mami, ich mag mein Frühstücksei nicht essen."
"Sei still und iß, was auf den Tisch kommt!"
Nach einer Weile:
"Mami, muß ich den Schnabel auch mitessen?"
...

"Könntest Du mir Deinen schwarzen Anzug leihen?"
"Wofür denn?"
"Für eine Beerdigung. Mein Vater ist gestorben."
Paar Wochen später.
"Kann ich meinen Anzug zurück haben?"
"Das geht nicht, den hat mein Vater doch an."
...

"Wie sind meine Chancen, Herr Doktor ?"
"Ach wissen Sie, ich mache diese Operation heute schon zum vierundneunzigstenmal.."
"Oh, da bin ich aber beruhigt."
"Eben, einmal muß sie mir ja gelingen!"
 

Manta1102

Ohne Titel
"Sag mal, wozu hat eigentlich ein Hubschrauber oben diesen Propeller?"
"Na das ist doch klar, das ist ein Ventilator!""Ist doch Quatsch - Du willst mich verarschen!"
"Nein - Du kannst mir glauben, ich bin doch neulich erst mit einem mitgeflogen.
Da ist der Propeller plötzlich stehen geblieben -
was glaubst Du, wie der Pilot da auf einmal geschwitzt hat!"
 

Manta1102

Ohne Titel
"Herr Direktor, Ihr Sohn hat soeben versucht, Ihre Sekretärin auf Ihrem Schreibtisch zu verführen."
"Und, ist es ihm gelungen?" "Nein, zum Glück nicht."
"Dann war es auch nicht mein Sohn!"
 

Jonn

Gast
Es ist 1 Minute vor 17 Uhr in der Arztpraxis,
da kommt ein Mann mit einem Messer im Bauch und sagt: "Herr Doktor, helfen Sie mir!"
Der Doktor darauf: "Es tut mir leid, ich hab jetzt keine Zeit mehr, ich hab jetzt Feierabend!"
Der Mann darauf: "Herr Doktor, es tut so weh, so helfen Sie mir doch bitte."
Der Arzt überlegt etwas, packt das Messer, zieht es heraus, sticht es dem Mann ins Auge und sagt:
"Gehen Sie zum Augenarzt, der hat bis um 6 Uhr auf."
 

Manta1102

Ohne Titel
DAU (Dümmster Anzunehmender User): “Hallo, ich habe ein Problem mit dem Einbauen meiner Netzwerkkarte.”
Support-Mitarbeiter: “Ok, lesen Sie mir bitte zuerst die Produktnummer der Karte vor.”
DAU: “Wo steht die?”
Support-Mitarbeiter: “Auf dem Etikett mit dem Balkencode.”
DAU: “Ah ja, schon gesehen. Also:
Dicker Balken, Dünner Balken, Dicker Balken, Dicker Balken…”
 

Jonn

Gast
Der Sohn eines Bundesligaspielers kommt mit seinem Zeugnis von der Schule nach Hause. "Und - bist Du damit zufrieden?" fragt der Vater.
Sohn: "Ja, bin ich!
Mein Vertrag wurde in derselben Klasse um ein Jahr verlängert!"
 

Manta1102

Ohne Titel
Den Pfarrer eines kleinen Städtchens reizt schon lange mal ein Bad im kleinen herrlichen See auf dem Gelände des Klosters, in dem Nonnen zurückgezogen leben. Eines Tages, bei Sonnenaufgang, steigt er also über die Mauer des Klosters und läuft durch den Park zum See. Er versteckt seine Kleidung im Gebüsch und nimmt nur Seife und Handtuch mit zum Ufer. Als er gerade ins Wasser steigen will, hört er, wie sich ein paar Nonnen nähern. Zum Weglaufen ist es schon zu spät, also bleibt er wie versteinert stehen, das Handtuch in der linken, die Seife in der rechten Hand. Die Nonnen kommen heran: Nonne 1: "Nanu, seit wann steht denn hier diese Statue?" Nonne 2: "Hmmm, was ist denn das da hinten - ein Schlitz?" Nonne 1: "Da steck ich jetzt mal einen Schilling rein!" Sie steckt die Münze rein und zieht vorne einmal. Vor Schreck lässt der Pfarrer die Seife fallen, worauf die Nonne ausruft: "Toll, nur einen Schilling - und ein ganzes Stück Seife dafür!" Darauf steckt die zweite Nonne eine 5-Schilling-Münze in den Schlitz und zieht vorne fünfmal. Vor Schreck lässt der Pfarrer auch das Handtuch fallen. "Ui, nur 5 Schilling und dafür so ein tolles Handtuch!" Daraufhin will es die 3. Nonne genau wissen und steckt eine 10-Schilling-Münze in den Schlitz und zieht vorne 10 mal. Dann meint sie enttäuscht:
"Was? 10 Schillinge und nur soooo wenig Shampoo?"
 
Anzeige
Oben